Drucken

Kurzinformation

Steven Scharf
Steven Scharf
 

Steven Scharf

Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Leipzig, München  
Jahrgang
1975 
Spielalter
37 - 47 Jahre 
Größe
194 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch, D - Thüringisch  
Heimatdialekt
D - Thüringisch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone, Baß / Bass  
Sport
Handball, Leichtathletik, Tischtennis  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau-grün / blue and green  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

die agenten GmbH
Beate Wolgast, Marie-Luise Schmidt
Motzstrasse 60
10777 Berlin
fon +49 (0)30 - 28 88 43 30
fax +49 (0)30 - 28 88 43 31
news@die-agenten.de
die-agenten.de


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 ELTERN LÜGEN BESSER Maria von Heland ARD / Aspekte Telefilm
2016 NEBEN DER SPUR - DEIN WILLE GESCHEHE Anno Saul ZDF / Network Movie
2016 POLIZEIRUF 110 - STARKE SCHULTERN Maris Pfeiffer ARD / Filmpool
2016 POLIZEIRUF 110 - STARKE SCHULTERN Maris Pfeifer ARD / Filmpool
2015 DER STAATSANWALT - EIN RAFFINIERTER PLAN Martin Kinkel ZDF / Novafilm
2013 NOCEBO, KURZFILM Lennart Ruff Menelaos Film, Südart Film
2012 ZAPPELPHILIPP Connie Walther ARD / Neue Schönhauser
2010 MEIN EIGEN FLEISCH UND BLUT Vivian Naefe ZDF / Bavaria
2008 STURM Hans-Christian Schmid 23/5 Filmproduktion
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2015 MITTELREICH Anna-Sophie Mahler Münchner Kammerspiele
2017 2012 JUDAS Johan Simons Münchner Kammerspiele
2017 UNTERWERFUNG Stefan Kimmig Deutsches Theater, Berlin
2016 2015 UNSER DORF SOLL SCHÖNER WERDEN Johan Simons Münchner Kammerspiele
2016 2012 JUDAS Johan Simons Münchner Kammerspiele
2016 UNTERWERFUNG Stefan Kimmig Deutsches Theater, Berlin
2015 2014 DAS SCHWEIGENDE MÄDCHEN Johan Simons Münchner Kammerspiele
2015 2008 HIOB Johan Simons Münchner Kammerspiele
2015 2008 RECHNITZ (DER WÜRGEENGEL) Jossi Wieler Münchner Kammerspiele
2015 ACCATTONE Johan Simons Ruhrtriennale/ NTGent
2013 PLATTFORM Stephan Kimmig Münchner Kammerspiele
2011 THREE KINGDOMS Sebastian Nübling Münchner Kammerspiele
2011 ATROPA. DIE RACHE DES FRIEDENS. DER FALL TROJAS Stephan Kimmig Münchner Kammerspiele
2010 DER KRIEG Armin Petras Münchner Kammerspiele
2010 HOTEL SAVOY Johan Simons Münchner Kammerspiele
2010 ENDSTATION SEHNSUCHT Sebastian Nübling Münchner Kammerspiele
2009 DREI FARBEN: BLAU, WEISS, ROT Johan Simons Münchner Kammerspiele
2009 KONZERT ZUR REVOLUTION Schorsch Kamerun Münchner Kammerspiele
2008 KASPAR HÄUSER MEER Lars-Ole Walburg Münchner Kammerspiele
2007 DIE EHE DER MARIA BRAUN Thomas Ostermeier Münchner Kammerspiele
2007 KEBAB Barbara Weber Münchner Kammerspiele
2007 TANGER UNPLUGGED Barbara Weber Münchner Kammerspiele
2007 MAMMA MEDEA Stephan Kimmig Münchner Kammerspiele
2006 VIKTOR! ODER DIE KINDER AN DIE MACHT Barbara Weber Salzburger Festspiele/ Theater Freiburg
2006 GESCHICHTEN AUS DEM WIENERWALD Albrecht Hirche Schauspielhaus Köln
2006 DER BUS Albrecht Hirche Theater Basel
2005 DAS LEBEN DER BOHÈME Albrecht Hirche Theater Basel
2004 EDWARD II Sebastian Nübling Theater Basel
2003 AMPHITRYON Barbara Frey Theater Basel
2002 KRIEG UM TROJA Lars-Ole Walburg Theater Basel
2001 PRINZ FRIEDRICH VON HOMBURG Torsten Fischer Schauspielhaus Köln
2001 SCHATTENJUNGS Torsten Fischer Schauspielhaus Köln
2000 JENA KOCHT Rainald Grebe Theaterhaus Jena
2000 FEUERGESICHT Christina Emig-König Theaterhaus Jena
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar