Suramira Vos

Suramira Vos
Suramira Vos
© Stefan Klüter 

Suramira

Vos

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
20 - 35 Jahre 
Größe
183 cm 
Steuerlicher Wohnsitz
Schweiz 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse), Niederländisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Appenzellerdeutsch, Schweiz - Schweizerdeutsch, Schweiz - St-Gallerdeutsch  
Heimatdialekt
Schweiz - St-Gallerdeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Akkordeon / accordion  
Gesang
Gesangsausbildung  
Tanz
Improvisation, Modern, Performance  
Sport
Aikido, Qigong, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
bilingual aufgewachsen, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
türkis / turquoise  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch, niederländisch  
aufgewachsen in
Schweiz  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/suramira-vos

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2018 2018 Happy Birthday Tes Laura Rebecca Hohler
2017 2017 Farbfilm Violett Lauro Jenni Production: Ivy Filmstudio
2017 2017 Nemesis Musikvideo Mensch Julian Quentin Musikvideo
2016 2016 Die Göttliche Ordnung Studentin Petra Volpe Zodiac Pictures
von bis Stück Rolle Regie Theater
2019 2019 Das glückselige Leben Hannah Clara Hans-Christian Hasselmann, Katrin Sauter Panoptikum, Koproduktion Theater Winkelwiese Züric
2018 Melancholie Utopie verschiedene Stückentwicklung, Mentor: Nils Torpus Hochschule der Künste Bern
2016 2017 Ausbauchen verschiedene Suramira Vos, Mentor: Lukas Bangerter Theater 111, St.Gallen
2016 2016 Denkgerüste Tänzerin Franticek Klossner Berner Münster
2016 2016 Ghost of Change-Willian Burroughs Indri Mirko Borscht Festival AUA wir Leben, Bern
2014 2014 Dämonen Diva Frank Schubert Schaubudensommer Dresden
2014 2014 Die letzten Tage der Menschheit Schalek u.A Peter Jecklin Koproduktion Konzerttheater Bern, Hochschule der K
2013 2014 99 Elefanten Mirabelle Benno Muheim Luzerner Theater
2012 2013 7 Days of Ugliness Mia Manuela Trapp Gastspiele: Theaterspektakel Zürich, Theater Basel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2012 2017 3D Audioguide Schloss Werdenberg Sprecherin Steph Lichtensteiger
2016 Durch den Wind, Autist und Sauvant Sprecherin Autor: Josef Schovanec Lesung
von bis  
2014 2016 Master Expanded Theater, Hochschule der Künste Bern, Abschluss 2016
2011 2014 Bachelor Schauspiel, Hochschule der Künste Bern
2017 International Screen Acting Workshop Filmakademie Baden-Württemberg
Besonderes (Auswahl)
Weiterbildung:
2018 CBI Acting Robert Marchand. Zürich
2018 Chubbuck and Choices/ Tim Garde Berlin
2018 „Und es läuft...“ Mikrofonsprechen/ FOCAL Zürich
2018 Acting for Film/ Barbara Fischer /FOCAL Zürich
2015 Suzuki Method/Aikihito Okuno Verscio
2014 Masterclass Gesang/ Svetlana Afonina Santa Cruz, Teneriffa

2016                Nomination für den "Ober-Gerwern-Masterpreis" mit Stück "Ausbauchen" (Autorin und Schauspielerin)


2013                "Best Theatre production und Adriana Award for Best Actress

                     am Skena Up Festival in Pristina (Stück: Seven Days of Ugliness)

                                     

2013                Stipendium der Friedl Wald Stiftung

                        Studienpreis der Migros Kulturstiftung

 

2012                Stipendium der Friedl Wald Stiftung