Drucken

Kurzinformation

Susann Toni Wagner
Susann Toni Wagner
© Jeanne Degra 2014 

Susann Toni Wagner

Wohnort
Berlin; Hamburg; München; Franfurt 
Unterkunft
Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München, Rostock  
Jahrgang
1968 
Spielalter
42 - 52 Jahre 
Größe
173 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Gesang
Chanson, Pop  
Tanz
Standard, Swing  
Sport
Fitness, Kitesurfen, Segeln, Ski Alpin, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
AM - Moped bis 45 km/h, B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h, Segelschein, Sportboot  
Besonderes
Puppenspiel  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Hübchen

Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de
agentur-huebchen.de
Mobil: 0177 888 96 67


Agenturprofil:
agentur-huebchen.de
Homepage:
muerrischebrueste.jimdo.com/

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 2014 Weißensee Passantin Friedemann Fromm Das Erste
2011 2011 Ruckzuck- Die Umzieher Senta Floris Asche Pilot Serienkonzept
2011 Soko Wismar Frau Peterschmidt Bruno Grass cinecentrum berlin
2011 Lilly-the magnificent Andreas Morell Prosaar
2010 Endemol/ Spurlos verschwunden Hannelore Andreas Einbeck Sat. 1
2007 IM MEER DER LÜGEN Claudia Jörg Grünler Schiwago Film
2004 2005 SCHLOSS EINSTEIN Ursula Bauer Renata Karge u.a. Askania Media
2003 IM NAMEN DES GESETZES Staatsanwältin Matthias Luther Opal-Film
2003 SCHLOSS EINSTEIN Ursula Bauer Renata Karge u.a. Askania Media
2003 ALPHATEAM Heike Keller Wolfgang Münstermann Multimedia
2003 HAMANN SPEZIAL Tamara Karin Hercher Aspekt Telefilm
2002 ZU NAH AM FEUER Kitty Dietmar Klein TV-Spiel N3, teamworx
2000 BALKO Ina Klein C. Eichhorn UFA Berlin, RTL
2000 FAMILIE UND ANDERE FREUDEN Polizistin Ziehm Dror Zahavi TV-Spiel, RTL
1999 BIS ZUM HORIZONT UND WEITER Schwester Anni Dror Zahavi Kino/ZDF
1998 DR. BRUCKNER Pamela Kogge Michael Bielawa, Ralph Bohn u.a. Pantheon.Flim, RTL
1997 FREUNDE WIE WIR Julia (HR) Max Färberböck, Ilse Hofmann, Gero Erhardt u.a. Multimedia HH, 13-Teiler, SAT. 1
1996 1997 DR. BRUCKNER Pamela Kogge Jürgen Weber, Michel Bielawa, Jürgen Kaicik u.a. RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2015 Mürrische Brüste die Frauen Maike Techen Eigenproduktion
2012 2013 Das Konzert Marie Paul Burian Berliner Taschenoper
2012 2012 Hacks Texte Lesung Jens Merle Habbema Berlin
2009 Othello Emilia Ulf Görke Landestheater Detmold
2007 DER PARTEITAG Thekla Jens Merle Stadtbibiliothek Berlin
2004 IRMTRAUD MORGNER Lesende Gesine Danckuart Maxim Gorki Theater, Berlin
2001 REM-PHASE 3 Clara Dr. Ingrid Hammer Theater zum westlichen Stadthirschen, Berlin
1999 WESSIS IN WEIMAR die Tochter Rolf Hochhuth Schlosstheater, Berlin
1996 GRÜNDGENS Erika Mann Johann Kresnik Schauspielhaus Hamburg
1993 1995 ROSA LUXEMBURG Rosa Luxemburg Johann Kresnik Festes Engagement, Volksbühne Berlin
1993 1995 OTHELLO die Amme Andreas Kriegenburg Festes Engagement, Volksbühne Berlin
1993 1995 DIE FALSCHE ZOFE die Gräfin Stefan Bachmann Festes Engagement, Volksbühne Berlin
1993 UMSTELLT Ute Hasko Weber Staatsschauspiel, Dresden
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1989 1993 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch", Berlin
1988 1989 Eleve am Theater Rostock
1987 1988 Puppenspiel am Landestheater Dessau
 
Besonderes (Auswahl)
HÖRFUNK

1996 Klassiker auf CD, "Die Judenbuche" A. von Droste-Hülshoff, Reihe: Reclam-Verlag


LESUNG

2006 "Bettina von Armin" im Literaturforum im Brecht-Haus, Berlin


***************************************************************