Drucken

Kurzinformation

Susanne Winkler
Susanne Winkler
© Jin Park 

Susanne Winkler

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Köln, Leipzig  
Jahrgang
1970 
Spielalter
36 - 44 Jahre 
Größe
168 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson, Jazz, Musical  
Tanz
Jazz, Standard, Step  
Sport
Bühnenkampf, Fechten, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
winklersusanne.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 Der letzte Pate Therapeutin Jeanette Heinze Kurzfilm
2008 12Komma36 Maria (NR) Stjepan Marina Kurzfilm
2008 Nordtour Hamburgerin (HR) Katrin Spranger Norddeutsches Fernsehen
2005 Dark Recall Ex-Freundin (HR Daniel Drechsel-Grau Internet
2003 Fenster zur Praxis Frau Dado (HR) Billie Myer Lehrfilm Fernuniversität Hagen
von bis Stück Rolle Regie Theater
Seit 2002 Zehn Frauen - ein Monolog Frau Dirk Schröter Diverse
2008 Genoveva oder die weiße Hirschkuh Adelkurt u. a. Susanne Franz Theaterlaune im Wenzingerhof, Freiburg
2006 Nomad No More Anna Gareth Knapman Ubiquity Theatre Leipzig/Birmingham
2006 Das Maß der Dinge Jenny Dirk Schröter Wallgraben Theater, Freiburg
2006 Maria und Josef auf der Reeperbahn Hirte Peter Katrin Spranger St. Pauli Theater/Kiezstürmer, Hamburg
2004 Auf und davon Elizabeth Klaus Engeroff Komödie am Altstadtmarkt, Braunschweig
2004 Die Verschwörung des Fiesco zu Genua Arabella Axel Hinz Schauspiel im Denkmal, Koblenz
2003 Helges Leben Frau Gott Barbara Zimmermann Kammerspiele im E-Werk, Freiburg
2001 Liebes Leid und Lust Katherine Peter Lüdi Festspiele Schloß Neersen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
Seit 2012 Sprechercoaching Gabriele Libbach, Hamburg
2011 Microphone Acting Peter Minges, Hamburg
Seit 2010 Coaching Frank Betzelt, Berlin
2010 Coaching Kai Ivo Baulitz, Berlin
2009 Sprecherseminar bei Carmen Molinar/International-Voice, Berlin - Hörbuch, Hörspiel, Werbung, Imagefilm, Synchron -
2009 Kameratraining (wöchentlich) mit Hermann Killmeyer, Hamburg
2005 Filmacting Workshop bei M. K. Lewis an der ifs, Köln
1998 2001 Studium an der Freiburger Schauspielschule, Freiburg i.B. - staatlich anerkannt -
 
Besonderes (Auswahl)
Gesang seit 1996 - Auswahl Dozenten
Prof. Noelle Turner, Renate Pricken, Hanno Beckmann, Christine Lehmann, Gesa Eggers

2003
Masken-Straßentheater-Workshop,Paco Gonzales, E-Villar de Silva