Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Sven Post Sven Post Sven Post
Sven Post © Jeanne Degraa  Sven Post © Jeanne Degraa  Sven Post © Jeanne Degraa 

Sven Post

Spielalter
42 - 52 Jahre 
Geburtsjahr
1970 
Größe
180 cm 
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Tenor / Tenor  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Sport
American Football, Fechten, Fußball, Tanzsport  
Instrumente
Keyboard / keyboard, Klavier / piano, Orgel / organ  
Tanz
Charleston, Lateinamerikanisch, Mambo, Samba, Standard, Tango, Theatertanz, Twist  
Gesang
Backing Vocal, Ballade, Blues, Bühnengesang, Chor, Heavy Metal, Improvisation, Musical, Pop, Revue, Rock, Rock´n´roll, Schlager  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Comedy, Kleinkunst, Moderator , Theaterpädagogik  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln  
Wohnort
Düsseldorf 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


E-Mail Schauspieler:
info@svenpost.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Die Geschichte von Biggi und Willy Ehemann Marc Wildschütz 99 Fire
2015 Alibi Agentur Ehemann Kirsten Ittershagen UFA Serial Drama
2015 Herbal (Industrie) Mann Werbung
2014 2016 Lipo (Werbung) Reto Stöckli Christoph Urban Schweizer Fernsehen
2014 Pedalbox Heroes (Werbung) Pedman Christoph Urban
2011 Countdown-Die Jagd beginnt Nachtclubbesitzer Christian Theede RTL
2011 Der elektrische Reporter diverse ZDF
2009 Die Relativitätstheorie der Liebe Blind Date Otto Alexander Jahrreiss Kino
2008 Kommissar Stolberg ZDF
2007 HERZOG Bauarbeiter RTL / Sony Entertainment
2007 LINDENSTRASSE Herr Dobler WDR
2006 WEIBSBILDER diverse Sat.1 / MMP Productions
2005 2007 Hasseröder Jungs (Werbung)
2005 LINDENSTRASSE Herr Dobler WDR
2005 KEINE ZEUGEN - POSEIDONS UNTERGANG Kunstakademie Düsseldorf
2004 BLOODBOUND Ully Fleischer KINO
2003 ALARM FÜR COBRA 11 - VERTRAUTER FEIND RTL / Action Concept
2002 KANZLER, KRISEN, KOALITIONEN RTL (Center TV)
2002 ALPTRAUM Sascha Thiel Kunsthochschule für Medien Köln
2002 ICH LIEBE DICH Sascha Thiel Kunsthochschule für Medien Köln
2001 HART U. Fleischer Diplomfilm, KHM Köln
1994 TEARS OF TIME (Musikvideo) Protagonist Wolff/ Krull Roxanne Film, Trier
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Ein Fall für Pater Brown Inspector Slack Jan Bodinus Schlossfestspiele Neersen
2014 Ganze Kerle George Mc Gregor Jan Bodinus Schlossfestspiele Neersen
2013 Der eingebildete Kranke Dr Diaforus Astrid Jacob Schlossfestspiele Neersen
2013 Peter Pan Captain Hook Jan Bodinus Schlossfestspiele Neersen
2012 Was Ihr wollt! Toby Rülps Astrid Jacob Schlossfestspiele Neersen
2011 Ladies Night Barry Martin Maier-Bode Schlossfestspiele Neersen
2001 2015 Theatersport diverse Patrick Schlösser Düsseldorfer Schauspielhaus
1998 2015 diverse diverse diverse Junges Schauspielhaus Düsseldorf
1998 Illusions for a magical Garden Old Man Robert Wilson Orangerie Hannover
1998 Dirty Dancing Johnny Kilian Hattstein Staatstheater Hannover
1996 1998 diverse diverse diverse Staatstheater Hannover
1992 1993 Shakespeares Arche diverse Egmont Elschner Rheinisches Landestheater Neuss
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1998 Schauspielausbildung an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater in Hannover, Abschluß mit Diplom
 
Besonderes (Auswahl)
Theaterengagements:

1992 Gastengagement am Rheinischen Landestheater Neuss
1996 - 98 Engagement am Niedersächsischen Staatstheater Hannover
1998 Robert Wilsons „Illusions für a Magical Garden“, Regie: Robert
1998-2001 Engagement am Düsseldorfer Schauspielhaus
Seit 2001 Gastengagements in Düsseldorf, Duisburg, Neuss. Auch vermehrt Regiearbeiten u.a. am Düsseldorfer Schauspielhaus.

Rollenauswahl:
- Othello, (Othello, W. Shakespeare)
- Woyzeck (Woyzeck, G. Büchner)
- Lenny (Von Mäusen und Menschen, J. Steinbeck)
- Häuptling (Zurüstungen für die Unsterblichkeit, P. Handke)
- Johnny (Dirty Dancing, K. Hattstein)
- Dauphin (Heinrich V., W. Shakespeare)
- Nagg (Endspiel, S. Beckett)
- Gigi/ Hora (Momo, M. Ende)
- Liliom (Liliom, F. Molnar)