Drucken

Kurzinformation

Svenja Hermuth
Svenja Hermuth
© Sylke Gall 2015 

Svenja Hermuth

Wohnort
Herne bei Bochum 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Ruhrgebiet, Paris  
Jahrgang
1981 
Spielalter
25 - 37 Jahre 
Größe
165 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Sächsisch  
Heimatdialekt
D - Ruhrdeutsch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Orgel / organ  
Gesang
Gesangsausbildung, Musical, Oper, Operette, Pop  
Tanz
Ballett, Contact Improvisation, Modern, Standard  
Sport
Bühnenkampf, Kajak, Kickboxen, Schwertkampf, Tauchen (Geräte), Windsurfen  
Führerschein
B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h, Mofa Prüfbescheinigung  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Clownerie, Comedy, Dirigieren, Gesang, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Feinschliff

Schliemannstr. 37
10437 Berlin
fon +49 (0) 30 42 08 25 50
post@agenturfeinschliff.de
agenturfeinschliff.de


http://www.schauspielervideos.de/video/svenja-hermuth.html

https://www.castforward.de/members/profile/svenja-hermuth

Agenturprofil:
agenturfeinschliff.de/schauspielerinnen/svenja-hermuth.html
Homepage:
svenjahermuth.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
7/2016 7/2016 Tatort Kiel - Borowski und das dunkle Netz (Nordfilm Kiel GmbH) Rosi [NR/TV-Reihe] David Wnendt NDR/ARD
5/2016 5/2016 Sommerfest (little Shark/ X filme) Mutter [NR/Kino] Sönke Wortmann Kino
4/2016 4/2016 Bist du schon fertig, Marie? Chefin Svenja [NR/Kurzfilm] Patrick Kampmann IHK-Abschlußfilm
11/2015 11/2015 Marion Freundin [NR/Kurzfilm] Robert Piel FH Dortmund (Niklas Werres)
1/2015 1/2015 Sex & Crime (Weydemann Bros.) kochende Frau [NR/Kino] Paul Florian Müller Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Pressekonferenz des Teufels (Leszek Kolakowski) Konkubine des Teufels Willi Bernhart THEATERmëRZ Graz
2015 2016 Zahn um Zahn (Guido Suchsland) Gertrud von Hohenberg Guido Suchsland mittelalterl. Tournee Theater
2014 2015 Ronaldo & Julia (Sigi Domke) Kappe Kapulinski (Fußballfan - BVB) Thomas Rech Mondpalast von Wanne - Eickel (Tournee Ensemble)
2013 2014 Kabale & Liebe (Friedrich Schiller) Präsidentin Heike Bänsch Euro Theater Central Bonn
2013 Sleeping Around (Mark Ravenhill) Wissenschaftlerin Gerhard Rois Arturo-Theater Köln
2013 The Rocky Horror Show (Richard O`Brien) Eddie/Janet Svetlana Fourer Arturo-Theater Köln
2013 Ich - Feuerbach (Tankred Dorst) Frau Angermeier Marcus Jakovljevic Theater der Obergrafschaft Schüttorf
2012 Die Furien (Neil LaBute) Jamie Dirk S. Greis Kölner Theaternacht im Hotel Ameron Regent
2012 Geschlossene Gesellschaft (J.P. Sartre) Ines Serano Roland Hüve/Gereon Nußbaum Kölner Theaternacht im Hotel Ameron Regent
2011 2014 Wenn die Turmuhr dreimal schlägt (Guido Suchsland) Gertrud von Hohenberg Guido Suchsland mittelalterl. Tournee Theater
2011 Das Maß der Dinge (Neil LaBute) Evelyn Carl Weinknecht Arturo-Theater Köln
2011 Kabale und Liebe (F. Schiller) Luise Maria Ammann Arturo-Theater Köln
2010 Bühnenadaption des Romans "Seide" von A. Bariccio Helene Joncour J. Kiefer Arturo-Theater Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 Videospielsynchronisation Wirtin (NR), Bardin (NR), Kind (NR) Jörn Friese G&G Tonstudios
2015 2016 Peter Hase - Das Hörspiel zur TV - Serie Erzählerin (HR) Stefan Große (Giesing-Team Tonproduktionen GmbH) Super RTL/ Universum Kids
2013 Mikrofonworkshop Co-Vocal Coach Antje Brandenburg Filmhaus Köln
2012 Zwei Menschen endlich (Marianne Zückler) Salsatänzerin (NR) Claudia Johanna Leist WDR-Hörspiel
2010 Ouvertüre um Mitternacht (Gerald Kersh) Frau auf Jahrmarkt (NR) Petra Feldhoff WDR-Hörspiel
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
12/2013 Synchronintensivworkshop, Dozenten: Roland Hüve, Gabi Röhrich
1/2010 12/2013 ARTURO Schauspielschule, Köln
2002 2008 Studium der Ingenieurwissenschaften an der Ruhr-Universität Bochum, Abschluss: Dipl.-Ing. im Studiengang Umwelttechnik & Ressourcenmanagement
2006 2006 Auslandssemester an der Texas A & M University (DAAD-Stipendium)
1997 2002 private Gesangsausbildung bei: Petra Krause, Bettina Lecking, Gabriele Renneberg
1992 2001 Gymnasium Eickel, Abschluss: Abitur
1997 1999 Ausbildung zur Organistin und Chorleiterin beim Kirchenkreis Herne (C-Schein)