Information

Svenja Niekerken

Svenja Niekerken
Svenja Niekerken
© Steffi Henn 

Svenja Niekerken

Occupational group
Actor
Acting age
35 - 45 Years  
Height
168 cm
Place of residence
Köln
Accommodation
Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Freiburg / Baden | Hamburg | Kiel | Cologne | Leipzig | Munich | Münster | Ruhr Area | Saarbrücken | Mallorca
Steuerlicher Wohnsitz
North Rhine-Westphalia 
Language(s)
German | English (good) | French (Basic skills) | Spanish (good)
Dialects/Accents
GER - North German
Original dialect
GER - Hamburg
Pitch of voice
Contralto
Dance
expressive dance | movement dance
Sports
basketball | beach volleyball | floor exercices | soccer | handball | hockey | inline skating | athletics | rowing | alpine skiing | snowboard | tennis | volleyball | aerobics | acrobatics | bouldern | stage fencing | stage fight | apparatus gymnastics | golf | martial arts | roller skating | slackline | fencing | roller hockey | stand up paddling
Driving licence
B - Car
Special features
dog sport | impro | dance | clowning | martial arts | casting partner (Casting) | movement performance | acting coach | speaker / narrator | dubbing
Hair colour
blonde
Eye colour
green and brown
Figure / Build
athletic / sporty | muscular | slim
Nationality
Germany
grew up in
Hamburg

Contact

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Ines Duda, Kerstin Erle, Ruth Höhl, Julia Rau
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49 228 50208 21 -86/-85/-84/-87
zav-kv-koeln@arbeitsagentur.de


http://www.svenjaniekerken.de

http://www.schauspielervideos.de/fullprofile/17497

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2020 "Vernau - Requiem für einen Freund" Polizistin Josef Rusnak Rebecca Gerling ZDF, Network Movie
2020 "Leben über Kreuz" Krankenschwester Dagmar Seume Marc Schötteldreier ZDF, Zeitsprung Pictures
2020 "Väter allein zu Haus - Andreas" Claudia Pentermann Esther Gronenborn Siegfried Wagner ARD, Bavaria Fiction
2020 "Unbroken (aka Void) - Licht der Welt" Dr. Ahrens Andreas Senn Sandra Köppe ZDF NEO, Network Movie
2019 "SOKO Köln" Polizistin Alexander Costea Dominik Klingberg ZDF, Network Movie
2019 "Susanne Knopf" Bettina Krumhaber Alexander Costea Marc Schötteldreier ITV Studios Germany GmbH
2019 "Wahrheit oder Lüge" Polizistin Elvira Lars Becker Rebecca Gerling ZDF, Network Movie
2018 "Die Läusemutter“ Jessica Jan Albert de Weerd Marc Schötteldreier Sat.1, BING Film & TV
2018 "Rentnercops" Dr. Kobler Patrick Winczewski Marc Schötteldreier ARD, Bavaria Fiction
2018 "Lifelines" Schwester Simone Britta Keils Marc Schötteldreier RTL, Sony Pictures Film und Fernsehproduktion
2018 "Schattenfreundin" Mika Michael Schneider Sandra Köppe ZDF, Network Movie
2017 "Café Noir" die Kleine (HR) Lars Walther Bühnenfieber Filmproduktion
2017 "Labaule & Erben" HR Rieke Boris Kunz Marc Schötteldreier SWR, Zeitsprung Pictures GmbH
2017 "Professor T" Frau im Blaumann Thomas Jahn Marc Schötteldreier ZDF, Rowboat Film - und Fernsehproduktions GmbH
2017 "Sankt Maik" Rezeptionistin Miriam G. Ulrike Hamacher Anna Kugel / Iris Baumüller RTL, UFA FICTION
2016 Futurea Ausstellungsfilm Wissenschaftlerin (HR) Andreas Arntz Museum Wittenberg, Trias Audiovisuelle Unternehme
2015 Chez Julie Julia Lars Walther Bühnenfieber Filmproduktion
2015 Mitarbeiterfilm Santander Bank junge Mutter Carolin Heise The Beauty Aside
2015 "Lindenstrasse" Krankenschwester Kerstin Ahlrichs WDR, Geißendörfer Film - & Fernsehproduktion
2015 "Der Lehrer" Polizistin Sebastian Sorger Antje Wetenkamp RTL, Sony Pictures
2011 2012 "How to" Pilotfolgen Wissens-Serie HR verschiedene Visual Bridges Produktion
2011 Web-Videofilm "Femibion" Aufklärungs-/Werbespot HR Monika Härle MOFILMproduktions GmbH
2010 Auf den ersten Blick, Pilotfolge Caroline Max Rheinländer Coconut media, Köln
2008 Jeder kann Leben retten "Projekt defi-Köln" Demo-Film Retterin (HR) Monika Härle MOFILMproduktions GmbH
2008 Interviewführung "Come-Together-Cup" Köln Moderatorin carasana Videoproduktion, Köln
2005 Schön war die Zeit - Kurzfilm Sybill Paulmann (HR) Sathyan Ramesh / Dana Geissler Arturo Produktion
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2017 2020 Unter Strom Hauptrolle Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2012 2019 Die besseren Wälder Mascha / Frauke (HR) Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2016 2017 Ohne Ausweg HR Annette Franco Melis Eigene Produktion, K101
2013 2017 Paradieskinder (UA) / Kooperation AFCA for arts and culture, Kairo & Consol Theater, Gelsenkirchen Sofia (HR) Andrea Kramer Consol Thaeter, Gelsenkirchen/ AFCA, Kairo
2013 2015 Ronja Räubertochter Ronja Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2013 2014 Leonce und Lena u.A. Gouvernante Meinhard Zanger Wolfgang Borchert Theater, Münster
2012 2014 Raus aus dem Haus (UA) B (HR) Barbara Fuchs Comedia Theater , Köln
2012 Spreewälder Sagennacht "Matos Entscheidung" Drelbora Hauke Tesch Staatstheater Cottbus
2007 2012 Die Zweite Prinzessin Solostück (alle HR) Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2011 An der Arche um Acht Taube Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2011 The Invitation Sarah Volker Lippmann Theater Tiefrot, Köln
2006 2011 Die Blutroten Schuhe Franvera (HR) Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2010 Die Backchen Bacchantinnen-Chor Volker Lippmann Theater Tiefrot, Köln
2008 An der Arche um Acht Taube Andrea Kramer Consol Theater, Gelsenkirchen
2008 mutterlos Mara (HR) Laura Bravo Theater Tiefrot, Köln
2005 Hotel total - Monologe über das Verlangen Sehnsucht Sathyan Ramesh Crown Plaza Köln, Theaternacht
2005 Hysterikon Junge Frau Harald Demmer Artheater, Köln
from to Title Rolle Director Casting Director Comment
2017 Café Noir die Kleine Lars Walther Kurzfilm - Showreel
from to  
2012 2012 Synchron-Workshop bei Klaus Terhoeven
2004 2005 div. Kameraseminare bei Sathyan Ramesh und Dana Geissler
2002 2005 Stimmgrundlagen bei Anke Lehmann, Sprechererziehung bei Suzanne Ziellenbach, Stimmbildung bei Gunnar Pietsch
2002 2005 Clownseminar bei Michl Thorbecke
2002 2005 Arturo Schauspielschule, Köln
2001 Orientierungskurs, Schule für Schauspiel Hamburg
2020 2020 Workout "Spielen mit der Kamera", Leitung: Corinna Nilson, ifs Köln

Svenja dreht im September für die Romanverfilmung "Vernau - Requiem für einen Freund", unter der Regie von Josef Rusnak für Network Movie, in Berlin.

Im Juni 2020 steht Svenja für das ZDF für den Film "Leben über Kreuz" in der Rolle der Krankenschwester vor der Kamera. Regie führt Dagmar Seume, die Produktion wird ausgeführt von Zeitsprung Pictures.

Und auch für die ARD steht Svenja im Juni 2020 in der Rolle der Ingenieursbürochefin Claudia Pentermann vor der Kamra. Regie führt Esther Gronenborn, produziert wird "Väter - allein zu Haus" von Bavaria Fiction.

Die Premiere des Live-Hörspiels für Kinder, bei der Svenja Regie geführt hat, wird auf grund der Corona-Krise auf unbestimmte Zeit verschoben.

Am 17.2.2020 ist TV-Premiere für "Wahrheit oder Lüge", eine Network Movie Produktionn in der Svenja unter der Regie von Lars Becker in der Rolle der Polizistin Elvira mitgedreht hat.

Svenja dreht im Januar in der Rolle der Ärztin Dr. Ahrens unter der Regie von Andreas Senn, eine Network Movie Produktion für ZDF NEO.

Netflix zeigt die SWR Miniserie "Labaule & Erben", in der Svenja in mehreren Folgen zu sehen ist. Regie führte Boris Kunz für diese Zeitsprung Pictures Produktion.

Das ZDF zeigt am 28.10. um 20.15h den Thriller "Die Schattenffreundin" mit Svenja in der Rolle der "Mika".

Svenja ist in dem Thriller „Wahrheit oder Lüge“ am 27.09. auf dem Hamburger Filmfest zu sehen.

Der Film unter der Regie von Lars Becker feiert dort Premiere.

Im Consol Theater ist Svenja wieder im Oktober in dem Theaterstück "Unter Strom" auf der Bühne zu sehen.

Svenja ließt im September und Oktober "Fuck 'n' Fun.

Im September hat Svenjas Seniorenensemble Wiederaufnahme der Schlossszenen in Schloß Burgau.

Im August steht Svenja für die ZDF Produktion "Soko Köln" vor der Kamera.

Svenja liest im Juni auf der Bühne in Odonien, Köln.

Im Juni hat Svenjas 3. Regiearbeit Premiere.

Im April dreht Svenja für Sat.1 in der Pilot-Serie "Susanne Knopf" mit. Regie: Alexander Costea, Produktion: ITV

Im März steht Svenja in Berlin vor der Kamera, in der Rolle der Polizistin in dem ZDF TV-Film "Wahrheit oder Lüge", unter der Regie von Lars Becker.

Ab 10.01.19 ist Svenja in der Serie "Labaule & Erben" im SWR in der Rolle der Rieke zu sehen (in den Folgen 4,5,6).

Ab 27.12 ist Svenja in der ARD Mediathek in der Serie "Labaule & Erben" zu sehen.

Am 19.12.18 ist Svenja in der ARD Vorabend-Serie "Rentnercops" in der Rolle der Ärztin Dr. Kobler zu sehen.

15.12. 18 Svenja dreht in der Rolle der Jessica für die neue Sat.1-Serie "Die Läusemutter".

Svenja steht im November im Consol Theater auf der Bühne und ist mit "Unter Strrom" in Krakau zu Gast.

"Schattenfreundin" hat auf dem FilmFestival Cologne Premiere. 9.10. 19 Uhr im Filmpalast. Svenja ist in der Rolle der Mika dabei

"Labaule & Erben" hat Premiere auf dem Münchner Filmfest. Svenja ist in der Rolle der Rieke zusehen.

Svenja steht im Juni in der Rolle Dr. Kobler für die Serie Rentnercops, vor der Kamera.

Die neugegründete Theaterwerkstatt in Düren geht unter der Regie von Svenja im Januar an den Start.

Im Janaur stehen die Endproben für Svenjas' erste Regiearbeit an. Ein Kindertheaterstück erarbeitet mit der Seniorengruppe des Consol Theaters.

Premiere ist Montag 29.01.18.

Svenja steht im Dezember fast täglich im Consol Theater in Gelsenkirchen auf der Bühne.

Svenja dreht für das ZDF in der Rolle der Mika für den TV-Spielfim Schattenfreundin unter der Regie von Michael Schneider

Svenja steht im November, unter der Regie von Boris Kunz für die neue SWR Serie "Laubaule & Erben"

(eine Idee von Harald Schmidt) in der Rolle der Rieke vor der Kamera.

Svenja steht in dem Kindertheaterstück "Unter Strom" am  22./23./24.11. je um 11 Uhr

und am 26.11.17 um 15 Uhr im Consol Theater auf der Bühne.

Svenja hat einen Drehtag im September für eine kleine Rolle in der Serie Professor T. für das ZDF

Svenja steht in dem Stück "Die Besseren Wälder" im Consol Theater im September auf der Bühne

Svenja dreht im September für die neue Serie "Sankt Maik" für RTL

Svenja probt im Consol Theater in Gelsenkirchen und hat Premiere mit dem Stück "Unter Strom"

am Sonntag 12.3.2017 um 15 Uhr.

Weitere Termine:

14./15.03. je 11 Uhr und 19.03.17 15 Uhr

Svenja ist in ihrem Solotheaterstück am 1.,2. und 23.09.2016

jeweil 20 Uhr im Bunker K101 in Köln zusehen. 

Im April ist Svenja in der "Lindenstrase" zusehen.

Svenja ist im März bei RTL in "Der Lehrer" als Polizistin zu sehen.

Im Januar ist Svenja in dem Theaterstück "Die besseren Wälder" im Consol Theater auf der Bühne zusehen.

Svenja steht im Dezember als Ronja Räubertochter fast täglich im Consol Theater in Gelsenkirchen auf der Bühne.

Svenja steht im November für RTL vor der Kamera und übernimmt in der Serie

"Der Lehrer" die Rolle der Polizistin.

Svenja dreht im Oktober für die "Lindenstrasse" und übernimmt die Rolle der Krankenschwester.

Svenja ist mit dem Theaterstück "Die besseren Wälder" in Nürnberg beim

8. Nürnberger Theaterfestival für junges Publikum zu Gast (29.10.2015 um 10.30 und 19 Uhr).

Juni: Fotoshooting für neue Portraits in Berlin bei Sylke Gall Im Mai spielt Svenja wieder im Consol Theater in Gelsenkirchen in dem Stück "die besseren Wälder" und zwar am: Di. 5.5., Mi. 6.5. und Do. 7.5. jeweils 10.30h Im April ist Svenja als Sprecherin für ein NDR Kriminalhörspiel zur Aufnahme in Hamburg. am 28.2. und 2.3. ist Svenja mit dem Theaterastück "Paradieskinder" in Frankfurt im Gallus Thaeter im Festivalprogramm von Starke Stücke zu Gast. Im Februar ist Svenja mit dem Stück "Paradieskinider" wieder im Consol Theater zu sehen. Im Januar 2015 geht es am 19./20. wieder als Ronja Räubertochter im Consol Theater Gelsenkirchen los. Vom 1.12. bis 17.12. ist Svenja fast täglich im Consol Theater als Ronja auf der Bühne zu sehen. Premiere am Sonntag den 30.11. im Consol Theater mit Svenja in der Rolle der Ronja Räubertochter. Im September sind "die besseren Wälder" im Consol Theater zusehen. Die Proben zu Ronja Räubertochter laufen im Consol Theater im Mai mit Svenja als Ronja und werden zur Vorpremiere am 1.6. aufgeführt. Derniere feiert Svenja am 14. Juni mit "Raus aus dem Haus" in der Comedia in Köln. Im Mai spielen "die besseren Wälder" wieder im Consol Theater. Im Wolfgang-Borchert-Theater in Münster ist Svenja in "Leonce und Lena" im April, Mai und das letzte Mal im Juni auf der Bühne. Raus aus dem Haus ist im Mai wieder in der Comedia zusehen. Svenja ist im April mit "die besseren Wälder" in Bielefeld zu Gast.+ Svenja ist im März 2014 mit dem Theatersatück Paradieskinder auf dem Hakawy International Arts festival for Children in Kairo zu Gast Svenja ist im Consol Theater in dem Stück "Die besseren Wälder" am 29.1./30.1. je 10.30h und am 3.2.2013 17h zusehen. "Raus aus dem Haus" zu Gast in Aschaffenburg am 6.1.2013. 15h. "Die besseren Wälder" sind zu Gast im Stadttheater Ratingen am 12.12.12 um 19h Svenja in "Raus aus dem Haus" in der Comedia in Köln auf der Bühne am: Sonntag 9.12. 15h, Di. 11.12. 10.30h sowie am 17./18./19.12.2012 jeweils 10.30h "Raus aus dem Haus" ein Tanztheater für Kinder ab 2 Jahren mit Svenja: wieder in der Comedia Köln zu sehen am 9./10./11.10.2012 jeweils 10.30h Bei Spielarten NRW 2012 ist Svenja mit "die besseren Wälder" am 2.10.12 zu Gast in Düsseldorf im FFt/Juta. Im Septermebr ist Svenja in "Die besseren Wälder" am 12./13.9. im Consol Theater zu sehen und am 11.9. zu Gast in Leverkusen. Im Mai ist Svenja als Gast beim Staatstheater Cottbus für die Spreewäler Sagennacht engagiert. Vorstellungen Pfingsten 2012 Ab 12.3. ist Svenja in den Proben für "Raus aus dem Haus"in der Comnedia Köln. Ein Tanztheaterstück für Kinder ab 2Jahren. Deutsche Uraufführung in der Comedia Köln am 14.4.2012 16h. Vorpremiere "Die besseren Wälder" am 11.3.2012 15h im Consol Theater, Gelsenkirchen. Im Januar beginnen die Proben für ein neues Stück im Consol Theater, Gelsenkirchen. Im Dezember ist Svenja täglich im Consol Theater in "an der Arche um acht" als Taube zusehen. Das preisgekrönte Jugendtheaterstück "die Blutroten Schuhe" ist im November 2011 zur "german culture week" nach Shanghai eingeladen. "Die Zweite Prinzessin" ist im Oktober wieder im Consol Theater in Gelsenkirchen zusehen. Am Sonntag 18.09.2011 eröffnet Svenja mit dem Solo-Theaterstück "die zweite Prinzessin" die Spielzeit im Consol Theater. "The Invitation" im Theater Tiefrot wird im Mai die letzten Vorstellungstermine haben.


Die besseren Wälder
“Faust“-Nominierung 2013

Eingeladen bei Spielarten 2012
Licht.blicke das 8.Nünberger Jugendtheaterfestival 2015

Die zweite Prinzessin
Solostück
Theater de Monats NRW
Eingeladen bei Spielarten 2007

Blutrote Schuhe (DE)
Hauptrolle
Jugendtheater des Monats NRW
1. Preis Jugendtheater NRW 2007
1. Preis, Kinder und Jugendtheatertreffen Belgrad

eingeladen auf folgenden Festivals:
2011 “german culture week” Shanghai, China
2010 International Theater Festival Kijimuna Okinawa, Japan
Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche, Marburg
Deutschen Kinder- und Jugendtheatertreffen Augenblick mal, Berlin
Starke Stücke, internationales Kinder- und Jugendtheaterfestival Rhein Main
Kinder- und Jugendtheatertreffen NRW
TIBA, Kinder- und Jugendtheatertreffen Belgrad, Serbien
Polnisches Kinder- und Jugendtheaterfestival, Warschau “Korczak 2007, Polen
Licht.blicke, 4.Nürnberger Jugendtheaterfestival