Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Swetlana Schönfeld Swetlana Schönfeld Swetlana Schönfeld Swetlana Schönfeld Swetlana Schönfeld Swetlana Schönfeld
Swetlana Schönfeld © C. Fenzl  Swetlana Schönfeld © C. Fenzl  Swetlana Schönfeld © C. Fenzl  Swetlana Schönfeld © C. Fenzl  Swetlana Schönfeld © C. Fenzl  Swetlana Schönfeld © C. Fenzl 

Swetlana Schönfeld

Spielalter
57 - 67 Jahre 
Geburtsjahr
1951 
Größe
160 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Russisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlin-Brandenburgisch, D - Sächsisch  
Sport
Reiten  
Gesang
Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

WINDHUIS
Eidelstedter Weg 47
20255 Hamburg
fon 040 - 54 80 90 54
fax 040 - 54 80 90 40
info@agentur-windhuis.de
http://www.agentur-windhuis.de
Mobil: +49 (0)172 - 868 73 55


Homepage:
http://www.agentur-windhuis.de/swetlana-schoenfeld.html

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Vier gegen die Bank Max Mutter Wolfgang Petersen Kino/Hellinger Doll
2016 Die Unsichtbaren Nebenrolle Claus Räfle Kino
2016 Ein Schnupfen hätte auch gereicht Hauptrolle Christine Hartmann RTL
2015 Der letzte Cowboy Episodenhauptrolle Lars Jessen ARD
2015 Goethe@Kisbekistan Hauptrolle Lutz Heineking jr. ARD
2014 Vorsicht vor Leuten Arne Feldhusen ARD/Degeto
2014 Eins ist nicht von Dir Udo Witte ARD/Degeto
2013 NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler ZDF
2013 SOKO WISMAR Oren Schmuckler ZDF
2013 DIE LETZTE MILLIONEN Udo Witte ARD
2011 Tatort, "Nasse Sachen" Johannes Grieser MDR
2011 TATORT: NASSE SACHEN Johannes Grieser MDR
2010 TATORT: SCHÖN IST ANDERS Judith Kennel MDR
2010 TATORT: HEIMWÄRTS Johannes Grieser MDR
2010 TATORT: ABSTURZ Torsten C. Fischer MDR
2010 Tatort, "Schön ist anders" Judith Kennel MDR
2010 NOTRUF HAFENKANTE: HERR MUBIRU IM PARADIES Rolf Wellingerhof ZDF
2010 Notruf Hafenkante, "Herr Mubiru im Paradies" Rolf Wellingerhof ZDF
2010 Tatort, "Heimwärts" Johannes Grieser MDR
2010 Tatort, "Absturz" Torsten C. Fischer MDR
2009 TATORT: SCHWARZER PETER Christine Hartmann MDR
2009 Tatort, "Schwarzer Peter" Christine Hartmann MDR
2009 TATORT: FALSCHES LEBEN Hajo Gies MDR
2009 Tatort, "Falsches Leben" Hajo Gies MDR
2008 TATORT: TODESSTRAFE Patrick Winczewski MDR
2008 TATORT: UNBESTECHLICH Nils Willbrandt MDR
2008 Tatort, "Ausweglos" Hajo Gies MDR
2008 Tatort, "Todesstrafe" Patrick Winczewski MDR
2008 Tatort, "Unbestechlich" Nils Willbrandt MDR
2008 TATORT: AUSWEGLOS Hajo Gies MDR
2007 In aller Freundschaft, "Heimlichkeiten" Jürgen Brauer ARD
2007 IN ALLER FREUNDSCHAFT: HEIMLICHKEITEN Jürgen Brauer ARD
2006 INGA LINDSTRÖM: DIE FRAU AM LEUCHTTURM Andi Niessner ZDF
2006 Inga Lindström, "Die Frau am Leuchtturm" Andi Niessner ZDF
2005 Familie Dr. Kleist Hans Werner ARD
2004 Polizeiruf 110, "Vergewaltigt" Christian von Caslelberg RBB
2004 VON FALL ZU FALL - STUBBE: TÖDLICHES SCHWEIGEN Hans Werner ZDF
2004 POLIZEIRUF 110: VERGEWALTIGT Christian von Caslelberg RBB
2004 Von Fall zu Fall - Stubbe, "Tödliches Schweigen" Hans Werner ZDF
2003 Das blaue Wunder Peter Kahaner ZDF
2003 In aller Freundschaft Jürgen Brauer ARD
2003 DAS BLAUE WUNDER Peter Kahane ZDF
2002 Tatort, "Hexentanz" René Heisig ARD
2002 Dr. Sommerfeldt - Neues vom Bülowbogen Bernhard Frey ARD
2002 TATORT: HEXENTANZ René Heisig ARD
2001 Große Mädchen weinen nicht Maria von Heland Kino, Egoli Tossell Film AG
2001 Das letzte Versteck Pierre Koralnik Kino, TAG/TRAUM Filmproduktion
2001 Fahr zur Hölle, Schwester! Oskar Roehler RTL
2001 Großstadtrevier Lars Jessen ARD
2000 Von Fall zu Fall - Stubbe Richard Engel ZDF
2000 Julias Geist Bettina Wilhelm Kino, LUNA Film
2000 Für alle Fälle Stefanie Michael Werlin Sat.1
2000 Der Landarzt Sabine Landgräber ZDF
2000 In aller Freundschaft Peter Vogel ARD
1999 Auf eigene Gefahr Bernd Böhlich WDR
1998 Ich habe nein gesagt Marcus Imboden ZDF
1998 Abgehauen Frank Beyer
1998 Sturmzeit Bernd Böhlich ZDF / Mehrteiler
1996 FLAMMEN IM PARADIES Marcus Imhoof SWR/MDR
1996 Doppelleben Dagmar Damek
1996 Tatort: Buntes Wasser Peter Ariel ARD
1995 Alte Freunde Niki Müllerschön
1995 Herberge für einen Frühling Bernd Böhlich MDR
1994 Der Fahnder Marcus Imboden WDR
1993 Auf eigene Gefahr Marcus Imboden WDR
1993 Die Bombe tickt Thorsten Näter ZDF
1991 Landschaft mit Dornen Bernd Böhlich ORB
1990 Das Land hinter dem Regenbogen Herwig Kipping DEFA
1990 zahlreiche Film- und TV-Produktionen der DEFA
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Der gute Mensch von Sezuan Zweiter Gott/Frau Yang (Mutter des Fliegers) Leander Haußmann Berliner Ensemble
2013 2015 Die Präsidentinnen Grete Günter Krämer Berliner Ensemble
2009 2016 Furcht und Elend des Dritten Reiches Die Köchin, Die Frau Manfred Karge Berliner Ensemble
2009 2016 Frühlings Erwachen Frau Bergmann Claus Peymann Berliner Ensemble
2009 2016 Victor oder die Kinder an der Macht Nicolas Charaux Berliner Ensemble
2009 2012 Mercedes Oi Philip Tiedemann Berliner Ensemble
2009 2012 Der Kaukasische Kreidekreis Die Köchin, Die Bäuerin Manfred Karge Berliner Ensemble
2009 2012 Romeo und Julia Amme Mona Kraushaar Berliner Ensemble
2009 2012 Hanns-Eisler-Revue Manfred Karge Berliner Ensemble
2009 2012 Vassa Shelesnova Vassa Shelesnova Manfred Karge Berliner Ensemble
2009 2012 Jacke wie Hose Max Gericke Manfred Karge Berliner Ensemble
2009 2012 Freedom and Democracy Haley Claus Peymann Berliner Ensemble
2009 Verbrechen und Strafe Andrea Breth Salzburger Festspiele
2009 Der zerbrochene Krug Marthe Rull Andrea Breth Ruhrtriennale
2009 RUHRTRIENNALE: DER ZERBROCHENE KRUG REGIE: ANDREA BRETH MARTHE RULL Marthe Rull Andrea Breth Ruhrtriennale
2006 THEATERPROJEKT: RESIDUA Mutter Oliver Sturm
2006 Residua Mutter Oliver Sturm Theaterprojekt
2003 Das weite Land Marie Andrea Breth Salzburger Festspiele
2002 Ein Fest für Boris Die Gute Achim Freyer Berliner Ensemble
1998 Deutsches Theater
1993 1999 Schaubühne am Lehniner Platz
1973 1993 Maxim Gorki Theater
2013 FLOH IM OHR Philip Tiedemann Berliner Ensemble
2013 DIE PRÄSIDENTINNEN Günter Krämer Berliner Ensemble
HANNS-EISLER-REVUE Manfred Karge Berliner Ensemble
FRÜHLINGS ERWACHEN Frau Bergmann Claus Peymann Berliner Ensemble
FURCHT UND ELEND DES DRITTEN REICHES Die Köchin, Die Frau Manfred Karge Berliner Ensemble
ROMEO UND JULIA Amme Mona Kraushaar Berliner Ensemble
DER KAUKASISCHE KREIDEKREIS Die Köchin, Die Bäuerin Manfred Karge Berliner Ensemble
FREEDOM AND DEMOCRACY Haley Claus Peymann Berliner Ensemble
MERCEDES Oi Philip Tiedemann Berliner Ensemble
JACKE WIE HOSE Max Gericke Manfred Karge Berliner Ensemble
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1971 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" (Diplom 1971)
 
Besonderes (Auswahl)
Musikalisch-tänzerische Ausbildung


Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" (Diplom 1971)

seit 1995 regelmäßige Dozentenarbeit an der Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch"

Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf, UdK, Universität für Musik und Darstellende Kunst Graz












Ernst Zinner Preis (1977), Deutscher Filmpreis für "Das Land hinter dem Regenbogen" (1990)

Kritikerpreis der Berliner Zeitung (1991), Grimme Preis für "Landschaft mit Dornen" (1992)