Sylvie Nogler

Sylvie Nogler
Sylvie Nogler
 

Sylvie

Nogler

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
49 - 59 Jahre 
Größe
164 cm 
Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Innsbruck, München, Wien  
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Sprache(n)
Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
Ö - Tirolerisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Sport
Bergwandern, Nordic Walking, Pilates, Tischtennis  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron, Trickstimme  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

ZORA Models
Simone Matalla
Winterhuder Weg 144
22085 Hamburg
fon 040-688 730 77
fax 040 688 730 78
info@zoramodels.de


Homepage:
sylvie-nogler.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/sylvie-nogler

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2011 Stubbe - von Fall zu Fall Sekretärin Peter Kahane ZDF/ Polyphone Film- u. Fernsehgesellschaft mbH
2008 NOTRUF HAFENKANTE - 3. STAFFEL, FO. 58 beklaute Frau Donald Kraemer ZDF / Studio Hamburg
2008 DER LANDARZT Frau Dr. Fischer Hans Werner ZDF/ Novafilm
2008 TATORT DIE SALZLEICHE Frau Augenthaler Christiane Balthasar ARD/ Studio Hamburg
2006 HURENKINDER Sekretärin Andreas Kleinert ARD/ Studio Hamburg
2004 ROSE UNTER DORNEN (AT) Eva vom Winkel (Agenturchefin) Dietmar Klein ARD/ Schiwago Film
2003 KÜSS MICH KANZLER Inga Riemer U.Stark ARD/ Maran Film
2001 GROSSSTADTREVIER, FOLGE 12 Regine Gross Guido Pieters ARD/ Studio Hamburg
1999 TATORT, TRAUMHAUS Bankangestellte U. Stark ARD/ Studio Hamburg
1998 POLIZEIRUF 110, RASPUTIN Pflegemutter Hans Erich Vieth ARD/ NDR
1998 SCHLANGE AUF DEM ALTAR Schrille Verkäuferin in der Videothek Hans Erich Vieth ARD/ Studio Hamburg
1997 WINNETOUS RÜCKKEHR 1+2 Quäkerfrau Marijan D. Vajda ZDF/ Ziegler Film
1997 EINE LÜGE ZUVIEL Nachbarin Frau Klimeck Thomas Jakob ZDF/ Ziegler Film
1995 ROSA ROTH Aidskranke Ehefrau Carlo Rola ZDF/ Ufa
1993 DIE PIEFKE SAGA Empfangsdame beim Zoll Werner Masten ZDF/ Alsat Film
1991 GZSZ, FOLGE 40 Sekretärin Ralph Bridle RTL/ Grundy Ufa
1990 GESUCHT WIRD RICKI FORSTER Journalistin Wolf Gremm ZDF/ Ziegler Film
1986 OHNMACHT Alkoholsüchtige Nymphomanin Chr. Wohlfahrt Kino
von bis  
1983 1986 Tiroler Landestheater und Konservatorium Innsbruck
Besonderes (Auswahl)
Bisherige Tätigkeiten - Theater (eine Auswahl):

Colomb - Rolle: Stubenmädchen, Tiroler Landestheater
Keine Spur von Reue - Rolle: Iris, Regie: Ingrid Kaehler, Junges Theater Berlin
Ein heiserer Schrei nach Macht - Rolle Tia, Regie: Volke Brabandt
2 Personen-Stück frei nach Nietzsche von Bernd Ludwig, Gastspiel Hamburg


1990-bis jetzt diverse Synchronisationen, Hörspiele und Werbespots

Sprech-Trainerin für Radiomoderatoren

Hörbuch:

Die fabelhaften Monsterakten der furchtlosen Minerva McFearless von Ahmet Zappe.

Johanna, ein nicht alltäglicher Engel, Text und Sprache von Sylvie Nogler

Werbung:

2006 T-Com(TV-Werbung)

Don't worry be happy and start the day with a smile!