Tanja Kuntze

Tanja Kuntze
Tanja Kuntze
© Luis Zeno Kuhn 

Tanja

Kuntze

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
44 - 54 Jahre 
Größe
168 cm 
Wohnort
MÜNCHEN, Salzburg, Berlin, Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Ruhrgebiet, Stuttgart, Wien, London  
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch, D - Ruhrdeutsch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Fränkisch, D - Schwäbisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Backing Vocal, Ballade, Blues, Bühnengesang, Chanson, Jazz, Kabarett, Lied, Musical, Operette, Pop, Rock, Rock'n'roll, Schlager, Swing  
Tanz
Bühnentanz, Hip-Hop, Jazz, Modern, Musical, Rock'n'Roll, Showdance  
Sport
Fitness, Gymnastik, Inlineskaten, Pilates, Reiten, Schlittschuh, Ski Alpin, Windsurfen, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Comedy, Feuershow, Unterhaltungskunst  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ColibriAgentur für Schauspieler
Katja Lorenz
Triniusstrasse 1 B
12459 Berlin
fon +49 (0)30-700 39 779
katja.lorenz@colibriagentur.de


ZAV München - Film/Fernsehen
Frau Hartmann
+49 89 381707-10,12,13,17,19
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de

Homepage:
tanjakuntze.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/tanja-kuntze
E-Mail Schauspieler:
mail@tanjakuntze.de

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Unzertrennlich nach Verona Politesse Andreas Herzog ARD / Construction Filmproduktion / Construction
2016 2016 ROSENHEIM-COPS ? GELD IST TÖDLICH Gabriele Ewert Werner Siebert ZDF / Bavaria Fiction / Bavaria Fiction
2016 Rosenheim-Cops Gabriele Ewert Werner Siebert ZDF
2016 2016 SOKO STUTTGART ? TOD IN DER MARKTHALLE Elke Kettler Gero Weinreuter ZDF / Bavaria Fiction / Bavaria Fiction
2016 Soko Stuttgart Elke Kettler Gero Weinreuter ZDF
2015 STAHLZITTERN (LA CRUAUTÉ SANS LIMITES) Katharina Toni Kurtin Festivals
2015 ONE BUTTON PHONE Tochter Antonia Wenzel
2015 Stahlzittern (La Cruauté sans Limites) Katharina Toni Kurtin Festivals
2014 2014 SOKO 5113 - DER STUMME DIENER Lydia Mack Till Müller-Edenborn ZDF / UFA Fiction / UFA Fiction
2014 Aktenzeichen XY...ungelöst Mutter Peter Ladkani ZDF / Securitel / Securitel
2014 SOKO 5113 Der stumme Diener Lydia Mack Till Müller-Edenborn ZDF
2014 Aktenzeichen XY Mutter Peter Ladkani ZDF
2014 WinWin Gabriele Lisa Reich Kurzfilm
2012 2012 DIE CHEFIN - SPERRBEZIRK Ruth Filippos Tsitos ZDF / Network Movie Film- und Fernsehproduktion /
2012 Die Chefin Ruth Filippos Tsitos Network Movie Film- und Fernsehproduktion/ZDF
2011 Oben ohne ER Frau König Reinhard Schwabenitzky ORF / Star*Film / Star*Film
2011 Herbstkind Hebamme Petra K. Wagner ARD / Bavaria Film / Bavaria Film
2011 2011 DIE ROSENHEIM-COPS - DIE RATSHERREN VON ROSENHEIM Christa Seiler (Episodenrolle) Werner Siebert ZDF / Bavaria Fiction / Bavaria Fiction
2011 2011 UTTA DANELLA - WER KÜSST DEN DOC? Boutiquebesitzerin John Delbridge ARD / Bavaria Film / Bavaria Film
2011 2011 HERZFLIMMERN ? LIEBE ZUM LEBEN EHR Frau Schiller Daniel Anderson, Petra Wiemers ZDF / Bavaria Film / Bavaria Film
2011 Die Rosenheim-Cops, Folge: "Rosenheim in Flammen" Christa Seiler (Episodenrolle) Werner Siebert Bavaria Film/ZDF
2011 Wer küsst den Doc? Boutiquebesitzerin John Delbridge Bavaria Film/ARD
2010 AKTENZEICHEN XY UNGELÖST Vera Cron Erwin Keusch ZDF / Securitel / Securitel
2009 2010 MARIENHOF Claudia Müller Gudrun Scheerer, Daniel Anderson ARD / Bavaria Fiction / Bavaria Fiction
2010 2010 TATORT MÜNCHEN - UNSTERBLICH SCHÖN Svea Franke Filippos Tsitos ARD / Bavaria Fiction / Bavaria Fiction
2010 2009 Marienhof Claudia Müller Gudrun Scheerer, Daniel Anderson Bavaria/ARD
2010 Herzflimmern Frau Schiller (Episoden-HR) Daniel Anderson, Petra Wiemers Bavaria Film/ZDF
2009 Dahoam is Dahoam Brigitte Kreutzer Bernhard Häusle BR / Constantin Television / Constantin Televisi
2009 Tatort München "Unsterblich schön" Svea Franke Filippos Tsitos Bavariafilm/ARD
2008 Verbotene Liebe Sabine Zack Kerstin Krause, Utz Disseler u.a. ARD / Grundy UFA / Grundy UFA
2007 2008 DIE ANRHEINER ? FOLGE 424-482 Janina Schäfer Herwig Fischer, Hannes Spring WDR / Zieglerfilm Köln / Zieglerfilm Köln
2007 2007 AHORNALLEE DHR Erika Winterberg Wolfgang Frank u.a. RTL / Tresor TV / Tresor TV
2007 Mein Leben und Ich Schuhverkäuferin Richard Huber RTL / Sony Pictures / Sony Pictures
2007 Ahornallee Erika Winterberg (HR) Wolfgang Frank und andere RTL
2006 2007 Die Anrheiner Janina Schäfer Herwig Fischer, Hannes Spring WDR
2006 Zweiter Frühling Sibylle Renate Gosiewski RTL / Pilotfolge / RTL / RTL
2006 Ne geile Zeit Mutter "Party" Martin Przyborowski Serienpilot, Comedy / Sony Pictures / Sony Pictur
2006 Die Anrheiner Janina Schäfer(durchgehende Rolle) Herwig Fischer/Hannes Spring WDR
2005 Verbotene Liebe Yvette Bernard Nicole Deppé ARD / UFA Serial Drama / UFA Serial Drama
2005 Soko Köln Frau Held Oliver Dommenget ZDF / Network Movie / Network Movie
2002 Unter Uns Carla Schneider Jörg Schmidt RTL / UFA Serial Drama / UFA Serial Drama
2002 Die Wache Carola Eggers Dirk Pientka RTL / Endemol Shine Group / Endemol Shine Group
2001 Verbotene Liebe DR Beate Schraven diverse ARD / UFA Serial Drama / UFA Serial Drama
2000 VERSTECKTE KAMERA Lockvogel Kai Tilgen ZDF
1997 Zerrissene Herzen Verkäuferin Urs Odermatt RTL / Calypso Filmproduktion / Calypso Filmproduk
1995 Jede Menge Leben Monique und Bettina Peter Hill RTL / Colonia Media / Colonia Media
1994 1994 STADTKLINIK ? DER FALSCHE MANN Schwester Rita Frank Zichem RTL / Endemol Shine / Endemol Shine
1994 Der Mörder von Menden HR Nadine Holger Rettler WDR
1994 1994 LINDENSTRAßE Frau Guckenberger Klaus-Peter Witt ARD / Geißendörfer Filmproduktion / Geißendörfer
1994 Lindenstraße Frau Guckenberger n.b ARD
1994 Stadtklinik Schwester Rita n.b RTL
1993 Familie Heinz Becker Empfangsdame Marco Serafini WDR / WDR / WDR
1993 1993 DIE WELTINGS VOM HAUPTBAHNHOF ? SCHEIDUNG AUF KÖLSCH Flughafen-Hostess Wolf Dietrich ZDF / Cologne Sitcom / Cologne Sitcom
1993 Die Weltings vom Kölner Hbf Flughafen-Hostess W. Dietrich ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 seit `89 LIEBESPERLEN / REVUE Solistin (8 Neufassungen) Heinrich Huber Städtische Bühnen Dortmund
2008 seit `89 Liebesperlen / Revue Solistin (8 Neufassungen) Heinrich Huber Städtische Bühnen Dortmund
2008 heute `BLONDIERT BEVORZUGT´ SOLO my shadow, my echo & me Tanja Kuntze diverse
2012 `Blondiert Bevorzugt´ Solo my shadow, my echo & me Tanja Kuntze diverse
2010 2011 Take Off (Musik-Revue) Solistin Alex Linse Theater(OFF)ensive, Salzburg
2009 Wochenend und Sonnenschein Elvira Schafferl Christian Struppeck und Andreas Gergen Komödie Stuttgart
1998 2008 LIEBESPERLEN / REVUE Solistin Heinrich Huber Städtische Bühnen Dortmund
2008 Non(n)sense Mutter Oberin Roger Boggasch Kreuzgangfestspiele Feuchtwangen
2008 Bezahlt wird nicht Regiearbeit Tanja Kuntze Landestheater Dinkelsbühl
2006 2007 Rocky Horror Show Magenta Ana Chr. Hafftner Oper Dortmund
2004 PannekoppRevierRevue Uschi Günter Rückert
2002 2004 Geierabend-Comedyshow Solistin Günter Rückert Geier-GbR / Fletch Bizzle
1997 1995 Rocky Horror Show Magenta Chr. von Götz Schauspiel Dortmund
1997 Urfaust Gretchen Prof. Dr. Schwalbe Theater und Phil. Essen
1996 Sommernachtstraum Helena G. Möllmann Casa Nova Essen
1993 Der Waldschrat Julia Johannes Klaus Schauspiel Dortmund
1991 Karols Ysabel Guido Huonder Schauspiel Dortmund
1990 Die Rund- und Spitzköpfe Isabella Ingo Waszerka Schauspiel Dortmund
1988 Der zerbrochene Krug Eve Klaus Troemer Fränkisches Städtetheater
1987 1987 DIE BITTEREN TRÄNEN DER PETRA KANT Karin Beles Adam Studiotheater München
1987 Die bitteren Tränen der... Karin Beles Adam Studiotheater München
1987 Die Glasmenagerie Laura Beles Adam Studiotheater München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2015 O2 Car Connection - Der Autoversteher Mutter Matthias Thönnissen Internet
2004 Dirt Devil Dr. Roy Rolf H.H. Becker WERBUNG
2001 Neckermann Sie Enno v. Debschitz Werbung
2015 IMAGE FILM ONE BUTTON PHONE Tochter Antonia Wenzel
2015 Image Film One Button Phone Tochter Antonia Wenzel
von bis  
2000 Camera Acting Workschop, IFS Köln bei Cherolyn Franklin / P. Gallasch
1994 1996 Musical Gesang bei NoelleTurner (Folkwangschule), Cornelia Dreese, Pam Falcon
1984 1987 Schauspielausbildung Studiotheater München (Elevenvertrag mit ZBF Abschluss)
1994 1996 Musical Gesang bei NoelleTurner (Folkwangschule), Cornelia Dreese
1986 1989 Studiotheater München (dreijähriger Elevenvertrag)
Besonderes (Auswahl)
Sprecherin in der Radio-Comedy-Reihe: "Kopfsalat" (WDR 5) und diversen Hörpielproduktionen
Förderpreis der Fränkischen Landeszeitung
Sprecherin für Werbung
Sängerin beim Starlight Express
Ashtanga Yogalehrerin
Autorin des Buches `Entfaltung´ - GesichtsYoga