Drucken

Kurzinformation

Thomas Bartling
Thomas Bartling
© Bernd Brundert  

Thomas Bartling

Wohnort
Berlin, Frankfurt 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Köln  
Jahrgang
1969 
Spielalter
41 - 49 Jahre 
Größe
181 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Ruhrdeutsch  
Sport
Badminton, Fußball, Squash, Tischtennis, Volleyball  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Motion-Capturing-Darsteller, Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Goldbaum Management
Chun Mei Tan
Goltzstr. 39
10781 Berlin
fon +49 30 219 699 08
fax +49 30 219 699 07
info@goldbaum-management.de
goldbaum-management.de
Mobil: +49 170 54 20 390


Agenturprofil:
goldbaummanagement.de/thomas-bartling/
Homepage:
thomas-bartling.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 "In aller Freundschaft" - Eiskalt erwischt Lutz Kleinschmidt (HR) John Delbridge ARD /Saxonia Media
2016 Tatort "Es kommen Millionen" Bundespolizist Markus Imboden ARD / Hessischer Rundfunk
2015 Tatort "Es lebe der Tod" Vater Murot Sebastian Marka ARD / Degen / Rheinfilm
2015 "Mein liebes Leben" Polizist Marcus Ulbricht ARD / Degeto / Rheinfilm
2014 "In Gefahr" Michael Kern (HR) Patrick Freiheit Sat 1 / Constantin Entertainment
2014 Tabellarischer Lebenslauf Torsten Johnhofer (HR) Laurenz Lerch Kurzfilm
2013 Heldt - Totalschaden Thomas Pischzek Ulrike Hamacher Sony Pictures Köln
2013 Unbreakaboy Mafiaboss Michael Hildebrandt FH Aachen Kurzfilm
2012 Der letzte Bulle - Zur Kasse, Schätzchen Heiner Lohse Peter Stauch Sat1
2012 "Gedankenwerke" Der graue Mann (Hauptrolle) Sandra Elkes Bachelorfilm FH Aachen Mediengestaltung
2012 Lehrfilm "Roche BPSP" Business Area Leiter (Hauptrolle) Christian Bigalk, Stardust New Media für Roche
2012 Trapped Mann im Waschraum (Hauptrolle) Michael Hilli Hildebrand Masterarbeit FH Aachen
2011 Haus Anubis Arzt Jorkos Damen NICK
2010 2013 Gute Zeiten – Schlechte Zeiten Dr. Matthias Friedmann diverse Daily Soap, RTL / Grundy Ufa
2009 Kopf oder Zahl - Los Banditos Regisseur Timo Joh. Mayer & Benjamin Eicher Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2006 Woyzeck Tambourmajor Parviz Barid Gallus Theater Frankfurt
2004 Der tollste Tag oder Figaros Hochzeit Figaro Parviz Barid Gallus Theater Frankfurt
2003 2006 Citygames Frankfurt diverse Sylvia Ebert kommerzielle Detektivspiele
2003 "Die Hochzeit" Dymba Parviz Barid Kellertheater Frankfurt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2015 2016 4 Workshops "Actor's Intensive" & "Actors Advanced" bei Kirk Baltz
2013 Greta Amend Berlinale Spezial "Energizing the actor"
2013 Synchronworkshop bei Irina von Bentheim
2011 Mel Churcher "Building a life on screen"
2009 2010 Camera Actors Studio der ISFF Berlin, Kursleiter Detlef Rönfeldt
2009 Camera-Acting & Mikrophonsprechen, Carmen Molinar & Hermann Killmeyer
2009 Comedy Elements, John Hudson, Köln
2008 Casting-Intensiv-Workshop, Chun Mei Tan / Alexander Sellschopp, Berlin
2008 Meisner-Workshop, Mike Bernardin, Hamburg
2004 2008 Schauspielausbildung GrenzArt Frankfurt, Leitung Walter Ybema
2003 2006 Sprecherausbildung, logo-Institut Frankfurt, Leiterin Fr. Dr. E. Böhm
 
Besonderes (Auswahl)
SPRECHEN:

Seit 2008 Synchron (zahlreiche Haupt- und Nebenrollen in DVD-Produktionen )
Voice-Over (regelmäßig Dokumentationen für ZDF/Arte)
Werbung, Hörspiele

WERBUNG, LEHRFILME, INTERNET, MODERATION:

2014 Werbefilm für die Firma Composan (Belgien)
2013 ARD Werbung, Regie: Benjamin Wolf Gehrisch&Krack
2012 Werbefilm"Silly Cash", Produktion: Firma AirPlus; Produktion: Gehrisch & Krack; Agentur Schmittilliger; Regie: Micheel Nwaisser
2012 Imagefilm "50 Jahre FÜR SIE eG", MOVE GmbH Bad Soden für FÜR SIE EG, Regie: Roberto Manuele, Rolle: Nachrichtensprecher
2011 Imagefilm Zeiss (Messefilm), Regie nn, Rolle: Mann mit Fernglas
2010 Netviewer/Software/ Internetmoderation
2009 Schizophrene Videokasuistik für Psychiatrie-Kongresse, Brystol.Myers Squibb, Regie: Prof. E. Rüther, Rolle: Patient (HR)
2006 E-Learning-Programm für Kindernotfälle, Regie: Milan Pesl, Rolle: Moderator & Kinderarzt
Seit 2006 Motioncapturing (regelmäßig als Darsteller bei metricminds für Crytek / Crysis 1+2, EA, Epic Games, Vogster, Renault, etc.)
2006 Wahlwerbespot, SWR, Regie Ole Weissenberger, Rolle Nachbar (HR)
seit 2003 Print (T-mobile, Siemens, Deutsche Bahn, Bayer, etc.)


PRINT WERBUNG:

2014 Mercedes
2014 John Deere
2014 BASF
2014 KIA
Print seit 2003 (T-Mobile, Siemens, Deutsche Bahn, Bayer, etc.)