Info

Thomas Fehlen

Thomas Fehlen
Thomas Fehlen
© Urban Ruths 

Thomas

Fehlen

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
48 - 58 Jahre  
Größe
178 cm
Wohnort
Köln
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Münster | London
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache) | Englisch (gut)
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch | D - Ruhrdeutsch
Stimmlage
Tenor
Instrumente
Gitarre
Tanz
Jazz | Modern | Standard
Sport
Fechten | Fußball | Handball | Laufsport
Führerschein
B - PKW
Besonderes
Regie | Anspielpartner (Casting) | Theaterpädagogik
Haarfarbe
graumeliert
Augenfarbe
blau
Statur / Körperbau
normale Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

alaimoactors Agentur für Schauspieler

Giuseppe Alaimo
Maastrichter Straße 22
50672 Köln
fon 0221-169 169 95
fax 0221-169 169 97
info@alaimoactors.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2019 TATORT KÖLN - Gefangen Prof. Klaus Krüger Isabel Prahl Iris Baumüller ARD/WDR
2019 PASTEWKA Dr. Teichmann Erik Haffner Emrah Ertem AMAZON PRIME
2019 Lindenstraße Herr Franke Iain Dilthey Horst D. Scheel ARD
2019 ÒPÁ Der Journalist (HR) Antonia Uhl IFS Köln
2018 Das Wichtigste im Leben Doktor Till Franzen VOX
2018 Alarm für Cobra 11 - Die Liste Dr. Schubert Christian Paschmann RTL
2018 Marie Brand und das Spiel mit dem Glück Architekt Michael Zens ZDF
2017 Lindenstraße NN Herwig Fischer ARD
2017 Freaks (Webserie) Dr. Frei (DNR) Sven Nagel FUNK - Online Sender ARD/ZDF
2016 Hot Dog Kinderarzt Torsten Künstler KINO
2015 DREI Mann (HR) Tian Dong Kurzfilm; KHM Köln
2015 Adagio Wolfgang (HR) Tian Dong Kurzfilm; KHM Köln
2015 Alles was zählt Dr. Frank Stadler Markus Hansen, Tina Kriwitz, Andreas Stenschke, Gudrun Scheerer RTL
2015 Der weiße Äthiopier Vollzugsbeamter Tim Trageser WDR, DEGETO
2015 Words Herr Fuchs Maike Manke FH Köln; Kurzfilm
2014 TATORT: Der große Schmerz Dr. Laechen Christian Alvart NDR
2014 TATORT: Fegefeuer Dr. Laechen Christian Alvart NDR
2014 Alles was zählt Dr. Frank Stadler Patricia Frey RTL
2014 Diese Kaminskis Silvio Randolf Sven Nagel ZDF neo
2014 Honig im Kopf Zugführer Til Schweiger KINO
2012 Mackenhorst Bernhard Kotten Martin Friedel Pilot
2011 TIM Norbert (Radiomoderator) Julian Dela Kurzfilm; Macromedia Köln
2010 Maria Dr. Ernst (Kinderarzt) Elmar Freels KINO; Kurzfilm
2007 Kommissar Stolberg Sozialarbeiter Christine Hartmann ZDF
2005 SOKO Köln Arbeiter Patrick Winczewski ZDF
2005 Nikola Johannes (als Marylin Monroe) Christoph Schnee RTL
2002 Ritas Welt Gerichtsangestellter Ulli Baumann RTL
2002 Puffi Klaus Peter Bösenberg Kurzfilm; KHM Köln
2000 Ein Mann und eine Frau Ein Mann (HR) T. Emig Kurzfilm
2000 Alarm für Cobra 11 - Schmölders Traum Penner Michael Schneider RTL
1996 TATORT: Mord in der Akademie Stricher Ulrich 'Uli' Stark WDR
1995 Camera Obscura Stefan (HR) J.C. Hassel Kurzfilm; Filmakademie Ludwigsburg
1995 Große Geschäfte und kleine Thomas (HR) M. Mayr Kurzfilm; Filmakademie Ludwigsburg
1994 Scheidungsgericht Ulf Drescher Andreas Thiel RTL
1994 Brötchentanz Charlie Chaplin (HR) J.C. Hassel Kurzfilm; Filmakademie Ludwigsburg
1994 BLUT SPENDEN – LEBEN RETTEN Sanitäter (HR) Cine Relation
1994 Blut spenden – Leben retten Sanitäter (HR) Cine Relation
1993 TV Reihe Gesundheit Azubi (HR) Dorothea Neukirchen WDR
1993 Maschinen sind Freunde Computerhacker (HR) WDR
1992 Besonderer Betreuungsaufwand Torsten (HR) Norbert Pirch Kurzfilm
1988 Mach mit (AIDSSPOT) Klaus (HR) M. Laermanns KIno
1988 Der Liebe auf der Spur Stevie (HR) Mietek Lewandowski HR
1988 Liebesgeschichten Schüler WDR
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 2018 Katzelmacher Erich Klaus Prangenberg
2014 2015 Edelweisspiraten (UA) Tilly Christopher Haninger COMEDIA Theater Köln
2013 Fremd ist der Fremde nur in der Fremde Theaterdirektor Klaus Prangenberg Theater im Bauturm, Köln
2012 Projekt FREIRAUM Lehrer (HR) Nina Gühlstdorff Abtei Brauweiler
2007 Lieblingsfarbe Bunt Alfons (HR) Matthias Komm Musical Theater Bremen
2003 Lieblingsfarbe Bunt Alfons (HR) Matthias Komm Friedrichstadt Palast Berlin
2000 PEER GYNT Peer Gynt (HR) Matthias Komm Theater Dortmund
1999 Der unerwünschte Freier Etienne Lambert (HR) P. Lotschak Festspiele Bad Hersfeld
1998 Wie Dilldapp nach dem Riesen ging Dilldapp (HR) Andreas Robertz Städtische Bühnen Münster
1998 Harold und Maude Harold (HR) Dieter Reible Fritz Remond Theater Frankfurt
1996 1997 Ketten, Trilogie der Sommerfrische, Striptease, Der zerbrochene Krug, Anatevka, etc. Toon, Ruprecht, Der 1. Mann, Leonardo, Fedja, etc. diverse Stadtheater Pforzheim
1995 Der Streit Azur Lisa Mehnert Theater K, Aachen
1995 Der zerbrochene Krug, Was ihr wollt Ruprecht, Sebastian diverse Festspiele Bad Vilbel
1994 1995 Aladin und die Wunderlampe Teil 1 & 2 Aladin (HR) Karl Heinz Wagner Elspe Festival
1994 Der Disneykiller Cosmo Disney (HR) Markus Ziemann Südstadttheater Köln
1991 1993 Kiebich und Dutz, Die Geisel, Die Geiselnahme, Robinson und Crusoe., Frostnacht, Ein gefallener Teufel, diverse HR & NR diverse Städtische Bühnen Münster
1991 Genoveva - Polch von Kottenheim, Jeanne oder die Lerche Polch von Kottenheim (HR) und andere Peter Meinhardt; Peter Kuppke Burgfestspiele Mayen
1990 1991 Die Welle u.a. David, etc. diverse Theater der Jugend, Bonn
1991 Endlich allein Robert Butler Horst Johanning Contra Kreis Theater Bonn
1989 DIE ILIAS 1. Hirtenknabe Hans Günther Heyme Düsseldorfer Schauspielhaus
1989 Rosa Winkel Rudi Wolfgang Trautwein Theater Der Keller, Köln
1989 Die Ilias 1. Hirtenknabe Hans Günther Heyme Düsseldorfer Schauspielhaus
1986 1986 Hamlet Schauspieler Michael Gruner Düsseldorfer Schauspielhaus
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2018 Gesichter Europas: Der Nationalismus erdrückt das freie Denken Sprecher Deutschlandradio
2005 Lieblingsfarbe Bunt - CD zur Kinderrevue Alphons Matthias Komm Friedrichstadt Palast Berlin
2005 Freche Mädchen - Was reimt sich auf Liebe? Lehrer Ulli Biermann Der Audio Verlag - Hörbuch
2000 Drei Frauen am Rande der Belastbarkeit Sprecher Uwe Schareck WDR
1994 Maschinen sind Freunde Sprecher Annette Jainski WDR
1990 So reizend wie sein Name Sprecher Dieter Carls WDR/HR
1989 Rattus Rex oder Die Abenteuer des Matthäus Markus Sprecher Jürgen Dluzniewski WDR
1988 Sor Juana - Worin besteht mein Frevel? Sprecher Raoul Wolfgang Schnell WDR
1988 Die Goldmine Sprecher Heinz Wilhelm Schwarz WDR
1987 Unter Bankern Sprecher Ulf Becker WDR
1987 Der Bassgeiger Sprecher Raoul Wolfgang Schnell WDR
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2017 2017 Freaks (Webserie) Dr. Frei (DNR) Sven Nagel FUNK - Online Sender ARD/ZDF
von bis  
1997 1998 John Costopoulos (Actor Studio NY)
1986 1989 Schauspielschule "Der Keller" in Köln


Thomas Fehlen ist seit 1989 Schauspieler. Nachdem er hauptsächlich in ganz Deutschland am Theater gearbeitet hat (u.a. in Frankfurt, Bonn, Düsseldorf, Dortmund, Berlin, Münster, Bremen, Köln, Bad Hersfeld, u.a.), arbeitet er seit 2014 auch verstärkt für Film und Fernsehen. Nebenbei gibt er Schauspielunterricht, ist Schauspieldozent und arbeitet mit Erwachsenen, Jugendlichen und Senioren. Als Sprecher arbeitet er für den WDR, DLF und den Hörbuch Verlag. Seit 2004 ist er zusätzlich auch Webdesigner und Inhaber der Agentur pixperplex.




Oktober 2019:


Erstausstrahlung:

„Lindenstraße“ (Folge 1737 "Hochmut kommt vor dem Fall"):

SO 20.10.2019 in der ARD



Oktober 2019:

Thomas Fehlen übernimmt die Rolle des "Prof. Klaus Krüger" im Kölner TATORT "Gefangen".

Regie führt Isabel Prahl. Die BAVARIA FICTION produziert für ARD/WDR.
Casting: Iris Baumüller.




FILM:

  • TATORT: "Der große Schmerz" von Christian Alvart: Jupiter Award 2016 als bester TV Spielfilm national (nominiert)
  • "Der weiße Äthiopier" von Tim Trageser: Gold World Medal für Bester Fernsehfilm - The New York Festivals 2016 
  • "Der weiße Äthiopier" von Tim Trageser: Publikumspreis beim Festival des deutschen Films 2016
  • "Honig im Kopf" von Til Schweiger: Bayerischer Filmpreis (Publikumspreis) 2016
  • "Honig im Kopf" von Til Schweiger: LOLA 2015
  • "Honig im Kopf" von Til Schweiger: Jupiter Award 2015
  • "Honig im Kopf" von Til Schweiger: Romy 2015
  • "Honig im Kopf" von Til Schweiger: CIVIS Kinopreis 2015
  • "Diese Kaminskis" von Sven Nagel: Jupiter Award 2015 als beste TV Serie national (nominiert)
  • "MARIA" von Elmar Freels - BEST FILM Hollywood Shorts Reel 2014
  • "MARIA" von Elmar Freels - New York Winter Film Awards 2014: Best Foreign Language Film (nominiert)

THEATER:
"Edelweißpiraten" (UA in der Comedia, Köln):
  • Nominiert für den Kölner Theaterpreis 2014
  • Eingeladen zum Heidelberger Stückemarkt 2015
  • Eingeladen zum Theaterfestival KUSS in Marburg 2015