Drucken

Kurzinformation

Thomas Nash
Thomas Nash
© Kati Zambito 

Thomas Nash

Wohnort
Wien 
buchbar ab
Wien, München, Stuttgart, u.U. auch Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München, Stuttgart, Wien, Lissabon, Los Angeles, Moskau, Prag  
Jahrgang
1979 
Spielalter
25 - 37 Jahre 
Größe
172 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Englisch (US) (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
Ö - Wienerisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Cajon / cajon, Perkussion / percussion, Schlagzeug / drums, Synthesizer / synthesizer, Trommel / drum  
Gesang
Beatboxing, Rap, Sprechgesang, Wienerlied  
Tanz
Bachata, Merengue, Salsa, Standard, Techno, Walzer  
Sport
Akrobatik, Badminton, Beachvolleyball, Bergwandern, Billard, Bogenschießen, Bowling, Fitness, Frisbee, Fußball, Geräteturnen, Inlineskaten, Minigolf, Schlittschuh, Ski Alpin, Sportschießen, Volleyball, Wandern, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Greenscreen, Improvisation, Schießen, Sprecher / Erzähler, Studiomusiker, Zehnfingersystem  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
indisch / Indian, mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

AMT

Liniengasse 18
1060 Wien
fon +43 1 409 59 44
fax +43/1/409 59 44-44
amt@amtvienna.com
amtvienna.com


Agenturprofil:
amtvienna.com/ModelSingle.aspx?key=782438&group=97213
Homepage:
thomasnash.at

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 2016 Teheran Tabu Joseph Ali Soozandeh Kino
2016 2016 Die Muse des Mörders Spusi 2 Sascha Bigler ZDF/ORF
2016 2016 Schnell Ermittelt - 5.Staffel (3 Folgen) Shantanu Suri Michi Riebl, Gerald Liegel ORF
2016 2016 Fitlight DVD Voice Over Erklärvideo The Renderers Tonstudio
2015 2015 Tatort - Gier Gupta Kumar Robert Dornhelm ARD/ORF
2015 2015 Soko Donau/Wien - Asche zu Asche Angestellter Olaf Kreinsen ORF/ZDF
2015 2015 Blockbuster - Das Leben ist ein Film Shafiq/ Nash Vlado Priborsky Kino
2014 2014 Der Letzte Tanz Justizwachebeamter Houchang Allahyari Kino
2013 2013 Blonder Engel Alexander Feuerfunke EL Moshinszky Kurzfilm
2013 2013 Copstories Aaron Okowic Christopher Schier ORF
2013 2013 Schnell ermittelt – Erinnern Polizist Michi Riebl ORF
2013 2013 Tom Turbo (2 Folgen) Zicko Zacko Irfan Rehman ORF
2012 2012 Bis zum Horizont, dann links! Flughafenkellner Bernd Böhlich Kino
2012 2012 Grimm´s Snow White Hunter Aberle Rachel Goldenberg Kino
2012 2012 Friday Night Horror Polizist Barbara Gräftner Kino
2011 2011 AMS – Mutris Welt Dramshit Mandani Paul Harather ORF
2011 2011 Soko Donau - Endstation Tankwart Holger Gimpel ZDF/ORF
2010 2010 Die verrückte Welt der Ute Bock Afghane Houchang Allahyari Kino
2010 2010 Oh Shit! Berater Christoph Schrewe Pro7/ORF
2009 2009 Too Long Fu Der Blonde Hermann Aichwalder Kurzfilm
2008 2008 Schlimmer geht’s nimmer Rudi David Unger Kino
2007 2007 Sommerreigen Kurt/ Fandango Hermann Aichwalder Kurzfilm
2007 2007 Import Export Securityanwärter Ulrich Seidl Kino
2005 2005 Das Ende und die Zeit Jonathan Spiegel EL Moshinszky Kurzfilm
2005 2005 Kupetzky Chillimann Chris Raiber ORF
2003 2003 Rocco Sascha Houchang Allahyari Kino
2003 2003 25 – Das Magazin Liebhaber Andreas Heuberger ORF
2001 2001 max.mobil Rauchfangkehrer Stefan Ruzowitzky TV-Werbung
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 2014 8 (Lesung) selbst Julia Danielczyk Literatur im MUSA
2011 2015 Liverollenspiele - Verhörmethoden diverse Josef Purin Bundesfinanzakademie
2009 2009 Delirium (Lesung) selbst Erik Etschel Schikanederkino Wien
2002 2002 Hoffmanns Erzählungen Hoffmann Jean Jacques Pascal Wiener Bezirksfestwochen
2000 2000 Der Reigen Soldat/ Dichter Ursula Mihelic Studio Filmschule Wien
1999 1999 Drachentanz Drachenanführer Jian Li Hallamasch Abschlussfest Wien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Character Animation Tom Christian Hörlesberger
2015 2015 Cecilia Bartoli – Auf den Spuren von Maria Malibran (TV-Doku) Voice Over Patrick Portele ORF III
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2016 2016 Bosch Sicherheitssysteme Frank Winsam David Helmut
von bis  
1998 2000 Bühnen- und Medienschauspiel an der Filmschule Wien
 
Besonderes (Auswahl)
Castingtraining bei: Nicole Schmied, Uwe Bünker (BVC), Nancy Bishop (CSA)
Camera Acting bei: Catherine Jarvis (AUS)
Körpertraining bei: Michael Reardon
Pantomime bei: Wilhelm Gansch
Sprechen bei: Rosemarie Frauendorfer (ORF), Carsten P. Zimmermann (puls4), Werner Wawruschka

Dreherfahrung:
Dreharfahrung in Deutschland, Österreich und der Tschechischen Republik in Kino und Fernsehen.

Hochdeutsch:
Kurzes Präsentationsvideo in HOCHDEUTSCH finden Sie hier.

Englisch:
Spreche fließend Englisch und erhalte seit 2013 in unregelmäßigen Abständen Coaching von einem Native Speaker. Dreherfahrung bereits für ein US-Projekt. Ein englisches Demoband finden Sie hier.

Indischer Akzent:
Ich spreche Deutsch und Englisch mit indischem Akzent. Ein Demoband mit indischem Akzent finden Sie hier.

Sprechproben:
Arbeite fallweise auch als Sprecher. Sprechproben hierzu finden Sie bei Stimmgerecht.de
bzw. bei Speaker-Search.

Webseite:

Zusätzliche News, Fotos, Links zu Showreels und Sprechproben gibt es immer up-to-date auf meiner Homepage.


FESTIVALTERMIN

27.+29.10.2016 - BLOCKBUSTER: DAS LEBEN IST EIN FILM hat Deutschlandpremiere bei den HOFER FILMTAGEN
27.10.2016 | 14:45 Uhr | Cinema
29.10.2016 | 19:30 Uhr | Casino

TV-AUSSTRAHLUNGSTERMIN
29.10.2016 - OH SHIT! auf ORF eins
Die österreichisch-deutsche Katastrophenfilm-Parodie OH SHIT! von Christoph Schrewe, produziert von der Cats and Dogs Film und epo film für Pro7 und ORF, läuft am 29.10.2016 um 02.45 Uhr auf ORF eins.







GROSSER DIAGONALEPREIS - BESTER SPIELFILM 2014
Der letzte Tanz - R: Houchang Allahyari, P: Allahyari Filmproduktion

PUBLIKUMSPREIS FILMKUNSTFEST SCHWERIN 2012
Bis zum Horizont, dann links! - R: Bernd Böhlich, P: Mafilm

EINLADUNG ZUR VORQUALIFIKATION DER KURZFILM-OSCARNOMINIERUNGEN 2009
Sommerreigen (nach meinem Drehbuch) - R: Hermann Aichwalder, P: AS Media Vision Austria

Hauptgewinn beim Schauspielerdouble-Wettbewerb 2001 als Nicolas Cage Look-a-like