Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Thomas Sprekelsen Thomas Sprekelsen Thomas Sprekelsen Thomas Sprekelsen Thomas Sprekelsen Thomas Sprekelsen Thomas Sprekelsen
Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013  Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013  Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013  Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013  Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013  Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013  Thomas Sprekelsen © Hagen Schnauss 2013 

Thomas Sprekelsen

Spielalter
31 - 45 Jahre 
Geburtsjahr
1976 
Größe
190 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch  
Sport
Klettern, Laufsport, Marathon, Ski Alpin  
Gesang
Gesangsausbildung, Hip Hop, Rap  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, München  
Wohnort
Kassel 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen
Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49(0)89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax (089) 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
http://www.thomas-sprekelsen.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Ostwind 2 Landarzt Katja von Garnier Kinofilm
2014 Break Out And Run Free Ausbrecher Maximilian Wagener Werbung
2012 Bahar in Wonderland Polizist Behrooz Karamizade Kunsthochschule Kassel
2011 Solar Stiens Hausbesitzer Johann Betz Imagefilm
2010 Pfarrer Braun "Grimms Mördchen" Reporter Zingst Wolfgang Jo F. Henschel ARD
2009 Kein Tag und der Rest von heute Der Fremde Julia Schumacher Hochschule Darmstadt
2008 112-Sie retten dein Leben Erik Wegener Denis Delic RTL
2008 Soko Köln Küppers Ulrike Hamacher ZDF
2008 Serie 3, Glas 2 Herr Naumann Frederik Hunschede Kurzfilm
2007 Erstens kommt es anders und zweitens... Mark Andreas Dresen ifs Köln
2006 Wortbrot Dieter Estelle Klawitter / Marcel Saibert Kinofilm
2006 Nicht ohne meine Schwiegereltern Polizist Martin Gies ZDF
2005 Kameraden Pawel Patrick Baumeister Kurzfilm
2003 Kleine Schwester Richard Sabine Derflinger ZDF
2003 Two faces Polizist Peter Grandl HFF München
2003 Agent null/acht/13 Herr Jemineh Johannes Wille ARD
2003 Brandzeichen Jonas Evelyn Schmidt HFF Potsdam
2003 Der Vertreter Der Vertreter Raik Kirchner RBB
2002 Maulhelden Alexander Sören Senn HFF Potsdam
2002 Streit um Drei Tobias Krander W. Hundhammer ZDF
2001 Jenny Max Paul Hadwiger Kurzfilm HFF Potsdam
2001 Big City, small stories Hans Christoph Lukas Hauptrolle
2001 Lifestyle Luxury Noah Jarek Raczek Hauptrolle Vergeltungsfilm
2001 Der Ausflug Andreas Marcel Neudeck HFF Potsdam
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Gaunerstück Herr Wunder Maik Priebe Staatstheater Kassel
2015 Die Schutzbefohlenen Philipp Rosendahl Staatstheater Kassel
2015 Endstation Sehnsucht Mitch Markus Dietz Staatstheater Kassel
2014 Waisen Danny Martin Schulze Staatstheater Kassel
2014 Eine Hotelbar in Tokyo Barmann Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2013 Der Kirschgarten Lopachin Patrick Schlösser Staatstheater Kassel
2013 Urfaust Siebel Volker Schmalöer Staatstheater Kassel
2012 Baal Mech/Hausfrau/Lupu/Bolleboll Maik Priebe Staatstheater Kassel
2012 Lulu Bob Sebastian Schug Staatstheater Kassel
2012 Der Kaufmann von Venedig und sein Traum von was ihr wollt Soliano / Sir Andrew Leichenwang Patrick Schlösser Staatstheater Kassel
2012 Im Sprung der toten Katze Richie Nicole Oder Staatstheater Kassel
2011 Oh wie schön ist Panama Kleiner Bär Dieter Klinge Staatstheater Kassel
2011 Oh, tell o Othello Eva Lange Staatstheater Kassel
2011 Das Leben der Bohème Blacheron/Francis/Chor Martin Schulze Staatstheater Kassel
2010 2011 Sommernachtstraum Demetrius Christian von Götz Herrenhäuser Gärten Hannover
2010 Warten auf Godot Lucky Thomas Bockelmann Staatstheater Kassel
2010 King A König Artus Alexander Schilling Staatstheater Kassel
2010 Maria Stuart Mortimer Schirin Khodadadian Staatstheater Kassel
2010 Unschuld Vater des getöteten Kindes / Selbstmörder Martin Schulze Staatstheater Kassel
2009 Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit Basilio Patrick Schlösser Staatstheater Kassel
2009 Hiob Jonas/Kosacke/Mac/Skowronnek Thomas Bockelmann Staatstheater Kassel
2009 Amoklauf mein Kinderspiel E Alexander Schilling Staatstheater Kassel
2008 Trunkener Prozess Porfiri Schirin Khodadadian Staatstheater Kassel
2008 Familienschlager Ronny Ostmüller Julia Heymann Staatstheater Kassel
2007 Das Missverständnis Jan Florian B. Reiter Staatstheater Kassel
2006 2010 Antevka Fedja / Dorftrottel David Mouchtar-Samorai Staatstheater Hannover
2006 Soccersongs Trainer Robert Wilson Staatsoper unter den Linden / Fifa
2006 Die Räuber Karl Moor René Zisterer Altmühlsee Festspiele
2003 2005 Erstengagement diverse diverse Landesbühne Hannover
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Schauspielstudium an der staatlichen Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam-Babelsberg, Abschluss 2003













Beliebtester Schauspieler Kassels  2012 (Volksbühnenpreis / Leserwahl der HNA)

http://www.hna.de/nachrichten/kultur/volksbuehnenpreis-thomas-sprekelsen-2274733.html