Info

Till Klewitz

Till Klewitz
Till Klewitz
 

Till

Klewitz

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
27 - 38 Jahre  
Größe
180 cm 
Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München, Wien, Mallorca  
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
derzeit am Theater engagiert in
München - Blutenburg-Theater  
Sprache(n)
Deutsch, Englisch(fließend), Tschechisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte
D - Bairisch, D - Sächsisch, Ö - Österreichisch  
Deutsch mit Akzent
Indisch, Tschechisch  
Stimmlage
Bariton  
Gesang
Bühnengesang, Chor, Pop, Rock, Rock'n'roll, Schlager  
Tanz
Standard, Tango Argentino  
Sport
Badminton, Bogenschießen, Bühnenkampf, Fechten, Klettern, Reiten, Säbelkampf, Schwertkampf, Skateboard, Ski Alpin, Sportschießen, Tennis, Yoga  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW, Jetboot  
Besonderes
DJ, Greenscreen, Improvisation, Kart, Maskenspiel, Model, Moderation, Pantomime, Sprecher / Erzähler, Straßentheater, Synchron  
Haarfarbe
braun/brünett  
Augenfarbe
blau  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Pfaffenhofen, Regensburg, München, Landshut  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen


Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
till-klewitz.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/till-klewitz

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2012 Der Krimisar Kameramann Horst Reinhard Kungel N.N.
2011 Jennerweins Vermächtnis Wilderer Simon Lahm macromedia München
2010 Marienhof Soldat Heiner Johanna Jackie Baier ARD
2008 Raubritter - Die Geschichte von Ekkelins Knecht Heiner Reinhard Kungel 3L Filmverleih (Kino + DVD)
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2018 2019 ... und dann gab es keines mehr! Thomas Rogers Hardy Housman Blutenburg-Theater München
2014 2015 Männerhort Mario Frank Piotraschke Landestheater Dinkelsbühl
2013 2014 Arsen und Spitzenhäubchen Sgt. O`Hara Yvonne Brosch Blutenburg Theater
2013 Die Bernauerin Adliger, Hexe Marcus Everding Carl Orff-Festspiele Andechs
2012 2013 Kurz vor Null Thomas Royde Yvonne Brosch Blutenburg Theater München
2012 Maria Trost Mönch Johann Jochen Servatius Barockfestspiele Passau
2012 Die Bernauerin Hexe, Adeliger Marcus Everding Carl-Orff Festspiele Andechs
2011 2012 Der unerwartete Gast Sergeant Catwallader Rene Sorell Blutenburg Theater München
2010 2011 Der Hexer John Lenley Yvonne Brosch Blutenburg Theater München
2010 Ein Sommernachtstraum Mond, Schlucker Marcus Everding Carl-Orff Festspiele Andechs
2010 Ein Sommernachtstraum Mond, Schlucker Marcus Everding Carl-Orff Festspiele Andechs
2010 Zwei wie Bonnie und Clyde Manni - der Bankräuber Anatol Preissler Blutenburg Theater München
2009 2010 Das indische Tuch Sergeant Totty Hardy Hoosman Blutenburg Theater München
2009 2010 Der Weibsteufel Der Jäger Yvonne Brosch Volksbühne Spinnrad Regensburg
2009 Durchlauchtster Leopold Leopold von Anhalt Cöthen Hannelore Bauer Diözesanmuseum Freising
2009 Ein Sommernachtstraum Mond, Schlucker Marcus Everding Carl-Orff Festspiele Andechs
2008 Astutuli Sponsierer Hellmuth Matiasek Carl-Orff Festspiele Andechs
2008 Banditen Franz und Karl Moor Nikol Putz Volksbühne Spinnrad Neusath
2007 Hamlet - mia gangst Hamlet Peter Klewitz Volksbühne Spinnrad Regensburg
2007 Die Bernauerin Hexe Hellmuth Matiasek Carl-Orff Festspiele Andechs
2007 Astutuli Sponsierer Hellmuth Matiasek Carl-Orff Festspiele Andechs
2006 2007 Pinocchio Grille, Fuchs, Arlecchino Nicole Müller Städtebundtheater Hof
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
07.2015 08.2015 Der Doppelgänger Noname (HR) Andre Hoven Dutube
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
05.2016 06.2016 Lester Golfer (HR) Hannes Schild wirsindlester.com
von bis  
2003 2006 Ausbildung zum Schauspieler mit Diplom an der "Akademie für darstellende Kunst Bayern"
 
Besonderes (Auswahl)
2004 - Workshop bei Bret Yount und Philip d´ Orleans (BASSC - British Association of Stage and Screen Combat) - Rapier und Dolch zur Shakespearezeit

2005 - Fechtunterricht bei Armin Kurzmaier

2007 - Sommer der bairischen Sprache - bei Prof.Dr. Hellmuth Matiasek (Abschluss in der Meisterklasse)

2010 - 2011 - Gesangsunterricht mit Schwerpunkt auf Schlager und Rock bei Ruth Atzinger (München)

Leidenschaft und Begeisterung für alle Aspekte des Schauspiels -> Grund dafür: Lebenshunger, Abenteuerlust und Liebe zu allem was Abwechslung bringt und fordert.


Ich bin in der Arbeit hoch konzentriert und perfektionistisch - auch im Bereich der Kreativität! -> ja das geht! ;-)


Ich freue mich immer auf neue Kontakte und vor allem über Herausforderungen die mich voll auf den Plan rufen.


Mein Motto: You can be good alone, but you can always be better together!!