Tilman Meyn

Tilman Meyn
Tilman Meyn
 

Tilman

Meyn

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
35 - 42 Jahre 
Größe
193 cm 
Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Nürnberg  
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Fränkisch, D - Hessisch, D - Kölsch  
Heimatdialekt
D - Fränkisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Klavier / piano  
Sport
Aikido, Basketball, Handball, Inlineskaten, Mountainbike, Reiten, Snowboard  
Führerschein
A - Motorrad, B - PKW  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Marmulla & Rudolph GbR
Gabi Rudolph, Michaela Marmulla
Friedrichstr. 125
10115 Berlin
fon +49 30 89401410
office@marmulla-rudolph.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 BAUMEISTER SOLNESS Michael Klette
2015 POLIZEIRUF 110 - LÄNDERSACHE Eoin Moore
2015 AM HAARSTRANG Tobit Kochanek Abschlussfilm Universität Hildesheim
2014 THOMAS BERGER Thomas Berger
2014 TOD EINES MÄDCHENS Thomas Berger
2014 DAS TOTE MÄDCHEN Thomas Berger ZDF
2013 Zwischen den Zeilen - Ruhe sanft, Paul Sven Bohse
2013 HELMUT SCHMIDT - LEBENSFRAGEN Ben von Grafenstein
2012 Das Verhängnis Bernd Böhlich
2012 DER TOTE IM WATT Maris Pfeiffer
2012 Spanische Bananen Manfred Paul Leyendecker Kurzfilm, Ohm-Hochschule Nürnberg
2012 Die Räuber Roller (Räuber) Theater Osnabrück
2012 Herr Sack und die Frauen Daniel Karl Krause Kurzfilm
2011 ON FOR THE ROAD Daniel Karl Krause Kurzfilm, Filmakademie Baden-Württemberg
2011 One for the road Daniel Karl Krause Kurzfilm Filmakademie Baden-Württemberg
2010 Wer hat Rheinland-Pfalz gemacht? Ulrike Gehring
2010 Tannenberg Danilo Vogt Diplomfilm Kunsthochschule Mainz
2009 60-er Jahre Rheinland-Pfalz Ulrike Gehring
2007 Lieber zu Lebzeiten Phillip Bitten Diplomfilm KHM Köln
2004 Afro Trotar Evaldo de Brilo Kurzfilm
2003 Männerfreundschaft Thomas Grabowsky Kurzfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 OREST Robert Teufel Theater Osnabrück
2015 DAS ABSCHIEDSDINNER Hauptrolle Henning Bock Theater Osnabrück
2014 2015 DAS SCHEIßLEBEN MEINES VATERS, DAS SCHEIßLEBEN MEINER MUTTER UND MEINE EIGENE SCHEIßJUGEND Max Claessen Théatre de la Ville Luxembourg
2013 2014 DIE MITTAGSFRAU Annette Pullen Theater Osnabrück
2012 2014 DIE RÄUBER Jan Jochymski Theater Osnabrück
2013 BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL Frank Apt Theater Osnabrück
2013 BEKENNTNISSE DES HOCHSTAPLERS FELIX KRULL Frank Abt Theater Osnabrück
2012 Drei Schwestern Annette Pullen Theater Osnabrück
2012 Ein Sommernachtstraum Hauptrolle Anne Lenk Theater Osnabrück
2012 Die Ratten Annette Pullen Theater Osnabrück
2012 EIN BISSCHEN FRIEDEN Annette Pullen Theater Osnabrück
2012 DER GEIZIGE Pedro Martins Beja Theater Osnabrück
2011 Ein bisschen Frieden Annette Pullen Theater Osnabrück
2011 Leben des Galilei Michael Helle
2011 Der Koch, der Maler und der Barbier des Präsidenten Anne Lenk Theater Osnabrück
2011 Fegefeuer Marie Bues Theater Osnabrück
2010 Iphigenie auf Tauris Romy Schmidt Prinzregenttheater Bochum
2010 Oscar & Felix Katja Wolff Tourneetheater Landgraf
2007 2010 Impressario von Smyrna Peter Hailer Staatstheater Darmstadt
2007 2010 Romeo & Julia Jens Poth Staatstheater Darmstadt
2007 2010 Volpone Michael Helle Staatstheater Darmstadt
2007 2010 Der zerbrochene Krug Hermann Schein Staatstheater Darmstadt
2007 2010 Peer Gynt Axel Richter Staatstheater Darmstadt
2007 2010 Hauptmann von Köpenick Malte Kreutzfeldt Staatstheater Darmstadt
2007 2010 Dr. Hoechst Hermann Schein Staatstheater Darmstadt
2007 2010 DER ZERBROCHNE KRUG Hermann Schein Staatstheater Darmstadt
von bis  
2003 2007 Schule des Theaters der Keller, Köln
2003 2007 Schule des Theaters der keller, Köln
2003 2007 Schule des Theaters der Keller, Köln