Drucken

Kurzinformation

Tina Amon Amonsen
Tina Amon Amonsen
© Jeanne Degraa 

Tina Amon Amonsen

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, Leipzig, München  
Jahrgang
1979 
Spielalter
31 - 39 Jahre 
Größe
173 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
a cappella, Chanson, Jazz, Pop  
Tanz
Modern  
Sport
Badminton, Mountainbike, Snowboard  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau-grau / blue and gray  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Christel Vonk

Derfflinger Str. 14
10785 Berlin
fon +49(0)30 - 23 09 54 44
fax +49(0)30 - 23 09 54 54
mail@agentur-vonk.de
agentur-vonk.de
Mobil: +49(0)172 - 253 28 14


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Tempel Eileen Göcke Philipp Leinemann ZDF NEO
2016 Morden im Norden Astrid Kramer Holger Schmidt ARD
2016 Bettys Diagnose Nicola Eckardt Oliver Muth ZDF
2016 Heldt Merle Tschauder Hartwig van der Neut ZDF
2016 Lifelines Schwester Annika Sebastian Sorger RTL
2015 Notruf Hafenkante Nina Hell Daniel Drechsel-Grau ZDF
2015 Inga Lindström - Elin und die Anderssons Bea Ulli Baumann ZDF
2015 Soko Stuttgart Loretta Heinze Gero Weinreuter ZDF
2014 bestefreunde Vivien Jonas Grosch/Carlos Val Kino
2014 Dating Daisy Daisy Züli Aladag, Martin Busker, Arianne Zeller ARD
2013 Wenckes Verbrecher Journalistin Matthias Tiefenbacher WDR
2013 Immer wieder anders Nina Matthias Steurer NDR/ARD
2013 Schmidt Katja Tomskie Sebastian Sorger RTL
2013 Zwei mitten im Leben Peter Gersina ZDF
2012 Dating Daisy Daisy Florian Schwarz RTL
2012 Der große Schwindel Bardame Josh Broecker ZDF
2012 Der Lehrer Boardingfrau Peter Gersina RTL
2012 Carolin David Kebekus Kurzfilm KHM
2011 Heiter bis tödlich - Henker & Richter Jule Bertram Joseph Orr ARD,WDR
2011 Danni Lowinski: Kita Corinna Meier Richard Huber Sat.1
2007 Das Gelübde Christian Brentanos Ehefrau Dominik Graf
2006 Buffalo 66 Layla Universität Mozarteum
2005 Fremder Bruder Irina Robert Steudtner ifs Köln
2003 Gezeitenwechsel Frau Alexander Schönauer Fachhochschule Salzburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2011 2013 Faust. Der Tragödie erster Teil. Gretchen Jörg Fürst Theater im Bauturm, Köln
2010 2011 Undine Undine Nora Bussenius Düsseldorfer Schauspielhaus
2010 Liliom Frau Muskat C. Seeger-Zurmühlen Düsseldorfer Schauspielhaus
2010 Manfred Alpenfee Johannes Deutsch Tonhalle Düsseldorf
2009 2010 FrühlingsErwachen Wendla Gerald Gluth Düsseldorfer Schauspielhaus
2008 2009 Faust. Der Tragödie erster Teil. Gretchen Markus Kopf Städtische Bühnen Münster
2008 Verbrennungen Jeanne Teresa Rotemberg Städtische Bühnen Münster
2006 2007 Kabale und Liebe Luise Markus Kopf Städtische Bühnen Münster
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2011 Camera-Acting-Workshop mit Mel Churcher, ifs Köln
2010 camera work-out, ifs Köln
2002 2006 Universität Mozarteum Salzburg
 
Besonderes (Auswahl)
seit 2010 Sprecherin Deutschlandfunk Köln

2006 Preis für beste Nachwuchsschauspielerin Münster
2006 Volksbühnentaler der Stadt Münster