Tinka Kleffner

Tinka Kleffner
Tinka Kleffner
© Marcus Gruber 

Tinka

Kleffner

Jahrgang
1970 
Spielalter
40 - 50 Jahre 
Größe
171 cm 
Wohnort
München 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, München, Zürich, Amsterdam  
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Spanisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Alemannisch, D - Badisch, D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Badisch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Gesang
Bühnengesang  
Tanz
Ballett, Bühnentanz, Flamenco, Standard, Tango Argentino  
Sport
Ballett, Bergwandern, Fitness, Gymnastik, Volleyball, Yoga  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Comedy, Improvisation, Moderation, Synchron, Trickstimme  
Haarfarbe
rot-braun / chestnut-red, auburn  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung München Film/Fernsehen

Kapuzinerstr. 26
80337 München
fon +49 89 - 381 707 -10/-12/-13/-17/-19
fax +49 89 38 17 07 - 70
zav-muenchen-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
tinkakleffner.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/tinka-kleffner

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Schattenwald (Kinofilm) Laura Thies
2014 Perfection Freundin Benedikt Röskau
2014 Heartclub Bella Aaron Arens
2013 2013 Aktenzeichen XY (Fernsehserie) Kommissarin/Maklerin Bettina Braun ZDF
2009 Lowdown (Kurzfilm) Christian Grüner
2008 Mr. Cash (Kurzfilm) Lukas Pötzl
2006 Best Friends (Kurzfilm) Bruno Schiebel
2006 AufgeMUCkt (Kurzfilm-Reihe) Tinka Kleffner, Roland Trescher
2006 Die Comedy-Falle (Comedy-Show) Sat.1
2005 Die Rosenheim-Cops „Nur die Kuh war Zeuge“ (Fernsehserie) Stefan Klisch ZDF
2005 Die Rosenheim-Cops „Ein Toter fällt vom Himmel“ (Fernsehserie) Stefan Klisch ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2013 Vom Zauber der Nachfrage – Kunst von glücklichen Künstlern Gesche Piening i-camp München
2013 Stadt der Kinder (Kinderjugendprojekt) Tinka Kleffner und Daniela Nehring Pestalozzi Kinderdorf
2011 2013 Mit Zick & Zack auf Geschichtenreise München
2012 Das Klavierkind (Sebastian Seidel) Sebastian Seidel Sensemble Theater, Augsburg
2012 Die Wohngemeinschaft Sensemble Theater, Augsburg
2012 24-Stunden-Theater Sensemble Theater, Augsburg
2011 Für eine Handvoll Nüsse mixxit theater, München
2008 2011 Die Wohngemeinschaft (Impro-Comedy) Sensemble Theater, Augsburg
2010 Verbrannt (Peter Hugge) Ruth Berlau Sebastian Seidel Sensemble Theater, Augsburg
2010 Brecht to go (Performance) Die Frau Brecht-Festival Augsburg
2010 Birgit Linner Show (Kabarett) Gast Sensemble Theater, Augsburg
2009 Improtheater Festival der Kulturen, Augsburg
2009 Glockenkrach (Impro-Sitcom) Theater isar148, München
2006 recollection: tafelfreu(n)de Christina Ruf iCamp, München
2004 Birth of nature Alexeji Sagerer Pinakothek der Moderne, München
2003 Das OR-05 Teil 1,2 Alexeji Sagerer Muffathalle, München
2002 Die schwarze Spinne (J. Gotthelf) Trudi Udo Stürmer Clingenburg Festspiele
1999 elektra.de (nach Sophokles) Klytämnestra, Orest, Chor Martina Veh theater … und so fort, München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar