Drucken

Kurzinformation

Tobias Schormann
Tobias Schormann
© Vadim Belokovsky 2016 

Tobias Schormann

Wohnort
Leipzig 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München  
Jahrgang
1986 
Spielalter
20 - 30 Jahre 
Größe
189 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch  
Heimatdialekt
D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Instrumente
Gitarre / guitar, Schlagzeug / drums  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Lied  
Tanz
Hip-Hop, Höfisch, Tango  
Sport
Fechten, Klettern, Segeln, Windsurfen, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, nordeuropäisch / Northern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Anke Balzer
Anke Balzer
Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon 030 4401 7027
fax 030 4401 7028
info@ankebalzer.de
ankebalzer.de
Mobil: +49(0)151 - 241 73 610


Agenturprofil:
ankebalzer.de/tobias-schormann

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Fluten Marc Georg Pelzer Georg Pelzer Produktion
2014 Neverland Now Erik Georg Pelzer Bauhaus-Universität Weimar
2012 Ein Sommer im Leben Ben Johanna Groß Bauhaus-Universität Weimar
2010 Zucchiniblüten Tobi Sonja Kröner HFF München
2009 Abend teurer Abenteuer Fredi Isa Micklitza HFF München
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Der Held der westlichen Welt Christy Mahon Tobias Sosinka Stadttheater Fürth
2016 Tausendundeine Nacht Sindbad Markus Bothe Deutsches Schauspielhaus Hamburg
2015 2016 Wie werde ich reich und glücklich Div. Christian Weise Deutsches Nationaltheater Weimar
2015 2016 Wallenstein Max Piccolomini Hasko Weber Deutsches Nationaltheater Weimar
2014 2015 Was ihr wollt Maria Alice Buddeberg Deutsches Nationaltheater Weimar
2014 2015 Kabale und Liebe Wurm Bettina Bruinier Deutsches Nationaltheater Weimar
2014 Reineke Fuchs Div. Christian Weise Deutsches Nationaltheater Weimar
2013 2014 Die drei Musketiere Aramis Markus Bothe Deutsches Nationaltheater Weimar
2012 2015 Tschick Maik Jakob Fedler Deutsches Nationaltheater Weimar
2011 2016 Die Dreigroschenoper Filch Christian Stückl Münchner Volkstheater
2010 2011 Büchner's Brain Div. Peter Kastenmüller Münchner Kammerspiele
2009 2010 Räume Räumen Performer PeterLicht Münchner Kammerspiele
2009 2010 Down Understanding xy Schorsch Kamerun Münchner Kammerspiele
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2007 2011 Otto-Falckenberg-Schule


"TAUSENDUNDEINE NACHT" hat am 5.11.16 Premiere am Deutschen Schauspielhaus Hamburg.