Info

Tom Keune

Tom Keune
Tom Keune
© Steffi Henn 

Tom

Keune

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
41 - 51 Jahre  
Größe
183 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Paris  
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch, Englisch(gut)  
Heimatdialekt
D - Rheinisch   
Dialekte
D - Kölsch  
Stimmlage
Bariton, Tenor  
Instrumente
Schlagzeug  
Gesang
Gesangsausbildung, Lied, Musical, Pop, Rock  
Sport
Badminton, Bogenschießen , Boule, Bühnenkampf, Fechten, Schwimmsport, Tennis, Volleyball  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Anspielpartner (Casting), Comedy, Improvisation, Schießen, Slapstick, Sprecher / Erzähler, Trickstimme  
Haarfarbe
dunkelbraun  
Augenfarbe
braun  
Statur / Körperbau
kräftige oder mollige Statur, normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Aachen  

Kontakt

Spielkind GmbH


Kastanienallee 79
10435 Berlin
fon +49 (0)30-25 93 88-0
fax +49 (0)30-25 93 88-77
office@spiel-kind.com


International:
European talent network (ETN)
00 49 3056795370 (EU)
001 213 915 3101 (USA)
info@europeantalentnetwork.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 2019 Polizeiruf 110 Magdeburg - Mörderische Dorfgemeinschaft Guido Sammet (Ensemble Hauptrolle) Philipp Leinemann Mai Seck ARD
2019 Aus gegebenem Anlass Wieland Simon Ostermann Lisa Stutzky RBB
2018 2019 Die Kanzlei (2 Folgen) Horst Willing Matthias Steurer, Thomas Jauch Gitta Uhlig Casting / Anna Kowalski ARD
2017 2018 Der Prag Krimi - Wasserleiche Rene Wagner (EHR) Nicolai Rohde Karen Wendland ARD
2018 Tatort Schwarzwald - Damian Hans Bürgl Stefan Schaller Karimah El-Giamal SWR ARD
2018 Der letzte Mieter (Best Feature - Film Festival Manchester 2019, Hofer Filmtage 2019) Volker Hebestreit Gregor Erler Jana Bolze Kino, Cornelsen Film
2018 Jenny - echt gerecht Robert Vogt Oliver Schmitz Gitta Uhlig Casting RTL
2015 2018 Die Eifelpraxis (8 Folgen) Volker Böhl (DNR) S.Tafel, C.Schnee, J.Broecker, K. Ahlrichs Ingrid Cuenca ARD
2018 Beck is back Alfi (EHR) Uli Baumann Emrah Ertem RTL
2018 Soko Stuttgart Ingo Turner (EHR) Christian Werner Torsten Lenkeit ZDF
2018 Lautlose Tropfen NR Holger Haase Bünker Casting Sat.1
2017 Before we grow old (AT) - Berlinale 2019 Achim Thomas Moritz Helm Lisa Stuzky Kino, Casque Film
2017 High Society Herr Sackbrot Anika Decker Tolkien Casting Kino (Warner Bros.), Hellinger Doll
2017 Ella Schön Ole Maurice Hübner Karen Wendland ZDF
2017 Lifelines Tino Ziegler (EHR) Kai Meyer Ricks Marc Schötteldreier RTL
2017 Der Prozess Jansen Sibylle Tafel Gitta Uhlig Casting ARD
2017 Der Barcelona Krimi (2 Folgen) Lluis Figueres (DNR) Jochen Alexander Freydank Mai Seck ARD
2016 Am Ende der Wald (Student Academy Award 2016) Armin (HR) Felix Ahrens MDR
2016 You´re welcome Uli (HR) Rebecca Panian Kurzfilm Talasfilm
2016 Kanzlerinnenamt Tom Pütz (DHR) Andreas Wiemers ZDF
2016 Der satirische Jahresrückblick 2016 verschiedene Andreas Wiemers ZDF
2016 Alles Klara Klaus Sieverding (EHR) Stefan Bühling Marion Haack ARD
2016 Letzte Spur Berlin Meinhardt Groß Christoph Stark Dorothee Weyers ZDF
2016 Unter die Haut Rolf Markus Herling Tina Böckenhauer Sat.1
2016 Vorwärts immer! (Bayerischer Filmpreis 2017) Wolf-Dieter Seifert Franziska Meletzky Emrah Ertem Kino (DCM), Crazy Film / Roxy Film / Degeto
2015 Mann/Frau (Staffel 2) Gerd (DNR) Jana Buchholz BR I Ulmen TV
2015 Kanzlerinnenamt Tom Pütz (DHR) Werner Dojé ZDF
2015 Berlin Metanoia (Berlinale 2016) Bernd Erik Schmitt Kurzfilm Kamerapferd
2015 Goldfische mögen kein Gebrüll Peter Antonia Walther Kurzfilm DFFB
2015 Soko Wismar - Freispruch Kilian Klein (EHR) Oren Schmuckler Bo Rosenmüller ZDF
2015 Die Spezialisten - Im Namen der Opfer Carsten Pietsch (EHR) Nicolai Rohde Ingrid Cuenca ZDF
2015 Am Limit - Morden im Norden Pawel Olkowski Dirk Pientka Dream Team Munich ARD
2015 Rosa - die Hochzeitsplanerin 4 Frank Michael Karen Tina Böckenhauer ARD
2015 Cro - Don´t believe the hype Beamter (Gastrolle) Martin Schreier Emrah Ertem Kino (Warner Bros.), Barefoot
2015 Wem gehört die Stadt? Johannes Walther Herwig Fischer CMR Casting ZDF
2015 Alle unter eine Tanne Heiner (HR) Oliver Schmitz Ingrid Cuenca ARD / UFA Fiction / (UFA Fiction)
2014 Zeit der Reife Stefan Krohmer Nina Haun ARD / Tellux Film, ABC Studios / (Tellux Film, ABC
2014 Tierärztin Dr. Mertens Paul Thomas Nennstiel CMR Casting ARD
2014 Tatort - Niedere Instinkte (AT) Uli Claudia Garde Iris Rahn ARD
2013 Der satirische Jahresrückblick 2013 Bruder Bernd (HR) Wiemers, Dojé ZDF
2013 Ingo der Makler Ingo (HR) Maciej Bocianski Serienpilot, agavis production
2013 Mind Your Body Kollege Silke C. Engler Kurzfilm KHM
2013 Im Winter so schön Dorfpolizist Tom Matthias Mettenbörger Kino, teee party
2013 Die Fahnderin Joachim Pütz Züli Aladag Nina Haun WDR/NDR
2013 Soko Leipzig - Rossis Fall Röll Patrick Winczewski CMR Casting ZDF
2013 Reif(f) für die Insel - Katharina und die Dänen Zieten Oliver Schmitz Gitta Uhlig Casting ARD, Degeto
2013 Mona kriegt ein Baby Dr. Brückner Ben Verbong Sabine Weimann ARD, Degeto
2012 Der satirische Jahresrückblick 2012 Jochen Stein (HR) Wiemers, Doyé ZDF
2012 Kilometer (Hofer Filmtage 2013) Läufer (HR) Martin Diebel Kurzfilm
2012 Christine. Perfekt war gestern! Schutzpolizist Oliver Schmitz Marc Schötteldreier RTL
2012 GZSZ Dr. Martin Voss Fridtjof Grüsser Heidi Krell RTL
2012 Bella Dilemma Herr Barke Oliver Schmitz Anja Dihrberg ZDF / Hager Moss Film / (Hager Moss Film)
2012 Allein unter Nachbarn Schröder Oliver Schmitz Sabine Weimann Sat.1 / Hager Moss Film / (Hager Moss Film)
2011 Rauch Herr Piersig Franziska Krentzien RBB
2011 iOma (Max Ophüls 2012) Oliver (HR) M. Bocianski Kinofilm, agavis production
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2012 Perplex (Mayenburg) Robert (HR) Volker Metzler Societätstheater Dresden
2009 2012 Dreigroschenoper Tiger Brown Axel Stöcker Theater Plauen Zwickau
2009 2011 Menschenfeind Philinte Harald Demmer Theater Plauen Zwickau
2009 2011 Bombel (UA) Bombel (HR) Konradin Kunze Theater Plauen Zwickau
2009 2011 Dantons Tod Lacroix Matthias Thieme Theater Plauen Zwickau
2009 2011 Glaube Liebe Hoffnung Schupo Alfons Kostermeyer (HR) Tim Heilmann Theater Plauen Zwickau
2009 2011 Clavigo Carlos Brigitte Ostermann Theater Plauen Zwickau
2007 2009 Trommeln in der Nacht Babusch Matthias Thieme Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2007 2009 Onkel Wanja Wanja (HR) Roland May Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2007 2009 Der Hungerkünstler geht Impresario (HR) Piotr Kruszczyñski Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2007 2009 Sommernachtstraum Peter Squenz Roland May Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2007 2009 Taxi Taxi John Smith (HR) Axel Stöcker Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2007 2009 Cyrano de Bergerac Cyrano (HR) Renat Saffiulin Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2007 2009 Nora Dr. Rank Anette Straube Gerhart Hauptmann Theater, Zittau
2003 2007 Antigone Hämon Volker Metzler Theater Junge Generation, Dresden
2003 2007 The killer in me is the killer in you my love Kleine Gerber (HR) Volker Metzler Theater Junge Generation, Dresden
2003 2007 Penthesilea Odysseus Anette Straube Theater Junge Generation, Dresden
2003 2007 Pelle der Eroberer Erik Gerald Gluth Theater Junge Generation, Dresden
2003 2007 Simplicissimus Herzbruder Axel Richter Theater Junge Generation, Dresden
2003 2007 Faust I Mephisto (HR) Volker Metzler Theater Junge Generation, Dresden
2002 2003 Tod eines Handlungsreisenden Happy Guido Huonder Landestheater Schwaben, Memmingen
2002 2003 Frank und Stein Stein (HR) Enrico de Feo Landestheater Schwaben, Memmingen
2002 2003 Bezahlt wird nicht Luigi (HR) Holger Seitz Landestheater Schwaben, Memmingen
2002 2003 Minna von Barnhelm Paul Werner Hans Thoenies Landestheater Schwaben, Memmingen
2002 2003 Feuergesicht Kurt (HR) Petra Dannenhöfer Landestheater Schwaben, Memmingen
2002 2003 Romeo und Julia Romeo (HR) Bohus Rawik Landestheater Schwaben, Memmingen
2002 Mutter Courage Eilif Walter Weyers Landestheater Schwaben, Memmingen
1999 Sparkleshark Buzz Martina van Boxen Theater Kiel
von bis  
1996 2000 Schule für Schauspiel, Kiel, staatlich geprüfter Schauspieler. ZAV (vormals ZBF) Prüfung und Aufnahme
1999 Workshop "Marthalers Theater der Langsamkeit ", dozent: Martin Horn
2014 American english bei Klanggewinn, Dozentin Nathalie Claude
2014 2017 Tankstelle Berlin - fortlaufend diverse Workshops und Weiterbildungen (u.a. Chekhov), Dozenten: Andersson, Albert, Kabisch, Chiout
2015 Bogenschießen - 32 Stunden Intensivkurs SV Bau-Union Berlin
2016 Chubbuck, Workshop, Dozent: Garde
2017 Waffenkunde und Schießtraining (Pistole und Revolver) mit Zertifikat bei Volker Littwin, www.wst-online.com
 
Besonderes (Auswahl)
SPRECHERTÄTIGKEITEN / SYNCHRON

2011 Synchronisation Edeka-TV Spot
2010 Pizzabote in „Angstmän“, R.: Thomas Esser, Vogtlandtheater Plauen
2010 Mafiosi in „Orpheus in der Unterwelt“, R.: Christian von Götz, Theater Zwickau
2007 Synchronisation SAP-TV Spot
2000 Hörspiel „Die Räuber von Kardemomme“, Rolle: Kaspar (HR)

Tom Keune (*1975 in Aachen) absolvierte, nach Abitur und Zivildienst in einer heilpädagogischen Einrichtung, von 1996 bis 2000 eine Ausbildung zum Schauspieler an der Schule für Schauspiel Kiel.

In Festengagements an diversen Stadttheatern spielte er von 2000 bis 2011 viele Hauptrollen (u. a. Romeo in Romeo und Julia, Mephisto in Faust I, Paul Werner in Minna von Barnhelm, Impresario in Der Hungerkünstler geht, Schupo Alfons Klostermeyer in Glaube Liebe Hoffnung, Wanja in Onkel Wanja). 

Seit Sommer 2011 lebt er als freier Schauspieler in Berlin. Hier arbeitet er Format- und Senderübergreifend als Film- und Fernsehschauspieler.  Der Film Am Ende der Wald, in dem Keune die Hauptrolle des Armin spielt, wurde 2017 mit einem Academy Award in der Kategorie Student foreign narrative in Los Angeles ausgezeichnet.

Wenn Tom nicht vor der Kamera steht, kümmert er sich um seine drei Kinder, steht gern in der Küche und am Grill oder verbringt seine Freizeit irgendwo in der Natur zwischen dem Roten Meer und der Mecklenburgischen Seenplatte zum Schnorcheln, Schwimmen, Bogenschießen oder Wandern.


2017

VORWÄRTS IMMER
Bayerischer Filmpreis (gewonnen, beste Regie)

DER SATIRISCHE JAHRESRÜCKBLICK 2016, ZDF
Grimmepreis  (nominiert, beste Unterhaltung)


2016 

AM ENDE DER WALD 
Studenten Oscar / Academy Award (gewonnen, bester Film) 
Max Ophüls Preis (nominiert, bester Film)
Kinofest Lünen (gewonnen, Publikumspreis)
Filmfestival Osnabrück (nominiert)
Shortfilmfestival Tallin (nominiert)


2013

KILOMETER
Hofer Filmtage 

SWAN
Filmfest Dresden (gewonnen)


2012

iOMA
Max Ophüls Preis
Schweriner Kurzfilmtage (gewonnen)

RAUCH 
Achtung Berlin (nominiert)