Drucken

Kurzinformation

Tom Wlaschiha
Tom Wlaschiha
© Monic Johanna Schmidheiny 

Tom Wlaschiha

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1973 
Spielalter
35 - 45 Jahre 
Größe
184 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Russisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Sächsisch  
Instrumente
Klavier / piano  
Tanz
Jazz, Modern  
Sport
Reiten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Hübchen

Pariser Str. 20
10707 Berlin
fon +49(0)30 - 443 418 48
info@agentur-huebchen.de
agentur-huebchen.de
Mobil: 0177 888 96 67


Agenturprofil:
agentur-huebchen.de/actor-details/Wlaschiha-Tom.html
Homepage:
tom-wlaschiha.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 BERLIN FALLING HR Ken Duken Kinofilm
2016 SCHULD II - Anatomie Hannu Salonen ZDF
2016 ELTERN LÜGEN BESSER Maria von Heland ARD
2015 CROSSING LINES durchgehende Daniel Percival u.a. NBC/Sat.1-Serie
2014 2015 GAME OF THRONES durchgehend diverse HBO Serie
2014 TATORT KIEL-Borowski und die armen Kinder von Gaarden Florian Gärtner ARD
2013 POIROT - The Labours of Hercules Schwartz Andy Wilson ITV
2013 CROSSING LINES Sebastian Berger Daniel Percival, Eric Vallette u.a. TF1, Tandem
2013 DIE BORGIAS (3 Folgen) Christoph Schrewe
2013 MR.TURNER-MEISTER DES LICHTS Prince Albert Mike Leigh Kino GB
2012 FRISCH GEPRESST Chris Christine Hartmann Kino
2012 GAME OF THRONES Jaqen H´Gar Alan Taylor, David Petrarca u.a. HBO
2012 RUSH Harald Ertl Ron Howard Kino US
2012 MANN KANN, FRAU ERST RECHT Moritz Blank Florian Gärtner Sat1
2011 SOKO Leipzig Jörg Mielich ZDF
2011 RESISTANCE Cpt. Albrecht Wolfram Amit Gupta Kino GB
2011 SOKO Stuttgart Benedikt Fahl Daniel Helfer ZDF
2010 THE DEEP Arkady Jim O´Hanlon, Colm McCarthy BBC
2010 ANONYMOUS Captain of the Guard Roland Emmerich
2010 THE SARAH JANE ADVENTURES Lt König Joss Agnew BBC
2010 CHRISTOPHER AND HIS KIND Gerhardt Neddermayer Geoff Sax BBC
2010 DIE FLUT - STILLES TAL Olli Reschke Marcus O. Rosenmüller ARD
2009 EINE FÜR ALLE Sebastian Vollenbrinck diverse ARD
2008 DIE PATIN Lew Miguel Alexandre teamworx / RTL
2008 VALKYRIE Communications Officer Bryan Singer United Artists / Kino
2008 BRIDESHEAD REVISITED Kurt Julian Jarold Ecosse Films / Miramax / Kino
2008 KRABAT Hanzo Marco Kreuzpaintner Kino
2008 PATER CASTELL Thomas Welz Florian Kern ZDF
2008 WILSBERG Stefan Wehnert Reinhold Münster ZDF
2008 DIE GUSTLOFF Bootsmann Sterup Joseph Vilsmaier UFA / ZDF
2007 GSG 9 - DIE ELITEEINHEIT Hans-Günter Bücking Typhoon / Sat. 1
2007 UNTER DEN LINDEN Hermann Pikeweit (HR) Matthias Tiefenbacher PhoenixFilm / Sat.1
2007 MY LITTLE BOY Wolfgang Matthias vom Schemm ifs Köln
2006 MÜNCHEN News Reporter Steven Spielberg Kino
2006 SOKO WISMAR Jens Holling Dirk Pientka CineCentrum / ZDF
2006 DIE WOLKE Hannes Gregor Schnitzler Kino
2006 FÜRCHTE DICH NICHT Lt. Frank Christiane Balthasar TV60 / ZDF
2006 ALARM FÜR COBRA 11 Axel Sand action concept / RTL
2006 SPOONS (HR) Stephan Manuel Endemol / Pro7
2006 ICON Dolgonossov Charles Martin Smith US
2006 ZWEI ENGEL FÜR AMOR Sebastian Christoph Schnee Studio Hamburg / ARD
2005 16 BLOCKS Buspassagier Richard Donner Kino (US)
2005 DIE STUNDE DER OFFIZIERE Axel v. d. Bussche Hans-Erich Viet CineCentrum / ZDF
2004 BERGKRISTALL Phillip Joseph Vilsmaier Concorde / Kino
2004 PURA VIDA IBIZA Felix Gernot Roll Concorde / Kino
2004 DIE SITTE Ep.-Rolle Jorgo Papavassiliou filmpool / RTL
2004 FAST PERFEKT VERLOBT Hartmann Rolf Silber U5 / Pro7
2004 IN ALLER FREUNDSCHAF Daniel Lohmann Celino Bleiweiss ARD
2003 DIE NACHT IN DER GANZ EHRLICH NIEMAND SEX HATTE Stefan C. Schrewe filmpool / Pro7
2003 VERLIEBTE JUNGS Oliver Christoph Schrewe filmpool / Pro7
2003 TATORT - DAS LETZTE RODEO Lars Kante Piet Ariel Provobis / ARD
2001 ENEMY AT THE GATES Jean- Jacques Annaud Kino
2000 DIE RETTUNGSFLIEGER Torsten Biedenstedt (HR) diverse Studio Hamburg / ZDF
2000 NO ONE SLEEPS Stefan Hein Jochen Hick, Galeria Alaska Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2009 SALOME Naraboth Ulrich Rasche Staatstheater Stuttgart
2008 FRÜHLING Ewald Johannes Müller Volksbühne Berlin
2007 DAS IST MEIN BETT Phillip Gerd Schlesselmann Wechselbad Dresden
2007 DER FREIGEIST Diderot Gerd Schlesselmann Wechselbad Dresden
2006 231 - 47TH STREET - EIN ANDY WARHOL ABEND Uli Rasche Sophiensäle Berlin
2005 MARIA MAGDALENA Sekretär Armin Petras Schauspiel Frankfurt
2003 KLINIK Markus Falk Richter Schauspielhaus Zürich
2003 HEINRICH IV Mortimer Stefan Pucher Schauspielhaus Zürich
2001 TARTUFFE Valère Andrea Moses Staatstheater Schwerin
2001 ENGEL DER TANKSTELLE Marshall Lydia Bunk Volksbühne Berlin
2000 FAUST IST TOT Donny Jan Jochymski TiF Dresden
1999 BLUTHOCHZEIT Bräutigam Gerald Gluth TJG Dresden
1999 DREI SCHWESTERN Tusenbach Gerald Gluth TJG Dresden
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
AUSBILDUNG
- Hochschule für Musik u.Theater Felix Mendelsohn Bartholdy, Leipzig
- Conservatoire pour les Arts Liège, Belgien



*******************************************************************