Drucken

Kurzinformation

Torsten Schnier
Torsten Schnier
© Gerlind Klemens 

Torsten Schnier

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Dresden, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1974 
Spielalter
33 - 42 Jahre 
Größe
177 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch, D - Rheinisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Gesang
Chanson  
Tanz
Ballett, Choreografie, Modern  
Sport
Aerobic, Bergwandern, Bühnenkampf, Fallschirm, Karate, Laufsport, Tai-Chi Chuan, Tauchen (Geräte)  
Führerschein
B - Pkw, C1 - LKW bis 7,5t  
Besonderes
Hundesport, Improvisation, Kampfkunst, Moderation, Sprecher / Erzähler, Stuntfight, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Agenturprofil:
torstenschnier.de
Homepage:
torstenschnier.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2012 2012 ASCHENBRÖDEL UND DER GESTIEFELTE KATER Müllersohn Torsten Künstler Kinospielfilm, Märchenfilm GmbH
2010 2010 EMANNZIPATION Nebenrolle Philipp Müller-Dorn Kinospielfilm, PMD-Films
2010 2010 A SCARLETT MURDER Nebenrolle Benjamin Grabo Kurzfilm, Girl on a Bench
2009 2009 DRACULA´S DAUGHTER Nebenrolle Dr. Andreas Jacke Kurzfilm, E-Motion Pictures
2008 2008 DER FALL DES HAUSES ASCHER Hauptrolle Dr. Andreas Jacke Kurzfilm, E-Motion Pictures
2007 2007 LOVE IS AVAILABLE Hauptrolle Christoph Arndt L4, Christoph Arndt
2007 2007 WATCHMAN Titelrolle Kai Gregor Kurzfilm, Sleepless Film
2007 2007 PERFECT LOVE Nebenrolle Darius Etemadieh Kurzfilm, Eisenhans Film
2007 2007 MÄRCHENHÜTTE - DER FILM Nebenrolle Martin Rosefeld Kurzfilm, Hexenkessel und Strand GmbH
2004 2004 KAMPFANSAGE Nebenrolle Johannes Jaeger Kinofilm, action concept Film- und Stuntproduktion
2004 2004 EINSATZ TÄGLICH Nebenrolle S. Abel ZDF
2003 2003 AGENT 08-13 Nebenrolle Johannes Wille ARD
2003 2003 MUT Nebenrolle Sinan Al-Kurikchi Kurzfilm, unb.
2003 2003 EIS Nebenrolle Tanja Adamietz MTV-Trailer
2002 2002 NACHSCHLAG Nebenrolle Angelique Dubios Kurzfilm, unb.
2002 2002 FREMDKÖRPER Nebenrolle Johannes Schmidt Kurzfilm, unb.
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2015 Tartüff Valére, Herr Loyal Darijan Mihajlović Monbijou-Theater, Berlin
2014 2014 WIE ES EUCH GEFÄLLT Oliver / Amiens / Silvius Sarah Kohrs Monbijou-Theater, Berlin
2014 2014 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Demetrius / Flaut Jan Zimmermann Monbijou-Theater, Berlin
2014 2014 DER TANNENBAUM Titelrolle Sarah Kohrs Märchenhütte, Berlin
2014 2014 PRINZESSIN AUF DER ERBSE Prinzen Sarah Kohrs Märchenhütte, Berlin
2013 2013 VOLPONE Corvino, die Krähe Frieder Venus Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2012 2012 ROMEO UND JULIA Graf Parida Marcel Kron Clingenburg Festspiele, Clingenburg
2012 2012 MICHEL AUS LÖNNEBERGA Titelrolle Cornelia Bitsch Clingenburg Festspiele, Clingenburg
2011 2012 KÖNIG DROSSELBART Hauptrolle Klaus Stephan Märchenhütte, Berlin
2010 2012 DAS TAPFERE SCHNEIDERLEIN Hauptrolle Jan Zimmermann Märchenhütte, Berlin
2010 2010 DON JUAN Gusmann, Don Carlos Jan Zimmermann Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2010 2010 JULIA UND ROMEO Tybalt Jan Zimmermann Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2009 2009 ASCHENBRÖDEL Hauptrolle Jan Zimmermann Märchenhütte, Berlin
2008 2008 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Nebenrolle Jan Zimmermann Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2007 2007 DINNER FOR ONE Nebenrolle Roger Jahnke Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2006 2007 HASE UND IGEL Hauptrolle Jan Zimmermann Märchenhütte, Berlin
2005 2005 VIEL LÄRM UM NICHTS Nebenrolle Jan Zimmermann Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2004 2004 JULIA ROMEO Nebenrolle Jan Zimmermann Hexenkessel Hoftheater, Berlin
2003 2003 LEDERFRESSER Nebenrolle Andreas Manz Zettel´s Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2015 2015 Clowns-Workshop bei Leopold Altenburg
2007 2007 Coaching-Company Berlin, Camera-Acting Workshop
2004 2004 Kampfgrundlagen für Film und Fernsehen / Martial Arts bei Wolfgang Stegemann
2000 2003 Schauspielschule Charlottenburg, Berlin, Bühnenreife
 
Besonderes (Auswahl)
Awards

2012 Best Dramatic Film des IFS Film Festival Hollywood
2012 Excellence Award des Rincon International Film Festival Puerto Rico
2012 Best Forein Film des New York Winter Film Awards
2012 Best Actor für Urs Stämpfli des New Yorker Film Awards
2011 Audience Award des Kansas International Film Festival
2011 Bronze Bulb Excellence in Indie Filmmaking beim Vegas Independent Film Festival