Info

Ulrich Wenzke

Ulrich Wenzke
Ulrich Wenzke
© Michael Heinzig 

Ulrich

Wenzke

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
40 - 54 Jahre  
Größe
170 cm
Wohnort
Dresden
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden | Frankfurt/Main / Rhein-Main | Hamburg | Leipzig | München | Zürich
Steuerlicher Wohnsitz
Sachsen 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (gut) | Französisch (Grundkenntnisse) | Russisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch | D - Sächsisch
Heimatdialekt
D - Berlinerisch
Stimmlage
Bariton | Bassbariton
Instrumente
Gitarre | Klavier | Orgel
Gesang
Bühnengesang
Tanz
Jazz
Sport
Bogenschießen | Fechten | Ski Alpin | Yoga
Führerschein
B - PKW
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
blau
Staatsangehörigkeit
Deutschland

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Fr. Sommer, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -34/-32/-30
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Homepage:
ulrich-wenzke.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/ulrich-wenzke

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2014 Die Diagnosen der Frau Schwarz Zahnarzt Fernando Tiberini Kinofilmteaser
2013 SOKO LEIPZIG: DER ZOBEL Portier Patrick Winczewski ZDF
2012 SWAN Kurzfilm HFF DDR Redakteur Henrike Naumann
2010 Niedrige Beweggründe/SOKO Leipzig Vertreter Lange Robert del Maestro ZDF
2002 Die Kinder meiner Braut Kammerjäger Gabi Kubach WDR
1999 Helden wie wir Stasi-Oberleutnant Eulert Sebastian Petersohn Senator Film
1991 Die Lügnerin Jan Siegfried Kühn Hildebrandt Produktion
von bis  
1989 1993 Theaterhochschule "Hans-Otto" Leipzig / Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn-Bartholdy" Leipzig


  • Freie Termine bis Mitte August                                                                                                                                                             

  • 29.04. - 30.04.//

    01.05. - 03.05.//

    20.05. - 31.05.//

    01.06. - 25.06.//

    01.07. - 31.07.//

    01.08. - 15.08.


  • Am 7., am 8. und am 11. Mai
    ist Ulrich Wenzke am Theater Junge Generation Dresden in
    Antigone von Sophokles (Nachdichtung von Walter Jens)
    als Kreon zu sehen.
    https://www.tjg-dresden.de/schauspiel/antigone.html