Drucken

Kurzinformation

Ulrike Haase
Ulrike Haase
© Tanja Thomsen 

Ulrike Haase

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Rostock  
Jahrgang
1976 
Spielalter
33 - 40 Jahre 
Größe
170 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, D - Berlinerisch, D - Sächsisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano, Schlagzeug / drums  
Tanz
Modern, Tango  
Sport
Einrad, Fechten, Reiten, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Improvisation, Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

achtfrauen
Patrick Jacobshagen


fon +49 (0)170 - 289 19 42
info@achtfrauen.de
achtfrauen.de


Agenturprofil:
achtfrauen.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Mr. Rudolpho´s Jubilee Agent 2 Michael Glover Bright Blue Gorillas Movies & Music
2014 GZSZ Psychologin M. Friedrich Klaus Witting RTL
2014 Bad Santa Schenkerin Alex Feil Werbespot
2013 GZSZ Psychologin M. Friedrich Samira Radsi RTL
2009 ZDF Terra X: August der Starke Liebhaberin Luise Wagner-Roos ZDF
2008 Berliner Salon-Installation: Fürst Pückler S. Austin Phillip J. Neumann ipuea brugmann media productions
2008 Smalltalk Elsa Daniel G. Schwarz Kurzfilm
2007 Tatort - Die Falle Polizistin Hajo Gies MDR
2006 Die Frau vom Checkpoint Charly Chorleiterin M. Alexandre MDR/BR
2005 Hugo Junkers Therese Junkers L. Hohmann MDR
2005 Hier ab Vier Marion Hoffmann A. Hahn MDR
2004 Willenbrock Astrid Andreas Dresen Kino
2001 Für alle Fälle Stefanie Sue D. Schlotterbeck Sat1
1999 The Unscared Anke Buddy Giovinazzo Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Das Spiel von Liebe und Zufall Silvia Heidi Walier Le Petit Classique
2015 August bläst vom Turm Beatrice Heidi Walier Le Petit Classique
2015 Rosa Luxemburgs Briefe Rosa Luxemburg U.Haase, B. Künnecke Dreigroschenbühne
2014 Bethlehem Diaries verschiedene B. Künnecke Freies Theater
2012 Klänge einer Reise Liederabend Michael Siller, Dorothee Wiese soirée musicale
2010 Liebelei Christine Heidi Walier Theater in der Kirche Berlin
2008 Im weissen Rössl Ottilie Volker Insel Krystallpalast Varieté Leipzig
2007 Cinderella Cinderella Claudia Nowotny Clingenburg Festspiele Frankfurt am Main
2007 Die Händlerin der Worte Händlerin Thomas Lange Nimmerland Theaterproduktion
2006 Die Schneekönigin Schneekönigin Simon van Parys Theatrale Halle
2006 Hamlet Ophelia Georg Mittendrin Clingenburg Festspiele Frankfurt am Main
2006 Die Buddy Holly Story Maria-Elena Georg Mittendrin Clingenburg Festspiele Frankfurt am Main
2005 Die Feuerzangbowle Eva Knauer G. Weißbach Comedia Saxonia
2005 Augenblick des Glücks Tanja Stefan Ebeling Theaterschafft Leipzig
2005 Die Dreigroschenoper Polly Peachum Georg Mittendrin Clingenburg Festspiele Frankfurt am Main
2005 9 MM Natalie Mlinek Mathias Huber Lofft Leipzig
2005 Imorovisationstheater Moritzbastei Leipzig
2005 Romeo lebt Mona Muth H. Molle Riverboatbühne Leipzig
2004 Totentrompeten 4 Elly Kathka Schroth Freie Kammerspiele Magdeburg
2004 Elektra Elektra Aureliusz Smigiel Freie Kammerspiele Magdeburg
2004 Kabale und Liebe Lady Milford Sascha Hawemann Freie Kammerspiele Magdeburg
2003 Windjammer und Rosenrot Anna Konda Porta Wolfgang Krause Zwieback Freie Kammerspiele Magdeburg
2001 Iphigenie auf Tauris Iphigenie,Frau Wolf Bunge Freie Kammerspiele Magdeburg
1997 1999 Deutsches Nationaltheater Weimar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1999 Hochschule für Musik und Theater "Felix- Mendelssohn- Bartholdy" Leipzig, Diplom
2013 2014 Jahreskurs Meisner-Training, actors space Berlin; André Bolouri, Mike Bernardin Kameratraining: Athanasios Karanikolaus