Ulrike Johannson

Ulrike Johannson
Ulrike Johannson
© Doris Künster 

Ulrike

Johannson

Berufsgruppe
Schauspiel  
Spielalter
58 - 70 Jahre 
Größe
161 cm 
Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Bremen / Osnabrück, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Köln, München, Wien, Zürich  
Steuerlicher Wohnsitz
Hamburg 
Sprache(n)
Deutsch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Schwedisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
D - Hessisch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Akkordeon / accordion, Klavier / piano  
Gesang
a cappella, Bühnengesang, Chor  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Bühnentanz, Standard  
Sport
Reiten, Rudern  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Maskenspiel, Sprecher / Erzähler, Synchron, Trickstimme  
Haarfarbe
graumeliert / salt-and-pepper  
Augenfarbe
grau-grün / grey and green  
Statur / Körperbau
normale Statur  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Lübeck, Karlskoga(Schweden), Bonn  

Kontakt

Ohene-Dokyi Management
Meike Ohene-Dokyi
Rehhoffstraße 16
20459 Hamburg
fon +49.40.30 330 98-5
fax +49.40.30 330 98-6
mail@ohene-dokyi-management.de


Agenturprofil:
ulrikejohannson.de
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/ulrike-johannson

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 2018 Morden im Norden / Staffel 5 Karin Jensen Studio Hamburg
2015 2018 Inside Out of Mind Gertie / Hazel Tanya Myers Meetingground theater/ NHS Schulungsfilm/english
2016 2017 NADRYW Oma Malchow Katja Ginnow Filmakademie Ludwigsburg
2014 2014 Voll Schwul Annette Vincent Pieper Studentenfilm Medienakademie HH
2013 2014 Elefanten Klara Naumann Michaela Taschek Studentenfilm Ludwigsburg
2012 2012 Draußen ist wo du nicht bist Ingeborg Friederike Hoppe Kurzfilm
2010 2011 ROTE ROSEN Richterin verschiedene ARD
2010 2010 VOLVO - MERMAID FRU ERIKSSON Hauke Hilberg Kurzfilm / schwedisch
2009 2009 DER DICKE Nachbarin Friese Lars Spohr ARD
2008 2009 HUNGERWINTER 46 Mutter Szelzki Gordian Maugg ARD
2008 2008 PFEFFERKÖRNER Berberin Klaus Wirbitzky NDR / Studio Hamburg
2008 2008 HAFENKANTE Frau Johan Donald Kraemer ZDF / Studio Hamburg
2007 ANNE Mutter Britta Burneleit Kurzfilm
2006 KÜSTENWACHE Frau G. Schwarz Zbynek Cerven ZDF / Opalfilm
2005 SO NAH UND DOCH SO FERN Mutter S. Andreas Dahn Kurzfilm
2005 KÜSTENWACHE Bernadette F. Froschmayer ZDF / Opal Film
2004 ANGER Psychologin Ulrike Slide N. Kabaday Kinokurzfilm / Meschugga-Shot Film
2003 ALPHATEAM Hebamme Edith Ines Anna Krämer Sat1 / Multimedia
2003 SCHULDIG elisabeth bieger Thomas Klees SAT 1 / OPA-Medien
2003 PFUNDSKERL Lehrerin Meyerhoff Otto Retzer SAT1 / Schiwagolfilm
2001 EVELYN HAMANN - HANSI SINGT NICHT MEHR Episodenrolle Karin Hercher ARD - Studio Hamburg
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2017 Yvonne, Burgunderprinzessin Königin Maria von Bismarck Kuturkate Pritzier
2016 2016 Altitude Sickness Frieda von Richthofen Martin Berry Lakeside Studio Nottingham
2013 2015 Inside Out of Mind Gertie / Hazel Tanya Myers Meetingground Theater Nottingham
2014 2014 Die Vergessene Brücke Flora Hanusch Volkert Matzen Kulturkate Lübtheen
2013 2013 Tanz in den Olymp Frau Kornblum Volkert Matzen Kulturkate Lübtheen
2009 2011 MAUERRESTE-EINE SUPERGAUDI Sängerin,Lesung,Darstellerin Peter Bauhaus Kulturhaus Salzwedel
2009 2011 JEDEM CHAOS WOHNT EIN ZAUBER INNE Erzählerin/Eurynome/Hofdame u.a. Mo Bunte Schaubude Berlin
2006 2005 I OF ALL PEOPLE - AUSGERECHNET ERIKA MANN Erika Mann Sebastian Dunkelberg Polittbüro Hamburg
2004 2006 DIE GEBORGTEN KLEIDER MEINER FREUNDINNEN Frau Dr. Rinke/Irmgard Keun/ Frau Sonnenschein Eva Schönherr Monsun Theater Hamburg
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2018 Luis und die Aliens Tränenpflückerin Matthias Klimsa Kinofilm
2017 2018 Anne of the Green Gables Marilla Bernd Nigbur Netflix
2014 2018 NCIS-New Orleans Dr.Loretta Wade Ralf Beckmann Sat 1
2017 Paddington 2 Tante Lucie Martin Schmitz Kinofilm
2016 2016 La Vache Bäuerin Sascha Draeger Kinofilm
2016 2016 Die Zeitfälscherin Mondschein NDR
2014 2016 Call the Midwife Evangelina Bernd Nigbur Splendid Synchron Köln/Berlin
2015 Paddington Tante Lucie Martin Schmitz Kinofilm
2011 2015 Hot in Cleveland Joy Ulrich Johannson Bavaria Synchron München
von bis  
1970 1973 Max-Reinhardt-Seminar in Wien
2013 2013 IT New York Method Acting
Besonderes (Auswahl)
SPRECHERIN
- Synchron, Dokumentarfilme, Zeichentrick, Hörkassetten -
nominiert für Deutschen Synchronpreis 2009 in "Ben X"
1989-2010 nur HR
"Hot in Cleveland"-Bavaria Synch/München
"Rita rocks" Rolle Pat/Studio HH Synchron
PAT NORTH - "Trial and Retribution" - Bavaria Synchron München
DR. JELKINS - "Kong" - Bavaria Synchron München
LOST - "Rousseau" - arena-Synchron Berlin
WO WAREN SIE, MIR ... - "Kathleen DeMaio" - Bavaria-Synchron München
24 - "Sherry" - interopa-film Berlin
THE DRISTRICT - "Ella" - Cine-Synchron / Hermes Synchron Potsdam
VIP - "Tasha Dexter" - Studio Hamburg / arena-Synchron Berlin


DOKUMENTARFILME (AUSWAHL)
GRETA GARBO

nomminiert für den Synchronpreis 2009 für die Rolle der Mutter im Kinofilm Ben X