Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter Urs Peter Halter
Urs Peter Halter   Urs Peter Halter   Urs Peter Halter   Urs Peter Halter   Urs Peter Halter   Urs Peter Halter   Urs Peter Halter ©   Urs Peter Halter   Urs Peter Halter  

Urs Peter Halter

Spielalter
34 - 47 Jahre 
Geburtsjahr
1974 
Größe
180 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (fließend), Italienisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Sport
Boxen, Fechten, Fußball, Ski Alpin, Snowboard  
Instrumente
E-Bass / electric bass, Klarinette / clarinet  
Tanz
Bühnentanz  
Gesang
Bühnengesang  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Freiburg / Baden, Hamburg, Hannover / Kassel, Köln, München, Ruhrgebiet, Stuttgart, Zürich  
Wohnort
Düsseldorf, Zürich, Berlin, München 
Staatsangehörigkeit
schweizerisch  

Kontakt

LuckyPunch
Postfach 12 11 28
10605 Berlin
fon (+49) 030 54 08 51 79
info@luckypunch-berlin.de
http://www.luckypunch-berlin.de


Homepage:
http://www.luckypunch-berlin.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 ZOEY Herr Verholen Konstantin Koewius Andreas von Hören, Blaues Kreuz in Deutschland e.V
2013 Rote Erde Karl Boetzkes Harald Spiess WDR/3SAT
2013 Tatort - Winternebel Finni Patrick Winczewski SWR
2012 Henry HR - Henry Simon Wottreng Goldbadger Productions / Kino
2011 RUHM Carl Isabel Kleefeld Kino
2010 IHR MICH AUCH Hans-Günther Bücking ZDF
2010 DAS SCHLAFENDE MÄDCHEN NR Rainer Kirberg Kino
2009 SANDMANN Michael Knoll Kino (Filmakademie Baden-Württemberg)
2009 BIS ES WIEDER DUNKEL WIRD Jan Eichberg KINO (HFBK Hamburg)
2009 SOKO KÖLN Axel Barth ZDF
2006 THE OTHER POSSIBILITY Ashley Horner Kino
1998 F. EST UN SALAUD (Fögi ist ein Sauhund) HR - Töbe Marcel Gisler Kino
1997 DIE NEUE Jörg Grünler SAT.1
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 Heuschrecken Ignatovic Milos Lolic Theater Basel
2016 Heuschrecken - von Biljana Srbljanovic Herr Ignatovic Milos Lolic Theater Basel
2015 2016 Das Sparschwein Cordenbois Martin Laberenz Theater Basel
2015 2016 Kinder der Sonne Boris Nikolajewitschtschepurnoj Nora Schlocker Theater Basel
2014 2016 Ein Sommernachtstraum Zettel Àlex Rigola Düsseldorfer Schauspielhaus
2014 2015 Die Ratten Herr Spitta Volker Lösch Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 2013 27 Urs Peter Halter Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 2013 Black Box Schule Hauptrolle Oliver Frilijc Düsseldorfer Schauspielhaus
2013 Robinson Crusoe Robinson Martin Klöpfer-Subbotnik FFT Düsseldorf
2012 2013 Rote Erde Karl Boetzkes Volker Lösch Schauspiel Essen
2011 Soll ich jetzt vielleicht weinen? Urs Peter Halter Düsseldorfer Schauspielhaus
2011 Bekannte Gesichter-Gemischte Gefühle Dieter Stephan Rottkamp Düsseldorfer Schauspielhaus
2011 Amerika Männer Alexander Müller-Elmau Düsseldorfer Schauspielhaus
2010 Der Besuch der alten Dame Lutz Volker Lösch Düsseldorfer Schauspielhaus
2010 Das Schloss Jeremias Alexander Müller-Elmau Düsseldorfer Schauspielhaus
2009 Warum tanzt Ihr nicht John Hughes Oliver Reese Düsseldorfer Schauspielhaus
2009 Ein Fest für Boris Rudolph Christiane Pohle Salzburger Festspiele
2009 Die schmutzigen Hände Ivan der Prinz Sebastian Baumgarten Düsseldorfer Schauspielhaus
2008 Der Kissenmann Ariel Daniela Löffner Düsseldorfer Schauspielhaus
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1999 Universität "Mozarteum" in Salzburg
2009 2010 Filmworkshops bei Frank Betzelt, Teresa Harder und Kai-Ivo Baulitz
2012 Filmworkshop Ifs Köln
 
Besonderes (Auswahl)
Theaterarbeiten seit 2000 u.a. mit: Amélie Niermeyer, Sebastian Baumgarten, Volker Lösch, Philipp Preuss, Oliver Reese, Daniela Löffner, Stephan Rottkamp, Christiane Pohle, Thomas Krupa