Information

Ursula Hobmair

Ursula Hobmair
Ursula Hobmair
© Fritz Jeanecke 

Ursula Hobmair

Occupational group
Actor
Acting age
25 - 34 Years  
Height
168 cm
Place of residence
Dresden
Accommodation
Berlin / Potsdam | Cologne | Leipzig | Munich | Vienna | Zurich | Paris
currently theatre engagement in
Dresden - Staatsschauspiel Dresden
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (fluent)
Dialects/Accents
GER - Bavarian
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
violin | accordion
Dance
afro dance | jazz dance | modern dance | standard dance | tango
Sports
acrobatics | fencing
Driving licence
B - Car
Special features
clowning | masque | speaker / narrator
Hair colour
blonde
Eye colour
blue and gray
Nationality
Germany

Contact

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen

Thomas Melzer, Daniel Philippen, Sonja Sommer, Xue Zhao-Bönisch
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 228 50208 80 -24/-32/-25/-22
zav-kv-berlin@arbeitsagentur.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2017 Mata Hari-Tanz mit dem Tod Anna Lintjes Kai Christiansen Vincent TV GmbH, NDR RBB SWR
2014 The Sleepwalker Frau Mira A. Vasconcelos Kurzfilm
2011 Im Glauben liegt die Kraft Therapeutin Robert Wroblewsky Kurzfilm
2011 Porzellan junge Frau K. Narjes dffb
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2019 Sophie im Schloss des Zauberers Sophie Hatter Mina Salehpour Staatsschauspiel Dresden
2019 2019 Das blaue Wunder Kapitänin Volker Lösch Staatsschauspiel Dresden
2019 2019 Mit der Faust in die Welt schlagen Kathrin, Menzel Lisbeth Colthof Staatsschauspiel Dresden
2019 2019 Elbfuge Sophie Arpad Schilling Staatsschauspiel Dresden
2019 2019 In meinem Namen Wojtek Ziemilski Staatsschauspiel Dresden
2018 2018 Der Untertan Guste Daimchen, Verbindungsbruder, Tante Jan-Christoph Gockel Staatsschauspiel Dresden
2018 2018 Über eine lange Reise auf einer heute überhaupt nicht mehr weiten Strecke die zweite Babett Grube Staatsschauspiel Dresden
2018 2018 Wo ein Vogel am schönsten singt Jasche, Sara Lux, Anarchist, u.a. Mina Salehpour Staatsschauspiel Dresden
2017 2018 Die Affäre in der Rue de Lourcine Norine Michael Talke Staatsschauspiel Dresden
2017 2018 Hexenjagd Abigail Williams Stephan Rottkamp Staatsschauspiel Dresden
2015 2017 Minna von Barnhelm Minna von Barnhelm Michael Talke Staatstheater Braunschweig
2017 2017 Gypsies diverse Werkgruppe 2 Staatstheater Braunschweig/Nationaltheater Timisoara/Théâtre de la Manufacture Nancy
2015 2015 Fliehen und Forschen Elisa J.Rösler/Werkgruppe2 Staatstheater Braunschweig
2015 2015 Luftangriff auf Halberstadt am 8.April 1945 diverse Max Hanisch Staatstheater Braunschweig
2014 2015 Die Zofen Die gnädige Frau Lisa Kempter Staatstheater Braunschweig
2014 2014 Die Wildente Hedwig Stephan Rottkamp Staatstheater Braunschweig
2014 Der nackte Wahnsinn Brooke Ashton/Vickie Nicolai Sykosch Staatstheater Braunschweig
2014 Mein Kampf Gretchen Daniela Löffner Staatstheater Braunschweig
2014 Das Ding Das Ding Mina Salehpour Staatstheater Braunschweig
2013 2014 Emilia Galotti Emilia Galotti Daniela Löffner Staatstheater Braunschweig
2013 Der Sturm Miranda Daniela Löffner Staatstheater Braunschweig
2013 Apathisch für Anfänger Maja/Stimme/Ministerin Mina Salehpour Staatstheater Braunschweig
2012 2013 No und ich Lou Juliane Kann Staatstheater Braunschweig
2012 2013 Amerika Klara/Terese/Liftboy/Fanny Nicolai Sykosch Staatstheater Braunschweig
2012 2013 Kontrakte des Kaufmanns Engel der Gerechtigkeit/diverse andere Marc Becker Staatstheater Braunschweig
2012 2013 Treulose Isabelle Anna Bergmann Staatstheater Braunschweig
2011 Massensterben der Möglichkeiten Marie u.a. S.Haweman Deutsches Theater Berlin
2011 Der Kirschgarten Dunjascha A.Storr, S.Klewar Kultusommer Rheinland-Pfalz
2009 2011 Schumanns Kinderszenen (G. Kuppel) Mädchen Antje Siebers Konzerthaus am Gendarmenmarkt Berlin
2010 Lorenzos Rückkehr (Georgia Doll) Elom Philip Baumgarten bat Berlin/ Maxim Gorki Theater Berlin
2010 Die Macht der Gewohnheit (T. Bernhard) Enkelin A.Storr, S.Klewar Kultursommer Rheinland-Pfalz
2010 Wir schlafen nicht (Kathrin Röggla) Praktikantin H. Schmidt-Rahmer Uni.T Udk Berlin
from to  
2008 2012 Universität der Künste Berlin
2015 2017 École Philippe Gaulier

1. Ensemblepreis, Schauspielschultreffen 2011 Hamburg
mit "Wir schlafen nicht", Regie: H. Schmidt-Rahmer