Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Ursula Michelis Ursula Michelis Ursula Michelis Ursula Michelis Ursula Michelis Ursula Michelis Ursula Michelis Ursula Michelis
Ursula Michelis   Ursula Michelis   Ursula Michelis   Ursula Michelis   Ursula Michelis   Ursula Michelis   Ursula Michelis   Ursula Michelis  

Ursula Michelis

Spielalter
61 - 76 Jahre 
Geburtsjahr
1946 
Größe
160 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Stimmlage
Alt / Contralto  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Kölsch  
Dialekte/Akzente
D - Kölsch, D - Rheinisch  
Sport
Fechten, Schwimmsport  
Instrumente
Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Tanz
Modern, Standard  
Gesang
Chanson, Musical  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart, Zürich  
Wohnort
Köln 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen
Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
http://zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Pfefferkörner Leticia de Lima Santos Andrea Katzenberger ARD / NDR
2013 Trautes Heim (Werbetrailer) WG-Bewohnerin H. P. Brück WDR
2013 Alles was zählt Violetta diverse RTL
2010 Verbotene Liebe Brigitte Summer-Schmidt Hartwig v. d. Neut ARD
2009 2006 Marienhof Carlita Garcia, durchgehende Rolle Markus Schmidt-Merkl ARD
2007 Pastewka Heidrun Joseph Orr Sat.1
2006 Im Namen des Gesetzes Fr. Schneider Holger Gimpel RTL
2006 Ladyland Kundin Joseph Orr Sat.1
2006 Soko Köln Maria Michael Schneider ZDF
2005 Lindenstraße Frau Eibel Wolfgang Franke ARD
2005 Verbotene Liebe Maria Voss diverse ARD
2005 Unter Uns Priorin Elisabeth Friedhelm v. Apprath u.a. RTL
2004 Unter Brüdern Maja Meier-Bülow Stefan Lukschy RTL
2004 Mensch Markus diverse Folgen Markus Kitter Sat.1
2003 2004 Markus feiert Sylvester Liza Minelli Sat.1
2003 Anwälte der Toten "Putzfrau" Wolfgang von Bremen RTL
2003 Familie Heinz Becker Wurstbudenverkäuferin Dudenhöfer ARD
2003 Lindenstraße B. Karge Kerstin Krause ARD
2003 Marienhof (mehrere Folgen) Maria Eidenberger diverse ARD
2003 Die Anrheiner (mehrere Folgen) Marga Kummer Herwegh Fischer WDR
2003 Verbotene Liebe (mehrere Folgen) Madame Cobra diverse ARD
2002 Die Sitte Barfrau Sebastian Vigg RTL
2001 Der Fahnder HR: Linda Jürgen Brauer ARD
2000 Höllische Nachbarn Episoden-Rolle(ER): Margot Visser Joris Hermans RTL
1999 Unter Uns (mehrere Folgen) ER: Charlotte Avitaro K. Krause, G. Reinhardt, u.a. RTL
1999 City Express (mehrere Folgen) ER: Nina Cornelia Dorn ARD
1999 TV Kaiser HR: A. Schwedewski Joris Hermans RTL
1999 Familie Heinz Becker ER: Christa Weber Gerd Dudenhöfer ARD
1997 Verbotene Liebe (mehrere Folgen) EHR: Trude Pfeiffer Edgar Kaufmann, u.a. ARD
1996 1999 Die Wache Frau Schneider; Maja; Waltraud Hans Christoph Klüncker; J. van ten Rest; W. te Greef RTL
1996 Einsatz für Lohbeck ER: Christina Moltke Helmut Krätzig ARD
1995 1998 Lindenstraße ER: diverse G. Moorse, u.a. ARD
1995 Novak & Co. (mehrere Folgen) HR: Sophie Bruckmann Peter Adam ARD
1995 Jede Menge Leben (mehrere Folgen) ER: Anna Liebenstein Christoph Gies ZDF
1995 Unter einer Decke EHR: Madame Elvira (sitcom) J. van ten Rest RTL
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 6 Tanzstunden in 6 Wochen Lilly Harrison (Hauptrolle) Achim Bieler Das Da Theater Aachen
2015 2016 Noch einmal verliebt (J. Di Pietro) Rose (Hauptrolle) W. Ullrich Kleines Theater Bad Godesberg
2015 2016 Ein Herz und eine Seele (Sittenstrolch & Frühjahrsputz) Else (Hauptrolle) P. Nuesch Kleines Theater Bad Godesberg, Schlosstheater Neuw
2014 2016 Die Präsidentinnen (W. Schwab) Erna (Hauptrolle) W. Gontermann Theater Die Pathologie
2013 2014 Krieg und Frieden Gräfin Rostowa, Anna Pavlowa Aydin Isic Kleines Thater Bad Godesberg, u.a.
2012 2013 Ein Herz und eine Seele (Silberhochzeit & Silvesterpunsch) Else (Hauptrolle) Frank Thönnies Kleines Theater Bad Godeberg u.a.
2012 2013 Bernada Albas Haus Bernada (Hauptrolle) Christos Nicopoulos Schlosstheater Neuwied, u.a.
2011 2012 Wolke 9 (nominiert für den "FAUST") Inge (Hauptrolle) Rüdiger Pape Theater im Bauturm, Köln
2011 2012 Nathan der Weise Daja Stephanie Jänsch Kleines Theater Bad Godesberg usw. (Tournee)
2010 2011 Ein Herz und eine Seele (Frühjahrsputz & Silvesterpunsch) Else (Hauptrolle) Horst Naumann Theater "Die Säule" Duisburg
2010 Die Bluthochzeit Mutter (Hauptrolle) Christoph Nicopoulos Schloßtheater Neuwied / Tournee
2009 2010 Cocktail für eine Leiche Mrs. Wilson Ralf Budde Kleines Theater Bad Godesberg / Tournee
2009 2008 Die Bluthochzeit Mutter (Hauptrolle) Christoph Nicopoulos Arkadas Theater, Köln
2008 2007 King Lear Lady Glocester Burkhard Schmiester KGB im Theater Eifelturm
2006 2007 Drum prüfe, wer sich ewig bindet Charlotte (HR) Rolf Berg Komödie Duisburg, Kom. Wuppertal, Kom. Bochum
2004 2005 Die Präsidentinnen (W. Schwab) Erna (Hauptrolle) Ali Jalay Theater Tiefrot, Köln
2002 Hamlet HR: Gertrud Burkhard Schmiester Severinsburg-Theater, Köln
2000 La Strada (Fellini) Aida, Hure, Nonne Burkhard Schmiester Severinsburg-Theater, Köln
1999 Gerettet (E. Bond) HR: Mary Frank Müller-Sendino Gloria, Köln
1998 Der Sturm (Shakespeare) Trincolo, Stephano Burkhard Schmiester Severinsburg-Theater, Köln
1997 Drei Schwestern (Tschechow) HR: Mascha Burkhard Schmiester Severinsburg-Theater, Köln
1997 Antigone (Hölderlin) HR: Jocaste Burkhard Schmiester Severinsburg-Theater, Köln
1996 1997 Mirad, ein Junge aus Bosnien (Debont) HR: Fazila; 1. Preis Theaterzwang Andrea Gronemeyer Comedia Colonia, Köln
1996 Germania, Tod in Berlin (Heiner Müller) HR: Goebbels Thomas Wenzel Halle Kalk, Köln
1996 Freunde in Not (Ayckbourne) HR: Marge Lisa Mehnert Severinsburg-Theater, Köln
1996 Kleinbürgerhochzeit (Brecht) HR: Die Mutter Vreneli Busmann Horizont-Theater, Köln
1995 Ein Sommernachtstraum (Shakespeare) HR: Hermia Burkhard Schmiester Severinsburg-Theater, Köln
1994 Plötzlich letzten Sommer (T. Williams) HR: Mrs. Venable Rüdiger Trappmann Theater 48, Köln
1994 Gott (W. Allen) HR: Blanche, u.a. Rüdiger Trappmann Theater 48, Köln
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1984 1988 Theaterschule Köln, Actor´s Studio W. Lott, Schauspielstudio J. Millo und andere
 
Besonderes (Auswahl)
SONSTIGES

seit 1997 Schauspielcoach für verschiedene Produktionen, z. B. Unter Uns (18 Jahre), Germanys Next Top Model, Secret Dancer (Serie auf Vox), Blockbustaz mit Eko Fresh, Ferris Mc (ZDF Neo)...

Sprecherin für WDR, Deutsche Welle, SF II, SFB, etc.

Schulungsfilm, Industriefilm, Werbung

Regie: Kinder- und Jugendtheater (1973 - 1984 Lehramt am Gymnasium)












mehrere Theaterpreise, u.a. 

2012 Nominierung Faust für Wolke 9 (Rolle Inge)

1995 1. Preis Theaterzwang Dortmund für Mirat (Rolle Fazila)