Drucken

Kurzinformation

Ursula Ofner
Ursula Ofner
© Kirsten Breustedt 

Ursula Ofner

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Wien  
Jahrgang
1967 
Spielalter
38 - 50 Jahre 
Größe
167 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Italienisch (fließend)  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Steirisch, Ö - Wienerisch, Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
Ö - Oberösterreichisch, Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Belting, Bühnengesang, Chanson, Chor, Improvisation, Jazz, Jodeln, Musical, Schlager, Wienerlied  
Tanz
Afro Dance, Standard, Walzer  
Sport
Aerobic, Badminton, Bergsteigen, Bergwandern, Bowling, Bühnenkampf, Freiklettern, Qigong, Radsport, Schwimmsport, Ski Alpin, Skilanglauf, Tischtennis  
Führerschein
B - Pkw, L - Zugmaschinen bis 40 km/h, Mofa Prüfbescheinigung  
Besonderes
Gesang, Improvisation, Zehnfingersystem  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
scribanissimo.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 Von Jetzt an kein Zurück Mutter Christian Frosch Jost-Hering Film Berlin/Prisma Film Wien
2007 Weisse Lilien Nachbarin Christian Frosch KGP Production Wien, Mediopolis Berlin, weltfilm B
2001 Kafka Fragment Felice Bauer Christian Frosch Koproduktion Hammelfilm Wien und KonradFrosch Film
1996 Die Totale Therapie Gabi Christian Frosch Prisma Film Wien
1994 1994 Sisi auf Schloß Gödollö Sisi christian Frosch Jost Hering Filmproduktion
1991 1991 Antigone ISMENE Jean-Marie Straub, Danielle Huillet Regina Ziegler Filmproduktion
von bis Stück Rolle Regie Theater
1996 Was gibt's Neues vom Krieg Näherin Adriana Altaras Probebühne Berliner Ensemble
1995 Lila Lila Stefan Bachmann Theater Affekt
1995 Yvonne, die Burgunderprinzessin Johannes Herrschmann Theater zum Westlichen Stadthirschen
1994 Die falsche Zofe Die falsche Zofe Stefan Bachmann Volksbühne Berlin
1994 Penthesilea Penthesilea Stefan Bachmann Theater Affekt
1991 Antigone ISMENE Jean-Marie Straub, Danielle Huillet Schaubühne Berlin
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1990 1994 Universität der Künste Berlin


Kinostart  "Von Jetzt an kein zurück" am 12. März 2015

Christian Froschs neuer Spielfilm Von jetzt an kein Zurück, gefördert vom BKM, DFFF, der Nordmedia, der Filmförderung Hamburg/SWH, der Niederösterreichischen Filmförderung, sowie des ÖFI - in Coproduktion mit PRISMA Film, Wien und Cine+, wird im Rahmen der LOAL Vornominierungen auf der Berlinale

am 10.02. um 16:15 im Zoopalast Berlin, Kino 2 zu sehen sein.


Premiere am 11.03. in Berlin

Kinostart 12.03.2015




1995 Friedrich - Luft - Preis für das Theaterstück: LILA von J. W. Goethe (Regie: Stefan Bachmann), Rolle: LILA