Info

Ursula Renneke

Ursula Renneke
Ursula Renneke
© Joachim Gern 

Ursula

Renneke

Berufsgruppe
Schauspiel
Spielalter
39 - 46 Jahre  
Größe
180 cm
Wohnort
Berlin
Unterkunft
Berlin / Potsdam | Dresden | Hamburg | Hannover / Kassel | München | Stuttgart | Wien | Zürich
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Sprache(n)
Deutsch | Englisch (fließend) | Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch
Stimmlage
Alt
Gesang
Chanson
Tanz
Contact Improvisation | Freestyle
Führerschein
B - PKW | C1 - LKW bis 7,5t
Besonderes
Anspielpartner (Casting) | Pantomime
Haarfarbe
braun/brünett
Augenfarbe
braun
Statur / Körperbau
schlanke Statur
Staatsangehörigkeit
Deutschland
aufgewachsen in
Hildesheim

Kontakt

Goldbaum Management

Chun Mei Tan
Goltzstr. 39
10781 Berlin
fon +49 30 219 699 08
fax +49 30 219 699 07
info@goldbaum-management.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Casting Director Sender
2018 Ella Schön - Ferien von den Eltern Ina Rothe Christiane Balthasar ZDF / Dreamtool Entertainment
2018 Ich bin voller hass und das liebe ich Gisa Oliver Grüttner Dffb - Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin
2018 Kommissarin Heller - Herzversagen Polizeikollegin Susanne Christiane Balthasar ZDF / Zieglerfilm GmbH
2017 Tatort - Sonnenwende Lehrerin Eisele Unmut Dag SWR
2017 Ich war zuhause, aber Krankenschwester Angela Schanelec Nachmittag Film
2017 Traum vom Ozean Professorin Fischer Hossein Pourseifi Little Dream Entertainment
2017 Das Deutsche Kind Frau Lehmann Umut Dag NDR / Banana Tree Film
2017 BERLIN STATION Staffel 2 Krankenschwester Christoph Schrewe Epix / Paramount Television (US)
2017 Deutschland 86 Hilde Arne Feldhusen UFA Fiction / Amazon Video
2015 Dünnes Eis Johanna (HR) Frank Genser SAG Film, Kurzspielfilm
2015 Durch den Vorhang Mutter (NR) Arkadij Khaet Kurzspielfilm, Freigeist Film
2014 Toni Erdmann Lehrerin (NR) Maren Ade Kinofilm, Komplizenfilm
2013 Die Geschichte vom Astronauten Karolin (HR) Godehard Giese Kinofilm
2012 Abschlussfilm – Factory Elke (HR) Athanasios Karanikolas Improvisationsfilm/ Impro film, Actors Space
2011 Stolz des Ostens Julia (HR) Christoph Wermke Kurzspielfilm, RBB
2010 Drei Schweine Renate (NR) Ida Clay Kurzspielfilm, KHM Köln
2010 Abitur Lehrerin (HR) Artjom Baranov Kurzspielfilm, HFF München
2009 Wie alles endet Julia (NR) Kai Seekings Kurzspielfilm, Wilsdorf&Seekings GbR
2006 Platonow Marja Grekowa (NR) Karin Henkel, Hannes Rossacher Schauspiel Stuttgart, Theateraufzeichnung ZDF
2005 Der Anruf SIE (HR) Viola Göpel Kurzspielfilm, UdK Berlin
2004 Fir Ulla (NR) Kai Seekings Kurzspielfilm, L32
2004 Montag kommen die Fenster Maria (NR) Ulrich Köhler Kinofilm, Ö Filmproduktion
2002 Die Ritterinnen Eva (HR) Barbara Teufel Kinofilm, Mediopolis Film
2001 Head To Toe Esther (HR) Ursula Maurer Kurzspielfilm/ short fiction, HfG Offenbach
von bis Stück Rolle Regie Casting Director Theater
2019 2019 La Derniére Crise - Kein Aber Commanderulla Vanessa Stern Sophiensäle Berlin
2018 2019 Fujiama Nightclub Frau Kriskit Morris Perry / Robert Schmidt Heimathafen Neukölln
2018 2018 Funkhaus Weimar - Mit Nietzsche auf Sendung Gisela Matthias Rebstock Kunstfest Weimar - Deutsches nationaltheater Weima
2017 2018 Fujiama Nightclub Frau Kriskit Morris Perry / Robert Schmidt Heimathafen Neukölln
2018 Mama Macchiato div./Krankheitsvertretung Ingmar Otto Kammertheater Karlsruhe
2018 2018 La Dernière Crise Commanderulla Vanessa Stern Sophiensaele Berlin
2018 2018 La Dernière Crise Commanderulla Vanessa Stern Sophiensaele Berlin
2017 Der Schuss Hanne Kurras Fabian Gerhardt Neuköllner Oper Berlin
2015 Torquato Tasso Leonore Sanvitale Georg Scharegg Theater Rampe Stuttgart
2015 Torquato Tasso Leonore Sauvitale Georg Scharegg Theater Rampe Stuttgart
2013 La Dernière Crise Theaterengel Vanessa Stern Sophiensaele Berlin
2013 La Dernière Crise Uschi-Award-Host Vanessa Stern Sophiensaele Berlin
2012 Iffland – Fragmente der Menschendarstellung die Sternberg Georg Scharegg Theaterdiscounter Berlin
2012 Fernweh Bekannte Matthias Rebstock Neuköllner Oper Berlin
2008 2012 Onkel Wanja Sonja Thorsten Lensing/Jan Hain Sophiensaele Berlin, Kampnagel HH, etc.
2011 Torquato Tasso Leonore Sanvitale Georg Scharegg Theaterdiscounter Berlin
2011 Erinnerungen an die Zukunft Golem Ulf Otto Sophiensaele Berlin
2010 Brachland Raumpionier Matthias Rebstock Neuköllner Oper Berlin
2009 Wunderblock 1&2 Tylor Durden & Schernikau Dirk Cieslak Ballhaus Ost Berlin/Vierte Welt
2009 Maria Stuarda Maria Stuart Luca Castelli Klibühni Chur
2008 Auferstehungsblues Jeanine Schultz Claudia Bauer Staatstheater Stuttgart
2008 Referentinnen Referatsleiterin Elke Matthias Rebstock Neuköllner Oper Berlin
2007 Die Wellen Susan Ulrich Rasche Staatstheater Stuttgar
2007 Vor den Vätern sterben die Söhne / Warum läuft Herr R. Amok? Christiane Schneider Thomas Dannemann Staatstheater Stuttgart
2007 Mogadischu Fensterplatz Frau im Flugzeug Regina Wenig Staatstheater Stuttgart
2006 Faust 21 Faust, Baucis, Choristin Volker Lösch Staatstheater Stuttgart
2006 Heuschrecken Nadezda Barbara-David Brüesc Staatstheater Stuttgart
2006 Top Kids Verena Christine Gnann Staatstheater Stuttgart
2006 Drei Engel für Dylan, Liederabend Song- & Danceman Christian Hockenbrink) Staatstheater Stuttgart
2005 Platonow Marja Grekowa Karin Henkel Staatstheater Stuttgart
2001 2005 diverse Stückverträge Maxim Gorki Theater, Sophiensaele etc.
2001 Verratenes Volk Chor, Gretchen, Gefangene Einar Schleef Deutsches Theater Berlin
von bis Titel Rolle Regie Casting Director Kommentar
2014 2014 Was ist eigentlich vernetztes Handeln Sprecherin Mathias Niepenberg ZIF
2005 2009 SWR Sprecherin diverse Features, Hörbücher, Hörspiele und Wortkleinformat
2008 2008 Verfolgte Töchter, verlorene Söhne Overvoice Susanne Babila SWR
2008 2008 Im Schatten des Bösen Overvoice Ntakobajira Susanne Babila SWR
von bis  
2012 2013 Assistenz Meisner Technik Jahreskurs Actors Space Berlin
2011 2012 Jahreskurs Meisner Technik Actors Space Berlin
1996 2000 Universität der Künste Berlin (UdK) Schauspieldiplom
2017 2017 Chekhov-Masterclass - Lenard Petit
2019 2019 Workshop "Acting in TV-Series" - Elisabeth Sevholt (a.o. Chubbuck Technique)
 
Besonderes (Auswahl)
Seit 2013 Dozentin für Meisner Technik an der Fritz Kirchhoff Schauspielschule Berlin

·       2014 new berlin film award in der Kategorie „Beste Produktion“ für „Die Geschichte vom Astronauten“

·       2006 43. Theatertreffen Berlin - „Platonow“ - Schauspiel Stuttgart

·       2004 1.Preis für „Café Dutschke“ beim Impulse Festival NRW

·       1998 Publikumsliebling der Open Stage im Roten Salon der Volksbühne Berlin für „Sah ein Knab ein Röslein steh’n“