Drucken

Kurzinformation

Ute Baggeröhr
Ute Baggeröhr
© Felix Grünschloß 

Ute Baggeröhr

Wohnort
Karlsruhe 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart  
Jahrgang
1973 
Spielalter
37 - 45 Jahre 
Größe
166 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut)  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson  
Sport
Fechten, Schwimmsport, Segeln  
Führerschein
Segelschein  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Stuttgart Schauspiel/Bühne

Neckarstr. 84
70190 Stuttgart
fon (07 11) 941 - 24 24
fax (07 11) 941 - 24 01
zav-stuttgart-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_462294/kv/Navigation/Schauspiel.html


Homepage:
utebaggeroehr.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 Back for Good 1-Euro-Jobberin Mia Spengler SWR,Debut im Dritten und arte
2002 Von Katzen und Hunden Lilli Niklas Ritter now budget film
2001 SOKO Leipzig "Wilde Triebe" Junge Frau Bodo Schwarz ZDF
1998 Liebe Hanna Hanna Christiane Lilge Filmhochschule Berlin
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Schatten, Eurydike sagt Eurydike Jan Philip Gloger Staatstheater Karlsruhe
2015 Drei Schwestern Olga Anna Bergmann Staastheater Karlsruhe
2014 Mikroökonomische Weltgeschichte,getanzt Ute Pascal Rambert Staatstheater Karlsruhe
2013 2014 Endstation Sehnsucht Blanche Sebastian Schug Staatstheater Karlsruhe
2013 2014 Die Möwe Arkadina Jan Christoph Gockel Staatstheater Karlsruhe
2012 2015 Verrücktes Blut Sonia Kehlich Dominik Günther Staatstheater Karlsruhe
2010 They call me Jeckisch Ute Nina Gühlstorff Beit Lessin Theatre Tel Aviv, Theater Heidelberg
2010 Medicament Anna Avishai Milstein Beit Lessin Theatre Tel Aviv, Theater Heidelberg
2008 Die Nibelungen Kriemhild Martin Nimz Theater Heidelberg
2007 Die Frau vom Meer Ellida Wangel Anna Bergmann Theater Heidelberg
2005 Woyzeck Marie Martin Nimz Theater Heidelberg
2004 Dionysos Deutschland Sie Daniela Kranz/Jenke Nordalm Theater Freiburg
2002 2004 Schiess doch,Kaufhaus! Ätz Simone Blattner Thalia Theater Hamburg, Theaterhaus Jena, Sophiens
2000 Die Kameliendame Olympia Amelie Niermeyer Schauspiel Frankfurt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1996 2000 Staatl. Hochschule für Schauspiel Hans Otto Leipzig


Gaststpiel DT BERLIN am 20. Juni mit "Schatten,Eurydike sagt"




Vontobel Preis 2000,Schauspielschultreffen 

Publikumspreis 2003, Mühlheimer Theatertage

Nennung als beste Nachwuchsschauspielerin 2005,Theater Heute