Uygar Tamer

Uygar Tamer
Uygar Tamer
© David Reisler 2016 

Uygar

Tamer

Jahrgang
1971 
Spielalter
41 - 51 Jahre 
Größe
169 cm 
Wohnort
Zürich 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Zürich, Istanbul  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual) (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (fließend), Italienisch (gut), Türkisch (Muttersprache)  
Dialekte/Akzente
Schweiz - Schweizerdeutsch  
Stimmlage
Alt / Contralto, Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz, Orientalisch  
Tanz
Modern, Orientalischer Tanz  
Sport
Sportschießen  
Besonderes
Gesang  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
arabisch, orientalisch / Arab, Middle Eastern, mitteleuropäisch / Central European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
schweizerisch, türkisch  

Kontakt

Agentur Osman
Samir Osman, Stefanie Dietze
Postfach 55 02 34
10372 Berlin
fon 030 - 68815051
info@agenturosman.de


Agenturprofil:
agenturosman.de/uygar-tamer/
Homepage:
uygartamer.com
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/uygar-tamer

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Grosstadtrevier - Nach eigenem Gesetz Fariba Hashemi (EHR) Nina C. Wolfrum NDR, ARD, Letterbox Filmproduktion, Serie
2017 Flucht ins Ungewisse Nesrim Özgün (NR) Stephan Lacant ZDF, Ninety Minute Film, TV - Film
2017 Tatort - Alte Männer sterben nicht Jelena Princip (HR) Dani Levy SRF, ARD, Hugofilm, Reihe
2017 Wilder Aisha (DNR) Pierre Monnard C - Films AG, SRF, Miniserie
2015 Grain - Bugday Kaan (NR) Semih Kaplanoglu ZDF, Arte, Heimatfilm, Kinospielfilm
2015 Mitten in Deutschland: NSU - Die Opfer - Vergesst mich nicht Adile Simsek (NR) Züli Aladag ARD, WDR, Netflix, Wiedemann & Berg, TV - Film
2013 Schweizer Helden Bahar (NR) Peter Luisi Spotlight Media, Kinospielfilm
2009 Dirty Money - I'infiltré Sükran (HR) Dominique Othenin-Girard Bohemian Films, Kinospielfilm
2008 Tag und Nacht Yildiz Erki (EHR) Beni Weber SF, C - Films, Serie
2008 James Bond 007 - Quantum of Solace Quantum Member Nr. 4 (NR) Marc Foster Sony MGM, Kinospielfilm
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1996 1998 EFAS European Film Actor School, Zürich Diplomseminar mit Dagmar Hirtz & Sabine Schroth
1998 2001 Politologie & Theaterwissenschaften, LMU München
 
Besonderes (Auswahl)
2004 Female Funk Project, Gesang
1996-1998 Songarbeit bei Maja Röpke
1979-1983 Gesang am Chor des türk. staatlichen Fernsehen TRT


VERSCHIEDENES
2004 Regieassistenz / Nocturne / Kino
1999 Regieassistenz/ Magic Afternoon / Theater 44 München
1994 Moderation / Sendung Avrupadan / TNT international


****************************************************************



2017 Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle (nominiert)

Deutscher Schauspielerpreis 2017 - "Mitten in Deutschland: NSU - Die Opfer - Vergesst mich nicht"


2010 Bestes Schauspielerisches Nachwuchstalent (gewonnen)

Schweizer Filmpreis QUARZ 2010 - Hauptrolle in "Dirty Money - L'infiltré"