Information

Uygar Tamer

Uygar Tamer
Uygar Tamer
© DavidReisler 

Uygar Tamer

Occupational group
Actor
Acting age
40 - 50 Years  
Height
169 cm
Place of residence
Zürich
Accommodation
Berlin / Potsdam | Zurich | Istanbul
Steuerlicher Wohnsitz
Switzerland 
Language(s)
German (Native language) | Arabic | Azerbaijani (Basic skills) | English (good)  | French (fluent) | Italian (good)  | Turkish (Native language)
Pitch of voice
Contralto | Mezzo-soprano
Singing
vocal training | chanson | jazz | oriental
Dance
modern dance | oriental dance
Sports
shooting
Special features
bilingual
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Figure / Build
average
Nationality
Switzerland
grew up in
Zürich

Contact

c/o filmmakers

Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
uygartamer.com
filmmakers direct link:
filmmakers.de/uygar-tamer
E-mail actor:
mail@uygartamer.com

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Wo ist die Liebe hin? Conny Alexander Dierbach Mai Seck NDR ARD
2019 Der Zürich-Krimi / Borchert und der Tote im See Elona Gjeluci Florian Froschmayer Mai Seck ARD
2018 Omar and Us Fetihe Mehmet Bahadir Er Gorbach & Maryna Er Gorbach Harika Uygur
2018 Die Klempnerin Aylin Karabulut Anna-Katharina Maier Stephen Sikder RTL, Amalia Film GmbH
2017 Der Lehrer Asha (EHR) Gersina RTL, Sony Pictures, Serie
2017 Grosstadtrevier - Nach eigenem Gesetz Fariba Hashemi (EHR) Nina C. Wolfrum Sophie Molitoris NDR, ARD, Letterbox Filmproduktion, Serie
2017 Flucht ins Ungewisse Nesrim Özgün (NR) Stephan Lacant ZDF, Ninety Minute Film, TV - Film
2017 ONETAKE Tatort / die Musik stirbt zuletzt Jelena Princip (HR) Dani Levy Corinna Glaus SRF, ARD, Hugofilm, Reihe
2016 2017 Wilder Aisha (DNR) Pierre Monnard Susan Müller C - Films AG, SRF, Miniserie
2015 NSU: Mitten in Deutschland - Die Opfer - Vergesst mich nicht Adile Simsek (NR) Züli Aladag Ulrike Müller ARD, WDR, Netflix, Wiedemann & Berg, TV - Film
2015 Grain - Bugday Kaan (NR) Semih Kaplanoglu Beatrice Krüger ZDF, Arte, Heimatfilm, Kinospielfilm
2013 Schweizer Helden Bahar (NR) Peter Luisi Spotlight Media, Kinospielfilm
2009 Dirty Money - I'infiltré Sükran (HR) Dominique Othenin-Girard Bohemian Films, Kinospielfilm
2008 Tag und Nacht Yildiz Erki (EHR) Beni Weber SF, C - Films, Serie
2008 James Bond 007 - Quantum of Solace Quantum Member Nr. 4 (NR) Marc Foster Corinna Glaus & Debbie McWilliams Sony MGM, Kinospielfilm
1980 At - Pferd mein Pferd Ayse Ali Özgentürk
from to Title Role Director Casting Director Comment
2018 Ellbogen von Fatma Aydemir Mutter Kirstin Petri SRF
from to  
1996 1998 EFAS European Film Actor School, Zürich Diplomseminar mit Dagmar Hirtz & Sabine Schroth
1998 2001 Politologie & Theaterwissenschaften, LMU München
2007 2013 BA Soziale Arbeit / ZHAW
 
Special features (selection)
2004 Female Funk Project, Gesang
1996-1998 Songarbeit bei Maja Röpke
1979-1983 Gesang am Chor des türk. staatlichen Fernsehen TRT


VERSCHIEDENES
1999 Regieassistenz/ Magic Afternoon / Theater 44 München
1994 Moderation / Sendung Avrupadan / TNT international


****************************************************************

Liebe CasterInnen


Auf meinem letzten Showreel sind zwei Szenen zu sehen, wo ich fliessend Arabisch rede. In letzter Zeit bekomme ich deswegen viele Anfragen von Euch.


Dazu möchte ich sagen; Ich bin Türkin und kann eigentlich kein Wort arabisch... Türkisch ist eine ural-altay Sprache... ist also eher verwandt mit Ungarisch und Finnisch.. Doch wenn ich den arabischen Audiotext vorgesprochen bekomme, kann ich es sehr gut üben und auswendig lernen. In der Serie Wilder habe ich sechs Folgen lang, emotionale arabische lange Monologe gesprochen, wobei ich auch passend zum Text weinen musste.. und es ging locker. Die Araber am Set haben es sehr gut verstanden und als "arabisch" bestätigt. So kann ich auch andere Sprachen wie Bosnisch oder Farsi... :) was ich auch schon gemacht habe...


ganz liebe Grüsse und auf bald..



Deutscher Schauspielpreis 2017 - Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle (gewonnen)

"Mitten in Deutschland: NSU - Die Opfer - Vergesst mich nicht"


Schweizer Filmpreis QUARZ 2010 Bestes Schauspielerisches Nachwuchstalent (gewonnen)

Hauptrolle in "Dirty Money - L'infiltré"


Deutscher Fernsehpreis 2017 - Mitten in Deutschland: NSU - die Opfer


Grimme Preis 2017 - Mitten in Deutschland: NSU - die Opfer

Séries Mania Beste Serie 2016 - Mitten in Deutschland:NSU - die Opfer

Ondas International TV Award - Beste Mini Serie 2016  Mitten in Deutschland:NSU - die Opfer

Locarno Festival Publikumspreis Bester Film 2014 - Schweizer Helden


Deutscher Kurzfilmpreis 2001 - Cut Away