Vera Teltz

Vera Teltz
Vera Teltz
© Alexander Hörbe 

Vera

Teltz

Jahrgang
1971 
Spielalter
38 - 50 Jahre 
Größe
160 cm 
Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Hamburg, Köln  
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Rheinisch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Gesang
Chanson  
Sport
Bogenschießen, Kung Fu, Reiten  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Comedy  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
Statur / Körperbau
athletisch-sportliche Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Berlin Film/Fernsehen
Fr. Sommer, Fr. Karlauf, Hr. Melzer, Fr. Zhao
Friedrichstr. 39
10969 Berlin
fon +49 30 55 55 99 68 -30/-32/-34/-43
fax +49 30 55 55 99 68 39
zav-berlin-kv@arbeitsagentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 JOSEPHINE KLICK-ALLEIN UNTER COPS Oliver Dommenget SAT.1, Serie
2015 SOKO KÖLN Daniel Helfer ARD / Serie
2015 CHUZPE Isabel Kleefeld ARD / Fernsehfilm
2014 DIE RENTNERCOPS - JEDER TAG ZÄHLT! Lars Jessen ARD / Serie
2013 DANNI LOWINSKI Richard Huber Sat.1
2013 GROßSTADTREVIER Thomas Stuber ARD
2012 DANNI LOWINSKI Richard Huber, Joseph Orr Sat.1
2012 KOMMISSAR STOLBERG Michael Schneider ZDF
2012 VERSCHWUNDEN Tim Trageser ZDF
2010 SOHNEMÄNNER Ingo Haeb ZDF
2006 LEBENSWANDEL Stefan Kornatz
2006 SPEED DATING Gregor Buchkremer
2005 IM NAMEN DES GESETZES Carmen Kurz RTL
2005 4006 NEANDERTAL Ingo Haeb
2004 IRREGULAR Dirk Borchardt
2004 WELTVERBESSERUNGSMAßNAHMEN Jörn Hintzer, Jakob Hüfner
2003 HAUSMEISTER KRAUSE Gerrit Schieske Sat.1
2003 DIE ANRHEINER Klaus Petsch WDR
2003 CUT & RUN Bernhard Wedich
2002 GROßSTADTREVIER Lars Jessen NDR
2002 SKETCH SHOW Gerrit Schieske u.a Pro Sieben
2002 NARREN Tom Schreiber
2000 AUS GUTEM HAUS Lars Jessen ARD
2000 EINE HAND VOLL GLÜCK Christine Hartmann ARD
1999 DIE WACHE Lars Jessen RTL
1999 SK BABIES Norbert Skrovanek RTL
1998 MIT EINEM BEIN IM GRAB Thomas Nennstiel ZDF
1998 MR. JACKSON BLEIBT IM BETT Jörg Hintzer WDR
1997 POST MORTEM Wolfgang F. Hentschel RTL
1997 STADTKLINIK Martin Novak Sat.1
1997 TATORT: MANILA Niki Stein ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 2009 DER SCHATZ IM SILBERSEE Olaf Hoerbe Landestheater Radebeuel
2009 PETER LUNDT BLINDER DETEKTIV Klaus Lauer-Wilms
2007 2008 U.S. AMOK Britta Schreiber Staatstheater Braunschweig
2006 BLUTIGES HEIMAT Susanne Chrudina Maxim Gorki Theater
2005 LUISA MILLERIN Jochen Biganzoli Thüringer Landestheater
2004 GEFäHRLICHE LIEBSCHAFTEN Folke Brabant Tribüne Berlin
2000 2002 Schauspielhaus Rostock
1999 2000 Staatstheater Braunschweig
1998 1999 Theater Rampe, Stuttgart
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1994 1998 Theater der Keller, Abschluss 1998 mit Auszeichnung in Köln
 
Besonderes (Auswahl)
Hörbücher ( Auswahl)

"Das Seelenhaus" von Hannah Kent
"Jimm Juree" 1-3 von Colin Cotterill
"Broken House:Düstere Ahnung" von Gilian Flynn
"Die einen sagen Liebe, die anderen sagen nichts" von Susann Pasztor
"Rebekka Holm" 1-5 von Julie Hastrup

Synchronstimme von
Naomie Harris, Miss Moneypenny, "James Bond, Skyfall + Spectre",
,Calypso " Fluch der Karibik" 2+3

Robin Tunney, Teresa Lisbon, "The Mentalist"

Noomie Rapace, Elisabeth Shaw, "Prometheus-dunkle Zeichen"

Helena Bonham Carter, Rote Königin, "Alice im Wunderland"1+2

Shanola Hampton, Veronica Fisher, "Shameless"

Pamela Adlon, Marcy Runkle, "Californication"