Drucken

Kurzinformation

Victoria Halper
Victoria Halper
© © Teresa Rothwangl 

Victoria Halper

Wohnort
Linz 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, Innsbruck, München, Wien, Los Angeles, New York  
Jahrgang
1988 
Spielalter
22 - 32 Jahre 
Größe
171 cm 
Sprache(n)
Deutsch (als Fremdsprache) (Muttersprache), Englisch (Muttersprache), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
Ö - Österreichisch  
Heimatdialekt
Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Musical  
Tanz
Ballett  
Sport
Badminton, Baseball, Basketball, Fußball, Golf, Volleyball, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Maskenspiel, Theaterpädagogik  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
österreichisch, kanadisch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
filmmakers.de


Homepage:
victoriahalper.com
E-Mail Schauspieler:
victoria.halper@gmail.com

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Road Hauptrolle - Sophie Fabian Hoffmann Filmcult (Kurzfilm)
2014 Madame Nobel Passantin - Paris 1880 Urs Egger ORF
2013 The Divide Hauptrolle - Carry Imanuel Thallinger (Kurzfilm)
2013 Fashion and the City (Halloween Folge) Episodenrolle - La Catrina Shoshana Rae Stark OKTO TV
2012 Othello: Edited with Lies Hauptrolle - Iara Victoria Halper & Alexander Knaipp arteffects Film- & Videoproduktion (Kurzfilm)
2011 "Fallen Soldier" Hauptrolle - Freundin Max Winter (Musikvideo)
2011 Turning Point Nebenrolle - Business Woman Victoria Halper arteffects Film- & Videoproduktion (Kurzfilm)
2011 "I'm Not Scared" Hauptrolle - Freundin Michael Egger Musicvideo GO TV
2006 Clueless Miranda Andrew Fantasia (Kurzfilm)
von bis Stück Rolle Regie Theater
2014 Skylight (szenische Lesung) Kyra Markus Schöttle Open House Theatre
2013 2014 Jerry Finnegan's Sister Beth Finnegan Victoria Halper Theatermenschen @ Tribüne Linz
2013 2014 Die Goldberg-Variationen Statistin Stephan Bruckmeier Volkstheater Wien
2013 Tröpferlbad Ensemble Brigitte Moscon makemake produktion mit Der Hundsturm
2013 Rabbit Hole (szenische Lesung) Izzy Thomas Crawley Open House Theatre Vienna
2012 Urfaust Chor der Frauen Enrico Lübbe Volkstheater Wien
2011 The Turn of the Screw Miss Grose Manuel Czerny Schauspielhaus Graz
2010 String of Pearls Dora Ralph Small Theatre Erindale (Kanada)
2009 Widows Teresa Salas Bill Lane Theatre Erindale (Kanada)
2009 King Arthur Ensemble Derek Boyes Toronto Masque Theatre
2009 Der Brandner Kaspar Ensemble Frank Hoffmann Güssinger Kultursommer
2009 Sunday's Child Empress Elisabeth (Sisi) Victoria Halper Theatre Erindale (Kanada)
2009 The Taming of the Shrew Pedant, Maid, etc. Mimi Mekler Theatre Erindale (Kanada)
2008 Murderous Women The Media Marc Richard Theatre Erindale (Kanada)
2008 Was Ihr Wollt Ensemble Frank Hoffmann Güssinger Kultursommer
2006 Cinderella Stepmother Tony Rosa Aquinas Centre for the Arts (Kanada)
2006 Romeo and Juliet Lady Capulet Caroline Larmon & Victoria Halper Aquinas Centre for the Arts (Kanada)
2006 Lend Me A Tenor Maria Merelli Tony Rosa International Thespian Festival, Nebraska
2005 Final Dress Rehearsal Messenger Girl Caroline Larmon & Victoria Halper Aquinas Centre for the Arts (Kanada)
2005 Lend Me A Tenor Maria Merelli Tony Rosa Aquinas Centre for the Arts (Kanada)
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
2006 2010 Honours Bachelor of Arts, Theatre & Drama Studies (Schauspielstudium und Theaterwissenschaft). University of Toronto, Kanada.
2006 2010 Certificate in Acting, Sheridan College, Oakville, Kanada
 
Besonderes (Auswahl)
April 2013 Sanford Meisner On Camera Acting Workshop I, bei Mag. Dunja Tot
Mai 2013 Casting Workshop bei Nancy Bishop
Seit 2012 Artikulationstraining (Deutsch) bei Alexander Knaipp


Online (Youtube) The Divide. 3-minutiges Horrorfilm.

Jerry Finnegan's Sister. Eine Liebeskomödie auf Englisch @ Tribüne Linz (Eisenhandstrasse 43, 4020 Linz)
Di.  07. Jänner @ 11:00
Di. 04 März @ 11:15, Gastspiel HAK Amstetten
Mi. 19. März @ 13:00




Gewonnen
2006 Schauspielauszeichnung (A.L. Fernie Scholarship) University of Toronto

Nominierung
"Turning Point" (Regie: Victoria Halper) als Bester Film beim REC'n'PLAY - Das Tiroler Kurzfilmfestival 2012
Regie und spielte die "Business Woman".

TOP 50
"The Divide" (Regie: Imanuel Thallinger) in dem ich die Hauptrolle gespielt habe ist in die Top 50 bei der Bloody Cuts 'Who's There' Horror Challenge.