Drucken

Kurzinformation

Victoria Trauttmansdorff
Victoria Trauttmansdorff
© Jeanne Degraa 

Victoria Trauttmansdorff

Wohnort
Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1960 
Spielalter
47 - 57 Jahre 
Größe
164 cm 
Sprache(n)
Englisch, Französisch, Niederländisch  
Dialekte/Akzente
Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Sopran / Soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Sport
Ski Alpin  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

Funke & Stertz - Medien Agenten

Schulterblatt 58
20357 Hamburg
fon +49 (0)40 - 43 21 61 0
fax +49 (0)40 - 43 21 61 20
funke@funke-stertz.de
funke-stertz.de
Mobil: +49 (0)173 - 9567460


Agenturprofil:
funke-stertz.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2015 Komm schon! Esther Bialas, Nathan Nill ZDF
2015 Zweimal lebenslänglich Johannes Fabrick ZDF
2014 2015 Weinberg Till Franzen, Jan Martin Scharf TNT
2014 Ferien Bernadette Knoller Diplomfilm HFF Konrad Wolf
2014 Krüger aus Almanya Marc-Andreas Bochert ARD
2014 Vier Könige Theresa von Eltz Kinofilm
2013 PATONG GIRL Susanna Salonen Kinofilm
2013 TATORT - BOROWSKI UND DER ENGEL Andreas Kleinert ARD
2013 TATORT - FRÜHSTÜCK FÜR IMMER Claudia Garde
2012 MORD MIT AUSSICHT Lars Jessen ARD
2012 STILLER SOMMER Nana Neul Kinofilm
2011 ZURÜCK INS LEBEN Nikolaus Leytner ARD/ORF
2011 HALBE HUNDERT Matthias Tiefenbacher ARD
2011 HANNAH ARENDT Margaerethe von Trotta Kinofilm
2010 TATORT- HERRENABEND Matthias Tiefenbacher ARD
2010 DAS BLAUE VOM HIMMEL Hans Steinbichler KINO
2010 EINSATZ IN HAMBURG - ROT WIE DER TOD Josh Broecker ZDF
2010 SOKO KITZBÜHEL Gerald Liegel ORF / ZDF
2010 SCHNELL ERMITTELT Michael Riebl, Andreas Korpriva ORF
2010 EIN TICK ANDERS Andi Rogenhagen KINO
2010 STILLES TAL Marcus O. Rosenmüller ARD
2009 EINSATZ IN HAMBURG - TÖDLICHES VERTRAUEN Buddy Giovinazzo ZDF
2009 FASTEN À LA CARTE Hans-Erich Viet ARD
2009 ZWEI FÜR ALLE FÄLLE - EIN SONG FÜR DEN MÖRDER Lars Jessen ARD
2009 BLOCH - VERFOLGT Jan Schütte ARD
2009 STUBBE - REISE IN DEN NEBEL Peter Kahane ZDF
2009 EMPATHIE Marc-Andreas Bochert BR
2009 TATORT - UNSTERBLICH SCHÖN Filippos Tsitos ARD
2009 BIS NICHTS MEHR BLEIBT Niki Stein ARD
2009 TATORT - GLAUBE LIEBE TOD Michael Riebl ORF
2008 WILMENROD - ES LIEGT MIR AUF DER ZUNGE Kaspar Heidelbach ARD
2008 EINSATZ IN HAMBURG - DIE DRITTE HALBZEIT Marcus O. Rosenmüller ZDF
2008 SCHLAFLOS Isabel Kleefeld ARD
2007 UNTER VERDACHT - DIE FALSCHE FRAU Isabel Kleefeld ZDF
2007 DIE HELDEN AUS DER NACHBARSCHAFT Jovan Arsenic KINO
2007 EINSATZ IN HAMBURG - EIN SAUBERER MORD Lars Jessen ZDF
2007 ELVIS UND DER KOMMISSAR Ulrich Zrenner ARD
2006 EINSATZ IN HAMBURG - MORD NACH MITTERNACHT Walter Weber ZDF
2006 SOKO KÖLN Daniel Helfer ZDF
2006 EINSATZ IN HAMBURG - DIE LETZTE PRÜFUNG Stephan Wagner ZDF
2006 MÜTTER, VÄTER, KINDER Stephan Wagner ARD
2006 GEGENÜBER Jan Bonny KINO
2005 EINSATZ IN HAMBURG - MORD AUF REZEPT Walter Weber ZDF
2005 KÜSTENWACHE Nicolai Albrecht ZDF
2005 CHINESE TAKE AWAY Felix Binder Kurzfilm
2005 BELLA BLOCK - BARMHERZIGE BRÜDER Hans Steinbichler ZDF
2005 DIE TOTE VOM DEICH Matti Geschonneck ZDF
2004 EINSATZ IN HAMBURG - ENDE EINER DIENSTFAHRT Lars Becker ZDF
2004 DER ERMITTLER - SCHÖNHEITSFEHLER Martin Kinkel ZDF
2004 DER PFUNDSKERL - SCHLAFLOSE NÄCHTE Otto Retzer SAT.1
2004 DIE ALBERTIS M. Tiefenbacher, Th. Herrmann ZDF
2004 DOPPELTER EINSATZ - UNDERCOVER Dror Zahavi RTL
2004 GESPENSTER Christian Petzold KINO
2004 DAS GEHEIME LEBEN MEINER FREUNDIN Walter Weber ZDF
2004 FALSCHER BEKENNER Christoph Hochhäusler KINO
2003 WIE KRIEG' ICH MEINE MUTTER GROSS Stephan Wagner ARD
2003 DER MÖRDER IST UNTER UNS Markus Imboden ZDF
2003 ADELHEID UND IHRE MÖRDER Stefan Bartmann ARD
2002 DAS KONTO Markus Imboden ARD
2002 NACHTSCHICHT - AMOK! Lars Becker ZDF
2002 SCHATTENLINIE Markus Imboden ZDF
2002 ADAM & EVA Paul Harather KINO
2001 BELLA MARTHA Sandra Nettelbeck KINO
2001 KUNDEN UND ANDERE KATASTROPHEN Ariane Zeller ZDF
2000 DIE CLEVEREN Bernhard Stephan RTL2
2000 FLEMING Daniel Helfer RTL
1999 IM FADENKREUZ - BIS DASS DER TOD EUCH SCHEIDET Olaf Kreinsen ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
AUSZEICHNUNGEN

Nominierung "Beste weibliche Hauptrolle" in GEGENÜBER Kinofilm, Regie: Jan Bonny, Deutscher Filmpreis 2008


Theater
Auswahl

seit 1992
Thalia Theater Hamburg
Der Entertainer * Regie: Christiane Pohle
Hamlet * Regie: Michael Thalheimer
Auslöschung * Regie: Christiane Pohle
Die Präsidentinnen * Regie: Isabel Osthues
Eines langen Tages Reise in die Nacht *
Regie: Michael Thalheimer
Die Zofen * Regie: Stephan Rottkamp
Die Optimisten * Regie: Hartmut Wickert
Nora * Regie: Stephan Kimmig
Unschuld * Regie: Andreas Kriegenburg
Bernada Albas Haus * Regie* Andreas Kriegenburg
Medea * Regie: Andreas Kriegenburg
Thalia Vista Social Club * Regie: Eric Gedeon
Nachtasyl * Regie: Andreas Kriegenburg
Elektra * Regie: Elmar Görden
Geschichten aus dem Wienerwald * Regie: Martin Kusaej
Timerocker * Regie: Bob Wilson
Dreigroschenoper * Regie: Katharina Thalbach

Salzburger Festspiele
Hochzeit * Regie: Axel Corti

Staatstheater Stuttgart
Kasimir und Karoline * Regie: Wolf-Dietrich Sprenger