Vidina Popov

Vidina Popov
Vidina Popov
© Robin Kater 

Vidina

Popov

Jahrgang
1992 
Spielalter
19 - 27 Jahre 
Größe
167 cm 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Wien  
Sprache(n)
Bulgarisch (Muttersprache), Englisch (fließend), Französisch (fließend), Russisch (gut)  
Heimatdialekt
Ö - Österreichisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Klavier / piano  
Gesang
Jazz, Klassik, Musical, Pop, R´n´B, Soul  
Tanz
Ballett, Hip-Hop, Standard, Zeitgenössischer Tanz  
Sport
Akrobatik, Leichtathletik, Ski Alpin  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Clownerie, Comedy, Gesang, Moderation, Tanz  
Haarfarbe
dunkelbraun / dark brown  
Augenfarbe
grün-braun / green and brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European, südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
österreichisch  

Kontakt

LUX TALENTS
Brigitta Watzka, Natascha Schoellkopf
Kurfürstendamm 175/176
10707 Berlin
fon +49 30 889 172 78 / +49 30 219 688 60
fax +49 30 219 688 61
post@luxtalents.com




Homepage:
vimeo.com/vidinap
filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/vidina-popov
E-Mail Schauspieler:
vidina_popov@hotmail.com

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 Der Lissabon Krimi - Alte Rechnungen Marcia Amaya (weibl. Hauptrolle) Martin Eigler ARD
2017 Soko Kitzbühel - Schwarzes Herz Christina Dimitrova (Episodenhauptrolle) Rainer Hackstock Beo Film, ORF, ZDF
2016 Soko Donau/Wien Tiffany Olaf Kreinsen ORF/ZDF
2016 Der Lissabon Krimi - Der Tote in der Brandung Marcia Amaya (weibl. Hauptrolle) Sibylle Tafel ARD
2015 Photograph Sie Daniel Limmer
2013 Ein Film ist ein Film Diana Cristobal Hornito Hookfilms
2013 The perfect tale Matthias Glanzing Kurzfilm
2012 The last coffee Tochter Gytis Tumas Kino Dynamique
2011 Das Ding mit dem Fenster Max Hammel Kino5
2010 The perfect girl Robert Ly Kino Dynamique
2003 2005 Kids4Kids Moderatorin ORF
2003 2005 Confetti News Moderatorin ORF
2003 2005 Der schiefe Turm Moderatorin ORF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2017 2018 Alles Schwindel Evelyn Hill Christian Weise Maxim Gorki Theater, Berlin
2017 Die Eroberung des goldenen Apfels Hakan Savas Mican Landestheater NÖ
2016 2017 Wie es euch gefällt Phoebe Gottfried Breitfuß Landestheater NÖ
2017 Kuffar. Gottesleugner Ayse Nuran David Calis Deutsches Theater Berlin
2013 2017 Ich bin Bulgare?! Zvetelina Vidina Popov Bulgarisches Theater Wien, Theater im Kunstquartie
2016 2016 Drei Schwestern Irina Elina Finkel Theater Erlangen
2016 Glaube, Liebe, Hoffnung Tod/ Clown David Stöhr Max Reinhardt Seminar, Schlosstheater Schönbrunn
2015 2016 Der Grillenparz Bambi Kathrin Herm Theater im Kunstquartier, Salzburg
2015 Spieglein, Spieglein Schneewittchen Moritz Tonn Burgtheater Casino, Wien
2015 Weltrettungsauftrag Stimme, Clown Anita Vulesica Theater im Kunstquartier, Salzburg
2014 2015 32kilo Poesie Wortführerin David Schnaegelberger Hebbel am Ufer, Berlin
2014 2015 Camelot - Handbuch für Ritter Morgause, Pauline, Mabonagrin Niklaus Helbling Theater im Kunstquartier, Salzburg
2013 Die Macht der Rede Robespierre, Chor Volker Lösch Theater im Kunstquartier, Salzburg
2002 Die Frau ohne Schatten Kind Marcel Prawy Volkstheater, Wien
2001 Mariana Pineda Mercedes Silvia Armbruster Volkstheater, Wien
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2013 2015 Job ABC Tochter Jörg Wuger
von bis  
2012 2016 Thomas Bernhard Institut - Universität Mozarteum Salzburg
2016 Ecole Philippe Gaulier


ab 17.12.2017 als Evelyn Hill in "Alles Schwindel" am Maxim Gorki Theater Berlin:

ab Frühjahr 2018 in der weiblichen Hauptrolle Marcia Amaya in der neuen ARD Reihe "Der Lissabon Krimi":
http://www.daserste.de/unterhaltung/film/der-donnerstags-krimi/der-lissabon-krimi-drehstart-100.html


2015 - Ensemblepreis des Bundeswettbewerbes Theatertreffen deutschsprachiger Schauspielschulen für "Camelot- Handbuch für Ritter" (Regie: Niklaus Helbling)