Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic Vladimir Pavic
Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016  Vladimir Pavic © Stefan Loeber, 2016 

Vladimir Pavic

Spielalter
36 - 46 Jahre 
Geburtsjahr
1972 
Größe
182 cm 
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European, osteuropäisch / Eastern European  
Sprache(n)
Deutsch (bilingual), Bosnisch (Muttersprache), Italienisch (Grundkenntnisse), Serbokroatisch (Muttersprache)  
Heimatdialekt
D - Bairisch  
Dialekte/Akzente
D - Bairisch, Ö - Österreichisch  
Sport
Fechten, Fußball, Ski Alpin  
Instrumente
Klavier / piano, Querflöte / flute  
Tanz
Ballett, Höfisch, Standard  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Lied, Rock  
Führerschein
B - Pkw  
Spezielles
Sprecher  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Frankfurt/Main / Rhein-Main, Hamburg, München  
Wohnort
Hamburg 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de
http://filmmakers.de


Homepage:
http://www.vladimirpavic.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 GESPRÄCH MIT DEM BETER (nach Kafka) Mann (HR) Hubert Schmelzer Kurzfilm
2010 UNKNOWN IDENTITY Bosnian Bouncer Jaume Collet-Serra Kino
2009 HAYAT Cem Johannes Büchs Kurzfilm
2008 12 KOMMA 36 Martin (HR) Stjepan Marina Kurzfilm
2008 NOTRUF HAFENKANTE Michail Müller Donald Kraemer ZDF
2007 DIE RETTUNGSFLIEGER Karol Donald Kraemer ZDF
2006 BALKAN TRAFFIC - ÜBERMORGEN NIRGENDWO Zoki (HR) Markus Stein, Milan V. Puzic Kino
2005 AM RAND Junger Mann Andreas Hillebrand Kurzfilm
2004 JESUS VS. GEORGE W. BUSH Jesus Matthias Sdun NDR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2016 BIEL AM SEE (UA) Fabio della Mirandola Axel Krauße Zimmertheater Tübingen
2011 DER GUTE MENSCH VON SEZUAN Jang Sun Kalle Kubik Schloßtheater Celle
2009 KAUF DIR EINEN BUNTEN LUFTBALLON divers Kalle Kubik Schloßtheater Celle
2007 EIN TRAUMSPIEL Advokat Franziska Henschel SHT Hamburg
2005 DAS GABS NUR EINMAL Exilant Kalle Kubik Schloßtheater Celle
2003 SCHERBEN Theseus/Phaethon etc. Hansgünther Heyme Ruhrfestspiele Recklinghausen/ Theatre National LU
2002 TANGO SENTIMENTAL Leschenko Peter Lotschak Schloßtheater Celle
2002 IBRAHIM SULTAN Großwesir Mehemet Hansgünther Heyme Ruhrfestspiele Recklinghausen/ Theatre National LU
2001 DIENER ZWEIER HERREN Florindo Hansgünther Heyme Ruhrfestspiele Recklinghausen/ Theatre National LU
2001 SEKRETÄRINNEN Hausmeister Kalle Kubik Schloßtheater Celle
2000 LIEBESLEID UND LUST Longaville Katja Paryla DNT Weimar
2000 RÄUBER Karl von Moor A. Büschelberger DNT Weimar
1999 EIN SOMMERNACHTSTRAUM Oberon Ido Ricklin DNT Weimar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1997 2001 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater "Felix Mendelssohn Bartholdy", Leipzig; Diplom mit Auszeichnung
1999 Schauspielstudent am Deutschen Nationaltheater Weimar
 
Besonderes (Auswahl)
1994 - 1997 Studium zum Marketingkaufmann BAW