Drucken

Kurzinformation

Volkert Kraeft
Volkert Kraeft
© Paul Walther 

Volkert Kraeft

Wohnort
Rosbach in Hessen, Hamburg 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, München, Stuttgart, Wien  
Jahrgang
1941 
Spielalter
62 - 77 Jahre 
Größe
188 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Italienisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Plattdeutsch  
Heimatdialekt
D - Plattdeutsch  
Sport
Golf, Reiten, Segeln  
Führerschein
B - Pkw, Motorboot, Segelschein  
Haarfarbe
weiß / white  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49(0)40 - 28 40 15 - 21/-22
fax (040) 28 40 15 33
zav-hamburg-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2014 Tatort: Dicker als Wasser Oberstaatsanwalt Kaspar Heidelbach WDR
2014 Rosenheimcops: Staffel 14, Folge 313 J. P. Blessel Günter Kraä ZDF
2013 Soko Kitzbühl: Feine Gesellschaft v. Sachsenau Martin Kinkel ORF
2013 Engel der Gerechtigkeit: Ärztepfusch Stefan Westpfahl Siggi Rothemund ZDF
2013 Der Traum von Siljansee Harald Udo Witte ZDF
2012 Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Jersey Arzt Hans-Jürgen Tögel ZDF
2010 Notruf Hafenkante: Der Preis des Glücks Thomas Albrecht Udo Witte ZDF
2009 Im Schatten des Pferdemondes John Hamilton Michael Steinke ZDF
2009 Im Herbst des Patriarchen (Zweiteiler) Anwalt Lüders Michael Steinke ZDF
2009 Soko Köln: Ein teuflischer Plan H. Behrends Torsten Wacker ZDF
2009 Rosenheimcops G. Zech Günter Kräa ZDF
2008 Soko 5113: Fairway to Heaven Dr. Porsch Peter Strauch ZDF
2007 Die Pferde von Katharinaberg Ulf Norquist Michael Steinke ZDF
2005 2008 Fünf Sterne (mehrere Folgen) Maximilian Monk N. Müllerschön, E. Wenger, U. Hamacher ZDF
2005 Adelheid u. ihre Mörder: In geheimer Mission Dr. Albrecht Stefan Meyer NDR
2005 Adelheid u. ihre Mörder: Jackpot a la Carte Stefan Meyer NDR
2003 Rosemunder Pilcher: Die Liebe ihres Lebens R. Simmons Rolf v. Sydow ZDF
2001 Alpha-Team (2 Folgen) Gastrollen Gero Erhardt, John Delbridge ZDF
1999 Männer sind was wunderbares Vater Dietmar Klein ZDF
1999 Die Fallers (1 Folge) Gastrolle Michael Werlin SWR
1999 Traumfrau mit Nebenwirkungen K. Schiller Thomas Freundner ARD
1998 Wiedersehen in Palma G. Hollwinkel Bettina Wörnle ZDF
1998 Ärzte Dr. Vogt Ines Cremer NDR
1998 Girlfriends: Nach all der Zeit G. Hollwinkel Bettina Wörnle ZDF
1997 Die Männer von K3: Zuviel Verdächtige Bauunternehmer Gero Erhardt NDR
1997 Die Männer von K3: Zuviel Verdächtige Bauunternehmer Gero Erhardt NDR
1997 Reue über's Grab hinaus Franz Peter Wirth HR
1997 Küstenwache (1 Folge) Dr. R. Weidemann Gero Erhardt ARD
1996 Lady Mayerhofer Franz Peter Wirth HR
1996 Kurklinik Rosenau (2 Folgen) H. J. Dreher Hermann Zschoche HR
1996 Schneesturm im Frühling Duncan Rolf von Sydow ZDF
1996 Flughafenklinik (1 Folge) Gastrolle Thomas Freundner ARD
1996 Gegen den Wind (1 Folge) H. Hengold Hans Krätzig ZDF
1994 2005 Forsthaus Falkenau (ca. 60 Episoden) Dr. Viktor Fabrizius diverse ZDF
1994 Frankenberg (3 Staffeln) Baron von Frankenberg Franz Peter Wirth, Bettina Wörnle, u. a. BR
1992 Der Alte: Der amerikanische Onkel Wolfram Lorenz Wolfgang Staudte ZDF
1990 Der Alte: Braut ohne Gedächtnis Sobanitz Alfred Weidenmann ZDF
1989 Der Alte: Betriebsunfall Frank Haffner Günter Grävert ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
1963 2007 Stadttheater Lüneburg
1963 2007 Junges Theater Hannover
1963 2007 Komödie Kassel
1963 2007 Stadttheater Ingolstadt
1963 2007 Theater am Goetheplatz Bremen
1963 2007 Stadttheater Nürnberg
1963 2007 Thalia-Theater Hamburg
1963 2007 Ernst-Deutsch-Theater Hamburg
1963 2007 Ruhrfestspiele Recklinghausen
1963 2007 Festspiele Hersfeld
1963 2007 Fritz-Remond-Theater Frankfurt
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
 
Besonderes (Auswahl)
Weitere Fernseh-Produktionen von 1967 - 1995 (Auswahl)

KARAMBOLAGE, R: Franz Peter Wirth
DAS WAHLERGEBNIS, R: J. Roering
BANKGEHEIMNISSE, R: Frank Strecker
BALI, R: Isvan Szabo
TITANIC, R: Lutz Büscher
DER SHERIFF VON LINSENBACH, R: Michael Mackenroth
MENSCH OHNE FAHRSCHEIN, R: Alfred Weidenmann
DIE GROßE KAPITULATION, R: Alfred Vohrer
MIT NACKTEN FÜßEN, R: Franz Peter Wirth
SCHUSSFAHRT, R: Wolfgang Staudte
DAS LAND DAS MEINE SPRACHE SPRICHT, R: Michael Kehlmann
DIE ABITURIENTENFEIER, R: Rainer Wolfhardt
DIE BUDDENBROOKS, R: Franz Peter Wirth
EINE DUMMHEIT MACHT AUCH DER GESCHEITESTE, R: Eberhard Itzenplitz
DIE AFFÄRE LEROUGE, R: WILHELM SEMMELROTH
NETZWÄRME, R: Eberhard Itzenblitz
DER STECHLIN (3 Teile), R: Rolf Häderich
DIE KRIEGSBRAUT, R: Tom Toelle
WENN ALLE ANDEREN FEHLEN, R: Fritz Umgelter
LIEBE LEIDET MIT LUST, R: Osvald Doepke
DIE PROMOTIONSFEIER, R: Ilo Janko
DAS GEHEIMNIS DER ALTEN MAMSELL, R: Herbert Ballmann
SCHLAGZEILEN ÜBER EINEN MORD, R: Heinz Schirk
DIE BLINDEN AMEISEN, R: Osvald Doepke
RUMPELSTILZ, R: Peter Beauvais
BRATKARTOFFEL INBEGRIFFEN, R: Fritz Umgelter
NOBILE, R: Fritz Umgelter

***

Weitere Spielfilm-Produktionen von 1967 - 1995 (Auswahl)

DIE LETZTE KOMPANIE, R: Fritz Umgelter
ZOFF, R: Eberhardt Pieper
ZWISCHENGLEIS, R: Wolfgang Staudte
SCHLANGENEI, R: Ingmar Bergmann
BEIM NÄCHSTEN MAL WIRD ALLES ANDERS, R: Xaver Schwarzenberger

***

Synchronarbeiten (Auswahl)

Stimme u. a. für
JOHN HURT
CHRIS CHRISTOFERSEN
BURT REYNOLDS

Mehrere Synchron-Regie-Arbeiten