Drucken

Kurzinformation

Walter Gontermann
Walter Gontermann
© André Dietrich 

Walter Gontermann

Wohnort
Köln 
Unterkunft
Köln  
Jahrgang
1942 
Spielalter
66 - 74 Jahre 
Größe
173 cm 
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Rheinisch, D - Ruhrdeutsch  
Heimatdialekt
D - Rheinisch  
Stimmlage
Bariton / Baritone  
Sport
Tai-Chi Chuan  
Führerschein
B - Pkw  
Haarfarbe
halbglatzig / half-bald  
Augenfarbe
braun / brown  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

ZAV Künstlervermittlung Köln Film/Fernsehen

Innere Kanalstr. 69
50823 Köln
fon +49(0)221 - 55 403 -300/-301/-303
fax (02 21) 55 403 - 444
zav-koeln-kv@arbeitsagentur.de
zav.arbeitsagentur.de/nn_459294/kv/Navigation/Film-Fernsehen.html


Homepage:
walter-gontermann.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2013 HEITER BIS TÖDLICH - ZWISCHEN DEN ZEILEN Polizeichef Lars Montag ARD / NDR / Arte
2011 DER MANN MIT DEM FAGOTT Miguel Alexandre ARD
2011 DER LETZTE BULLE - ICH WEISS VON NICHTS Herr Reiss Sebastian Vigg RTL
2009 ALARM FÜR COBRA 11 - HIMMELFAHRTSKOMMANDO Pfarrer Cornelius Fischer Jan Martin Scharf RTL
2008 SCHIMANSKI - SCHICHT IM SCHACHT Heinz Budarek Thomas Jauch ARD / NDR / Arte
2008 KÜSSE A LA CARTE Herr Menninger Dietmar Klein SAT.1
2007 WILSBERG - DER WIEDERTÄUFER Monsignore Katz Martin Gies ZDF
2006 GOLDENE ZEITEN Vater Ingo Peter Thorwarth Kino
2005 STROMBERG (5 Folgen) Dr. Heinemann Arne Feldhusen, Andreas Theurer ProSieben
2005 DIE NACHT DER GROSSEN FLUT Martin Leddin Raymond Ley ARD / NDR / Arte
2005 FALSCHER BEKENNER Herr Hülsmann Christoph Hochhäusler Kino
2004 ZWISCHEN NACHT UND TAG Therapeut Nicolai Rohde Kino
2004 LINDENSTRASSE - VERHANDLUNGSSACHE Richter Dr. Kranz Susanne Zanke ARD
2004 DIE NACHT DER LEBENDEN LOSER Direktor Mathias Dinter Kino
2003 AUS LIEBE ZU DEUTSCHLAND - EINE SPENDENAFFAIRE Kohls Fahrer Raymond Ley NDR / Arte
2003 DIE MUSTERKNABEN III - 1000 UND EINE NACHT... Linseisen Ralf Huettner ZDF
2003 DIE PFEFFERKÖRNER -KAMPF UM HOPPETOSSE L. Wenning Klaus Wirbitzky NDR
2003 TATORT - STILLER TOD Richard Huber ARD
2002 SK KÖLSCH - GOLFKRIEG Karl Knauer Michael Schneider ZDF
2002 EIN LEBEN LANG KURZE HOSEN TRAGEN Gerhard Bartsch Kai S. Pieck Kino
2002 VERHEXTE HOCHZEIT Van Horn Kaspar Heidelbach SAT.1
2000 DEUTSCHLANDSPIEL Sowjet-General Ivan Gregorjewitsch Hans-Christoph Blumenberg ZDF
2000 ROTE GLUT Mark Schlichter ZDF
2000 FUSSBALL IST UNSER LEBEN Theo Tomy Wigand ProSieben
1999 DER GEHEIME ZEUGE Dr. Riedl Peter Schulze-Rohr SWR
1999 STRAIGHT SHOOTER Ohtz Thomas Bohn Kino
1999 DIE MUSTERKNABEN 2 LInseisen Ralf Huettner ZDF
1999 DAS DELPHINWUNDER Dr. Steiner Christoph Schrewe ProSieben
1999 TATORT -DIE APOKALYPTISCHEN REITER Karl Hinrichs Martin Gies ARD
1998 OPERATION NOAH Klaus Dronte Achim Bornhak ProSieben
1998 TATORT - MANILA Polizepräsident Nikolaus Stein von Kamienski ARD
1998 UND TSCHÜSS! - BALLERMANN OLE Carlos Oren Schmuckler RTL
1997 DER MORDSFILM Bach Rainer Wolffhardt, Erwin Keusch, Detlef Rönfeldt SAT.1
1997 FORSTHAUS FALKENAU Elfriedes Ehemann Diverse ZDF
1997 DIE MUSTERKNABEN Linseisen Ralf Huettner Kino
1997 TATORT - WILLKOMMEN IN KÖLN Polizeipräsident Kaspar Heidelbach ARD
1997 TATORT - TOD IM ALL Axel von Saalfeld Thomas Bohn ARD
1996 DIE AKTION Otto Saxler Thomas Bohn SWR
1996 FAMILIE HEINZ BECKER Rudolf Bergmann, Gerd Dudenhöffer ARD
1995 PAKTEN Bank Manager Leidulv Risan Kino
1995 SCHRÄGE VÖGEL Otto Thomas Wegman ARD
1994 VOLL NORMAAAL Doctor Ralf Huettner Kino
1994 DIE SIEGER Reinhard Hilferding Dominik Graf Kino
1990 THE MAN INSIDE - TÖDLICHE NACHRICHTEN Firechief Bobby Roth Kino
1990 JANOSCHS TRAUMSTUNDE Jürgen Egenolf, Uwe-Peter Jeske ARD
1989 ERDENSCHWER Hausmeister Oliver Herbrich Kino
1989 LINDENSTRASSE (4 FOLGEN) Polizist/2. Polizist Karin Hercher ARD
1988 DIE KATZE Kern Dominik Graf Kino
1977 BOMBASTUS BALLMANN Klaudi Fröhlich WWF
1975 DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM Pater Urbanus Volker Schlöndorff, Margarete von Trotta Kino
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 Möwen und Mozart Herbert Horst Johanning Die Komödie Frankfurt
2014 Absalom Saul Katharina Fillers Grenzlandtheater Aachen
2014 Möwe und Mozart Herbert Horst Johanning Contra-Kreis-Theater Bonn
2014 Die Präsidentinnen Walter Gontermann Die Pathologie Bonn
2011 2012 Wolk 9 Werner Rüdiger Pape Theater am Bauturm
2007 Faust I Mephisto Jörg Kaehler Siegburger Freilichtspiele
2004 2010 Jedermann Mammon Jörg Kaehler Siegburger Freilichtspiele
2003 Das Fest Vater Helge Joe Knipp Theater am Sachsenring
2000 Karl V Moritz v. Sachsen Christoph Bantzer Beethovenfest Bonn
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar