Information

Wanda Sorge-Daniel

Wanda Sorge-Daniel
Wanda Sorge-Daniel
© Elena Zaucke 

Wanda Sorge-Daniel

Occupational group
Actor
Acting age
24 - 34 Years  
Height
170 cm
Place of residence
Nürnberg
Steuerlicher Wohnsitz
Bavaria 
Language(s)
German (Native language) | English (fluent) | French (good) | Polish (Native language) | Portuguese (Basic skills)
Pitch of voice
Contralto
Singing
vocal training | backing vocal | choir | rock | blues | chanson
Dance
bachata | charleston | salsa
Sports
aerobics | mountain hiking | pilates | cycling | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
bilingual | comedy | singer | impro | dance
Hair colour
blonde
Eye colour
brown
Figure / Build
slim
Nationality
Germany | Poland
grew up in
Polen und Deutschland

Contact

KOI-ACTORS Management

Susanne Schubert
Herbartstr. 16a
14057 Berlin
fon +49 (0)30 4209 3957
fax +49 (0)30 30 111 537
info@koi-actors.de


Agency profile:
koi-actors.de/
Homepage:
wandasorge-daniel.com
filmmakers direct link:
filmmakers.de/wanda-sorge-daniel

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 2018 Low Buget Schauspielerin Olivia Boz My RØDE Reel Competition
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2018 Frühlingsfest Christine Kostropetsch - Endstation Sehnsucht Blanche Christine Kostropetsch Loftbühne, Schauspielschule Charlottenburg
2017 2017 Das Entenessen Mia Vicky Zamakochyan Soulcat Bar Berlin
2017 2017 Hamlet Rosenkranz Paul Nelson Bournemouth Shakespeare Players, UK
2016 2016 Black Comedy Clea Don Cherett Bournemouth Little Theatre, UK
from to  
2015 Christine Kostropetsch Schauspielunterricht Berlin
2019 Stimm - und Sprechtraining Susanne Bentzien München
2017 2018 Anthony Meindl Acting Workshop London
2017 2017 Method Acting Masterclass Lisbon, Lola Cohen
2016 2016 Method Acting Masterclass Moscow, Lola Cohen
2015 2015 Method Acting Workshop London, Sam Rumbelow
2015 2015 Improvisationskurs, Frei.Wild Berlin
2014 2016 privater Schauspielunterricht, Thomas Nunner, Staatstheater Nürnberg
2016 2017 privater Schauspielunterricht, Karen Dahmen, Staatstheater Nürnberg
2008 2013 Jugendclub Theater Pfütze, Nürnberg
01/2020 04/2020 The Lee Strasberg Theater & Film Institute New York

Ich wusste schon immer, dass ich Schauspielerin werden wollte. Ich wurde in eine Familie von Sprachlehrern, Musikern und Künstlern geboren, trotzdem bin ich die erste Schauspielerin. Ich wurde nie auf eine Schauspielschule aufgenommen, wofür ich aber sehr dankbar bin, denn dadurch machte sich für mich eine ganz neue Welt auf. Ich hatte die Möglichkeit, die richtigen Lehrer für mich zu finden. Das führte mich nach Berlin, London, Moskau, Lissabon, München. Ich habe nie locker gelassen, ich lasse mich doch nicht runterkriegen, von Absagen der Schauspielschulen! Durch meinen Kämpfergeist, meinen Willen und wegen meiner Ausbildung wurde ich im April 2019 in die ZAV Hamburg aufgenommen.

Schauspiel ist sinnliche Entflatung. Wir, als Schauspieler, haben die Möglichkeit, wichtige Themen anzusprechen und durch unser Spiel, das Publikum zu inspirieren und zum Denken anzuregen. Ich ernähre mich vegan und ich bin Feministin, und ganz einfach gesagt, ich möchte ein Teil davon sein, die Welt zu verbessern. Ich bewundere Künstler wie Joaquin Phoenix und Charlize Theron, die brisante Themen in ihrer Kunst zeigen. Natürlich möchte ich nicht nur sozialkritische Themen ansprechen, sondern auch die Leute zum Lachen zu bringen. Solange ich mein Ziel erreiche, die Leute emotional zu berühren, erfülle ich meinen Sinn.