Wiebke Adam-Schwarz

Wiebke Adam-Schwarz
Wiebke Adam-Schwarz
© Bernd Brundert 

Wiebke

Adam-Schwarz

Wohnort
Dresden 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München  
Jahrgang
1968 
Spielalter
41 - 51 Jahre 
Größe
162 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Norddeutsch, D - Pfälzisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Klavier / piano  
Gesang
Chanson  
Tanz
Ausdruckstanz, Ballett, Jazz, Modern  
Sport
Aikido, Ballett, Kampfsport, Reiten  
Führerschein
B - PKW  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
grün / green  
Statur / Körperbau
zierliche oder sehr schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
südeuropäisch / Southern European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur Tanja Rohmann

Eichendorffstrasse 18
10115 Berlin
fon +49. (0) 178.320 39 30
hello@a-t-r.net

Mobil: +49. (0) 178.320 39 30


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 FAMILIE DR KLEIST- Geheimnisse Kerstin Albrecht Philipp Osthus ARD/MDR
2017 IN ALLER FREUNDSCHAFT - DIE JUNGEN ÄRZTE: Blinder Fleck Clara Jacobs Herwig Fischer ARD/MDR
2017 DER JUNGE KARL MARX Mme Ruge Raoul Peck KINO D/F/BE
2017 ASPACH - DER FILM Frau Koni Hansen Kurzfilm
2016 HUBERT & STALLER - Alles wird gut Helga Ranz Philipp Osthus ARD Degeto/BR/MDR
2015 VERBRECHEN AUS LEIDENSCHAFT Hauptkommissarin Rike Seefeld Pio Porciello RTL
2014 DER SPIEGELBERG Lisa Robert Bittner Kurzfilm
2013 SOKO LEIPZIG - Klassenclown Ehefrau des Lehrers Jörg Mielich ZDF
2013 TATORT - Todesschütze Ärztin/Neurologin Johannes Grieser ARD/MDR
2012 NICHTS ZU VERSCHENKEN Kassiererin Jonas Ludwig Walter Hff Potsdam
2008 LÖWENZAHN - Wasser Laborantin Klaus Gietinger ZDF
2006 LÖWENZAHN - Neues aus Bärstadt Laborantin Jürgen Weber ZDF
2006 SOKO LEIPZIG - Unerwarteter Nahschuß Archivarin Patrick Winczewski ZDF
2006 DIE FRAU VOM CHECKPOINT CHARLIE Direktorin Miguel Alexandre ARD, Arte
2003 FAMILIE DR. KLEIST Orthopäditechnikerin Erwin Keusch ARD
1993 EIN UNMÖGLICHER LEHRER Referendarin Rolf Silber ZDF
von bis Stück Rolle Regie Theater
2015 2016 Paarungen, E. Assous Garance Peter Kube Theaterkahn Dresden
2013 Eleonore Prochaska Eleonore Prochaska, Moderation Ludwig Güttler Musikwochen Hitzacker
2011 Glorious Dorothy Tom Quaas Landesbühnen Sachsen
2010 Drei Schwestern, A.Tschechow Natascha Arne Retzlaff Landesbühnen Sachsen (LBS)
2009 Benefiz Christine Michael Funke Landesbühnen Sachsen
2008 Drei Mal Leben Sonja Joachim Lätsch Landesbühnen Sachsen
2007 Harold und Maude Mrs Chasen Arne Retzlaff Landesbühnen Sachsen
2004 2006 Penthesilea Prothoe Annette Straube Theater Junge Generation Dresden
2002 2004 Faust 1 Gretchen Lienert Mondanelli Theater Altenburg/Gera
2001 Drei Schwestern Mascha Matthias Messmer Theater Nordhausen
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
2010 Sächsischer Landtag Mutter Alexander Fabich Lehrfilm
von bis  
1991 1995 Hochschule des Saarlandes für Musik und Theater, Diplom- Workshop Lee Strassberg Walter Lott, Workshop Lee Strassberg Geraldine Baron
 
Besonderes (Auswahl)
Marburger Schauspiel, E.T.A. Hoffmann ,Theater Bamberg, Schauspiel Mannheim,
Theater Nordhausen, Theater Altenburg/Gera, Theater Junge Generation, Landesbühnen Sachsen, Theaterkahn Dresden