Loading...
... lade ...

Drucken

Kurzinformation

Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos Wolfgang Boos
Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider  Wolfgang Boos © Detlev Schneider 

Wolfgang Boos

Spielalter
38 - 44 Jahre 
Geburtsjahr
1975 
Größe
165 cm 
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
braun / brown  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Sprache(n)
Englisch (Grundkenntnisse), Französisch (Grundkenntnisse)  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Dialekte/Akzente
D - Badisch, D - Schwäbisch  
Sport
Akrobatik, Fallschirm, Fechten, Kampfsport  
Instrumente
Schlagzeug / drums  
Tanz
Ballett  
Führerschein
B - Pkw  
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Leipzig, München  
Wohnort
Berlin 
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Agentur AP!TZ
Wacholderweg 3
15712 Königs Wusterhausen
fon +49 (0) 3375 - 21 58 04
info@agenturapitz.de
http://www.agenturapitz.de
Mobil: +49 (0) 171 - 275 70 33


Agenturprofil:
http://www.Agentur-Apitz.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2016 YOU ARE WANTED M. Schweighöfer
2015 DIE TRUCKERIN- EINE FRAU GEHT DURCHS FEUER S. Vigg SAT.1
2014 HERBERT T. Stuber Kino
2013 KAMIENIE NA SZANIEC - OPERATION ARSENAL- WIDERSTAND IN WARSCHAU R. Glinski Kino international
2012 ALLES KLARA- JEDEM SEIN GEHEIMNIS A. Niesner ARD
2012 NACHT ÜBER BERLIN F. Fromm ARD
2012 KÖNIG VON DEUTSCHLAND D. Dietl Kino
2012 SOKO LEIPZIG- WOHLFÜHL-GMBH R. Pejo ZDF
2011 SCHLOSS EINSTEIN S. Landgraeber KiKa
2011 EUROPAS LETZTER SOMMER & WEG ZUR MACHT B. Fischerauer br alpha
2010 IN DARKNESS A. Holland Kino
2009 FRÖHLICHE WEIHNACHTEN T. Endemann Kino
2008 ICH, TOMEK R. Glinski Kino intern.
2008 DER MAUERFALL F. Fromm ARD
2007 EIN TEIL VON MIR Ch. Röhl Kino
2007 ROSA ROTH - DER FALL DES JOCHEN B. C. Rola ZDF
2006 DIE GIPFELSTÜRMERIN D. Regel MDR
2006 TATORT - BLUTSBANDE J. Bretzinger SWR
2005 DIE FRAU DES HEIMKEHRERS G. Kubach ARD
2005 DRESDEN - DER BRAND R.S. Richter ZDF
2005 SOKO LEIPZIG - IN DER HITZE DER NACHT S. Vigg ZDF
2004 IN LIEBE EINE EINS H. Griesmayr ARD
2004 DER JOB SEINES LEBENS II H. Gies ARD
2003 NACHBARINNEN K. Meletzky Kino
2003 SOKO LEIPZIG M. Bielawa ZDF
2003 TATORT - TEUFELSKREIS H.W. Honert ARD / MDR
2003 UNSER CHARLY Ch. Klünker ZDF
2002 POLIZEIRUF 110 - MAMA KOMMT BALD WIEDER J. Bretzinger ARD
2002 SCHULTZE GETS THE BLUES M. Schorr Kino
2001 DACHSCHADEN H. Van der Neut ZDF
2000 WOLFFS REVIER A. Agthe SAT 1
1997 KINDERÄRZTIN LEAH SWF / Serie
1996 LIEBESFEUER H. Schön ARD
1996 GEWAGTES SPIEL M. Gies ARD
1995 DER GROßE ABGANG N. Hoffmann ARD
1995 KOPFJAGD B. Varela ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1995 1998 Fritz- Kirchhoff-Schule "Der Kreis" Berlin
 
Besonderes (Auswahl)
Theaterengagements (Auswahl)

- Deutsches Theater Berlin
- Volksbühne Berlin
- neues theater halle
- Theater der Jungen Generation Dresden