Wolfgang Grindemann

Wolfgang Grindemann
Wolfgang Grindemann
© Rolf Schneider 

Wolfgang

Grindemann

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, Hamburg, Köln, München, Zürich  
Jahrgang
1953 
Spielalter
50 - 59 Jahre 
Größe
180 cm 
Sprache(n)
Englisch (fließend), Französisch (Grundkenntnisse), Italienisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch, D - Norddeutsch  
Stimmlage
Bassbariton / Bass-Baritone  
Instrumente
Klarinette / clarinet, Klavier / piano, Saxophon / saxophone  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Klassik, Musical, Oper  
Tanz
Tanzausbildung  
Sport
Fechten  
Führerschein
A - Motorrad, B - Pkw  
Besonderes
Clownerie, Dirigieren, Maskenspiel, Moderation, Synchron  
Haarfarbe
dunkelblond / dark blond  
Augenfarbe
blau / blue  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

c/o filmmakers
auf Anfrage
Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de



filmmakers-Direktlink:
filmmakers.de/wolfgang-grindemann

Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
05 2011 06.2011 Sturm der Liebe Dr. Brunner (Psychologe) Andreas Menck u. a. ARD
04.2012 05.2012 Die nervöse Großmacht fridrich Oskar v. Schwarze Bernd Fischerauer BR
von bis Stück Rolle Regie Theater
7.2016 8.2016 Der Geizige La Fleche, Anselme Nikolaus Paryla Komödie im Bayerischen Hof
1.2017 2.2017 Ein Volksfeind Druckereibesitzer Björnson Christoph Brück Theatergastspiele Kempf
11.2012 01.2013 Tartuffe Monsieur Loyal Gerd Heinz Ernst-Deutsch-Theater
06.2013 08.2013 Diener zweier Herren Pantalone Elmar Thalmann Schloßfestspiele Ettlingen
02.2013 03.2013 Don Karlos Philipp II. Christoph Brück Theatergastspiele Kempf
01.2012 03.2012 Der Eingebildete Kranke Dr. Diafoirus, Dr. Purgon Nikolaus Paryla Komödie im Bayerischen Hof München
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1980 1985 an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Hamburg
 
Besonderes (Auswahl)
zusätzlich zu einem Schulmusik-und Gesangsstudium ebendort;
ferner 2 Monate private Fortbildung in Los Angeles 1998, ausgehend vom Hollywood Acting Workshop;
ferner Kurs in Filmproduction bei Dov SS Simons in New York 2007


Zur Zeit (Jan/Febr. 2017) auf Tournee mit Ibsens "Ein Volksfeind", Rolle: Björnson.

Im Febr./März 2017 auf Tournee mit Schillers "Don Karlos", Rolle: Philipp II.