Arnim Beutel
© Chiaretta Schörnig 


Kontakt
c/o filmmakers
fon +49 221 167910
service@filmmakers.de

Year of birth / Acting age
1965 / 50 - 57 Years
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Cologne
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Nationality
Germany
Height
175 cm
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Pitch of voice
Tenor
Language(s)
German | English
Dialects/Accents
GER - Bavarian | GER - Berlin | GER - Saxon
Singing
blues | chanson | rock
Dance
standard dance
Musical instruments
electric guitar | guitar | piano | harmonica | violin
Sports
acrobatics | fencing | inline skating | sailing | alpine skiing
Driving licence
B - Car


from to Production Role Director Casting Director Channel
2014 Hördur Fahrer Ekrem Ergün storming donkey productions
2011 WHAT IT SEEMS Itzak Jakob Schmidt Kurzfilm, HFF
2004 FÜR ALLE FÄLLE STEFANIE Bob Kerry Michael Knof Sat 1
2004 IM NAMEN DES GESETZES Vater Nicolai Albrecht RTL
2002 HINTER GITTERN Kripobeamter Heinz Dietz RTL
2001 DER EURO KOMMT Norman Beutel
1994 OBEN - UNTEN Finanzhai Joseph Orr Kino
1989 FRIEDRICHSTADTPALAST Klaus Überall
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2009 DREI MAL LEBEN Henry Wolf Vogel Kammerspiele Babelsberg
2008 ENDSPIEL Hamm Wolf Vogel Kammerspiele Babelsberg
2007 FAKED Mann Nurkan Erpulat HAU 3 Berlin
2006 IMMANUEL KANT Stewart Sebastian Klink Deutsches Theater Berlin
2006 KOMÖDIE DER IRRUNGEN Dromio von Ephesus Peter Kupke Burghofspiele Eltville
2005 FACING DEATH German Soldier Renat Safiullin teatret vaart Molde (Norwegen) / TJUS St. Petersburg
2005 CRUSHROOMS Iriden Robert Schuster Theater Basel
2004 GYGES UND SEIN RING Thomas Robert Schuster TAT Frankfurt/Main
2003 BLUT AM HALS DER KATZE Lehrer Gergana Dimitrova
2002 SANDS STURM Sand Christian Schiller
2001 KABALE UND LIEBE Ferdinand Manuel Schöbel
2000 DIE VERLORENE EHRE DER KATHARINA BLUM Moeding KP Fischer
1999 GOETHESCHILLER EIN DICHTERKAMPFBUND Goethe Rainer Büttner
1998 WOYZECK Woyzeck Manuel Schöbel
1997 THE BAND Rio Peter Dehler
1997 DEUTSCHLAND PUNKT EIN HEINE-MÄRCHEN Heine Rainer Büttner
1996 URFAUST Faust / Mephisto Peter Schroth
1996 FRÜHLINGSERWACHEN Melchior Gabor Manuel Schöbel
1995 DIE NEUEN LEIDEN DES JUNGEN W. Edgar Wibeau Matthias Messmer
1994 KANNIBALEN Zigeuner Peter Schroth
1993 DISNEYKILLER Cosmo Susann Reck
1992 DIE HOSE Mandelstam Robert Giggenbach
1991 DER NEUE MENOZA Zierau KD Schmidt
1991 OTHELLO Cassio Beat Fäh
from to  
1987 1991 Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch" Berlin
 
Special features (selection)
<u>Unterricht:</u>
Seit 2004 Arbeit als Schauspiellehrer an der HFF "Konrad Wolf" Potsdam, der "Berliner Schule für Schauspiel und bei "Art Of Acting" Berlin Arbeit als freier Regisseur


<u>Hörspiel:</u>
1992 Allweiß in "Allschwarz und Allweiß" Regie: Dietrich Petzold, Heidrun Bartholomäus
2001 Ferdinand, Wurm, Kammerdiener in "Kabale und Liebe" Regie: Rainer Büttner

1999 Brüder Grimm Preis des Landes Berlin für "Schulhofgeschichten - Ein Spektakel" (carrousel Theater Berlin)