Drucken

Kurzinformation

Julia Richter
Julia Richter
 

Julia Richter

Wohnort
Berlin 
Unterkunft
Berlin / Potsdam  
Jahrgang
1970 
Spielalter
35 - 46 Jahre 
Größe
169 cm 
Sprache(n)
Englisch (gut), Russisch (Grundkenntnisse)  
Dialekte/Akzente
D - Berlinerisch  
Heimatdialekt
D - Berlinerisch  
Stimmlage
Mezzosopran / Mezzo-soprano  
Instrumente
Blockflöte / recorder, Gitarre / guitar, Klavier / piano  
Gesang
Gesangsausbildung, Chanson, Jazz  
Tanz
Jazz, Modern, Step  
Sport
Pilates, Yoga  
Führerschein
B - Pkw  
Besonderes
Sprecher / Erzähler, Synchron  
Haarfarbe
braun / brown  
Augenfarbe
blau / blue  
Statur / Körperbau
schlanke Statur  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  

Kontakt

Schlag Agentur
Antje Schlag, Esther Reinecke
Joseph Haydn Str. 1
10557 Berlin
fon +49 30.327 793 4
fax +49.30.327793 55
post@schlag-agentur.de
schlag-agentur.de/


Homepage:
juliarichter.de

Detailinformation

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 SOKO STUTTGART - DURCHGEKNALLT Gero Weinreuther Bvaria Fernsehproduktion
2016 DER STAATSANWALT - ZOFE Ulrich Zrenner ZDF / Novafilm
2015 EIN REIHENHAUS STEHT SELTEN ALLEIN Titus Selge ZDF / U5 Filmproduktion
2015 JANA UND DER BUSCHPILOT - EINSAME ENTSCHEIDUNG Uli Baumann ZDF / mecom fiction
2015 SOKO LEIPZIG - DER DEICH Oren Schmuckler ZDF / UFA Fiction
2015 Jana und der Buschpilot Michelle Lavar Ulli Baumann ZDF
2015 In aller Freundschaft - Die jungen Ärzte Susanne Albrecht Diverse ARD
2015 Nellys Abenteuer Anne Klebund Dominik Wessely Kino
2015 SOKO Leipzig Susanne Lorenz Diverse ZDF
2015 Neues aus dem Reihenhaus Anne Börner Titus Selge ZDF
2014 ALLE VERBRECHER - LEICHE IM KELLER Rolf Silber HR / U5 Filmproduktion
2014 SOKO KÖLN - HISTORIKERSTREIT Lars-Gunnar Lotz ZDF / Network Movie
2014 SOKO Köln Julia Stein Lars-Gunnar Lotz ZDF
2014 Toleranz Sabine Hampe Marc-Andreas Bochert ARD-Alpha
2014 Alles Verbrecher - Leiche im Keller Maren Wenning Rolf Silber HR
2013 BELLA AMORE + BELLA CASA Edzard Onneken ZDF / Hager Moss Film
2013 MEIN GANZES HALBES LEBEN Michael Karen ZDF / TV60
2013 HERZENSBRECHER - GOTT IST TOT Nina Wolfrum ZDF / ITV Studios
2013 Das Lächeln der Frauen Gregor Schnitzler ZDF / TV60
2013 Cecelia Ahern - Zwischen Himmel und hier Franziska Michael Karen ZDF
2013 Cecelia Ahern - Mein ganzes halbes Leben Franziska Michael Karen ZDF
2013 Bis Gleich Ella Benjamin Wolff Kurzfilm
2013 Herzensbrecher - Vater von vier Söhnen Britta Singer Nina C. Wolfrum ZDF
2013 Bella Casa - Hier zieht keiner aus Catrin Edzard Onneken ZDF
2013 Bella Amore - Widerstand zwecklos Catrin Edzard Onneken ZDF
2012 HAUPTSTADTREVIER/1. STAFFEL durchgehender Hauptcast Marcus Ulbricht ARD / Askania Media
2012 DER BERGDOKTOR - CROSSOVER. VIRUS Dirk Plentka ZDF / ndF
2012 HELDT - ENDLICH FREI Gero Weinreuter ZDF / Sony Pictures
2012 HAUPTSTADTREVIER Marcus Ulbricht ARD / Askania Media
2012 Der Bergdoktor Julia Denson Dirk Pientka ZDF
2012 SOKO Kitzbühl Maja Nordegg Gerald Liegel ZDF/ORF
2012 Heldt Miriam Karlsen Gero Weinreuter ZDF
2012 Heiter bis tödlich - Hauptstadtrevier Marei Schiller Marcus Ulbricht ARD/RBB
2011 DER STAATSANWALT - SPIEL DES TODES Peter Fratzscher ZDF / Odeon TV
2011 LETZTE SPUR BERLIN - REIFEPRÜFUNG Judith Kennel ZDF / Novafilm
2011 Der Klügere zieht aus Christoph Schnee ZDF / Polyphon
2011 Der letzte Bulle Florian Froschmayer SAT 1 / ITV Studios
2011 Der Staatsanwalt Elena Prabek Peter Fratzscher ZDF
2011 Letzte Spur Berlin Dr. Elke Zimmermann Judith Kennel ZDF
2011 Sushi in Suhl Ingrid Anschütz Carsten Fiebeler Kino
2011 Von Fall zu Fall - Stubbe - Querschläger Marcus O. Rosenmüller ZDF / Polyphon
2010 SOKO KITZBÜHEL - AURUM Gerald Liegel ZDF / Beo Film
2010 Ganz der Papa Matthias Steurer ARD / teamWorx
2010 Raju Sarah Max Zähle Kurzfilm
2009 DAS SANDMÄNNCHEN - ABENTEUER IM TRAUMLAND Helmut Fischer scopas medien AG
2009 Das Sandmännchen - Abenteuer im Traumland Frau Scheerbart Diverse Kino
2009 Ein Fall für Zwei Anne Stein Peter Stauch ZDF
2009 Der Alte Evelyn Blank Marcus Ulbricht ORF/SRF
2009 Der letzte Patriarch Michael Steinke ARD / UFA Filmproduktion
2009 Countdown - Die Jagd beginnt Christian Theede RTL / filmpool fiction
2008 EIN TEIL VON MIR Christoph Röhl Tatfilm
2008 Liebe verlernt man nicht Bettina Woernle ARD / U5 Filmproduktion
2008 Die Grünen Hügel von Wales Andi Niessner ARD / Cinecentrum
2008 Ein starkes Team - La Paloma Markus Imboden ZDF / UFA Fernsehproduktion
2007 DIE GROßE WERKSTATT Uwe Nagel Casino Film
2007 SOKO Wismar - Das dritte Feuer Marcus Ulbricht ZDF / Cinecentrum
2007 Braams - Kein Mord ohne Leiche Sven Taddicken ZDF / Polyphon
2007 Das Duo - Echte Kerle Matthias Tiefenbacher ZDF / TV60
2007 Ein Teil von mir Christoph Röhl ZDF / Tatfilm
2007 Tatort - Todesstrafe Patrick Winczewski ARD / Saxonia Media
2006 DAS VERHÖR Raffael Kühn adhoc Film
2006 SOKO Kitzbühl Barbara Ertl Gerald Liegel ORF/ZDF
2006 Das Verhör Frau in der Fabrik Rafael Kühn Kino
2005 WAS ICH VON IHR WEIß Maren-Kea Freese Cameo Film
2005 MAUER DES SCHWEIGENS Jorgo Papavassilliou SAT 1 / Cinemakers
2005 Die große Werkstatt Rita Uwe Nagel Kurzfilm
2005 Es war Mord und ein Dorf schweigt Marie Weber Jorgo Papavassiliou Sat1
2005 Was ich von ihr weiß Iris Maren Kea Freese Kino
2004 CLOSE Marcus Lenz sabotage films
2004 Judith Kemp Dr. Susanne Blau Helmut Metzger Kino
2004 Der Elefant Ulrike Eisenach Diverse Sat1
2004 SOKO Leipzig Jenny Kunst Oren Schmuckler ZDF
2004 Willkommen Daheim Felicitas Büchner Ariane Zeller ARD
2004 Politibongo Frau Oüschel Gaby Degener KiKa
2003 Doppelter Einsatz - Tödliche Wahrheit Christina Wagner Gregor Schnitzler RTL
2003 Politibongo Mara Gaby Degener KiKa
2003 Close Susanne Marcus Lenz Kino
2003 Ein Mann zum Vernaschen Susanne Beierle Oliver Dommenget Sat1
2003 Die drei Punkte Rita Winter Christian Scherg Kurzfilm
2003 Polizeiruf 110 - Dumm wie Brot Nina Hinrichs Kai Wessel NDR
2002 Der Augenblick der Begierde Luise Bettina Woernle Film
2001 Die Nacht in der ganz ehrlich überhaupt niemand Sex hatte Andrea Christoph Schrewe Pro7
2001 Polizeiruf 110 - Memory Nina Hans-Erich Viet NDR
2001 Polizeiruf 110 - Die Frau des Fleischers Nina Peter Kahane NDR
2000 JULIES GEIST Bettina Wilhelm LUNA-Film
2000 UND DAS IST ERST DER ANFANG Pierre Frankh Black Forest Films
2000 Polizeiruf 110 - Seestücke mit Mädchen Nina Helmut Förnbacher NDR
2000 Sumo Bruno Anna Lenard F. Krawinkel Kino
2000 Polizeiruf 110 - Die Macht und ihr Preis Nina Hans-Erich Viet MDR
2000 Ein Teenager flippt aus Agathe Kerner Hannu Salonen RTL
2000 Julias Geist Natascha Bettina Willhelm Film
2000 Hat er Arbeit? Tessa Kai Wessel Film
2000 Sass Gertrude Carlo Rola Kino
2000 Und das ist erst der Anfang Anna Pierre Franckh Kino
1999 SUMO BRUNO Lenard F. Krawinkel Studio Babelsberg
1999 Polizeiruf 110 - Über den Dächern von Schwerin Nina Hans-Erich Viet NDR
1999 Polizeiruf 110 - Ihr größter Fall Nina Hans-Erich Viet NDR
1999 Schwestern blinde Marina Mirjam Kubescha Kurzfilm
1999 Tatort - Der Duft des Geldes Milena Radenko Helmut Förnbacher NDR
1999 Lieb Mich! Katrin Maris Pfeiffer Film
1998 Jenny Jenny Jobst Christian Oetzmann Film
1998 Drachenland Sophie Florian Gärtner Film
1998 Polizeiruf 110 - Rasputin Nina Hans-Erich Viet NDR
1997 Tatort - Schwarzer Advent Julia Richter Jobst Christian Oetzmann ARD
1996 Polizeiruf 110 - Der schlanke Tod Lena Baselitz Thomas Jacob MDR
1995 Die Drei Annamaria Diverse Sat1
1994 Kommt Mausi raus? Kati/Mausi Alexander Scherer ARD
von bis Stück Rolle Regie Theater
2008 Treats (Herrenbesuch) Ann Mona Kraushaar Ernst-Deutsch-Theater
2008 TREATS - HERRENBESUCH Ann Mona Kraushaar
2007 Die Methode Sabina Spielrein Mona Kraushaar Ernst-Deutsch-Theater
2006 Am Tag der jungen Talente Kamilla Jette Steckel Thalia Theater Hamburg
2002 EFFI BRIEST Effi Briest Amélie Niermeyer
2002 GLAUBE, LIEBE, HOFFNUNG Elisabeth Wolfgang Maria Bauer
2001 2002 Glaube Liebe Hoffnung Elisabeth Wolfgang Maria Bauer Münchner Volkstheater
2000 STELLA Lucie Wolfgang Maria Bauer
1999 2002 Effi Briest Effi Briest Amélie Niermeyer Deutsches Nationaltheater Weimar
1997 2000 Stella Lucie Wolfgang Maria Bauer Deutsches Nationaltheater Weimar
1996 Romeo und Julia Julia Volker Lechtenbrink Bad Hersfelder Festspiele
1995 Welche von den Frauen Elke Hans-Joachim Frank Theater 89
1995 Der Rattenfänger Stellamarie Günther Fleckenstein Bad Hersfelder Festspiele
1995 Penthesilea Prothoe, Penthesilea Henrik Baranowski Krakau und Podewil Berlin
1995 PENTHESILEA Prothoe, Penthesilea Hennrik Baranowski
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis Titel Rolle Regie Kommentar
von bis  
1992 1993 Theaterverein 1990 e.V.






AWARDS
  • 2013
    • Nominierung als Beste Schauspielerin beim Hessischen  Filmpreis 2012
  • 2012
    • Nominierung Best Short Oscar Academy Awards für RAJU
  • 2011
    • Oscar Students Awards Bronce für RAJU
  • 2009
    • Förderpreis der Defa-Stiftung für EIN TEIL VON MIR
  • 2006
    • Nominierung Bester Deutscher Film Independence Award Filmfest Oldenburg für WAS ICH VON IHR WEISS
  • 2005
    • Méllés DArgent Award als Bester Europäischer Kurzfilm für DIE GROSSE WERKSTATT
  • 2000
    • Best Feature Film World Fest Houston für JULIES GEIST
  • 1999
    • Deutscher Kurzfilmpreis für SCHWESTERN
  • 1996
    • Hersfeldpreis für die Rolle Julia in ROMEO UND JULIA