Information

Malika Kilgus

Malika Kilgus
Malika Kilgus
© Mariano von Plocki 

Malika

Kilgus

Occupational group
Actor
Acting age
45 - 53 Years  
Height
168 cm
Place of residence
München
Accommodation
Berlin / Potsdam | Dresden | Hamburg | München | Stuttgart | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Bayern 
Language(s)
German | English (fluent) | French (good)
Original dialect
Bavarian | Swabian
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
flute
Singing
vocal training | blues | musical | opera
Dance
courtly dance | modern dance | salsa | standard dance
Sports
running | dancing | tennis | yoga
Driving licence
B - Car
Special features
singer | impro | storyteller | director | speaker / narrator | street theatre | dance | theatre pedagogy
Hair colour
dark blond
Eye colour
blue
Figure / Build
normal body type
Nationality
Germany

Contact

c/o filmmakers

Ebertplatz 21
50668 Köln
fon +49-(0)221-167 91 .0
fax +49-(0)221-167 91 .26
service@filmmakers.de


Homepage:
malikakilgus.com
filmmakers direct link:
filmmakers.de/malika-kilgus

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2018 2018 Schicksale Friseurbesitzerin / Richterin / Kommissarin Andy Klein/ Patrick Freiheit/ Andy Klein Sat 1
2017 Schicksale Mutter, Pferdehofbesitzerin Andy Klein Sat 1
2016 Schicksale Single-Mutter Andy Klein Sat 1
2010 2015 Im Namen der Gerechtigkeit diverse Rollen in mind. 20 Folgen Pio Picirilli u.a. Sat 1
2008 2015 K11 diverse Rollen in mind. 20 Folgen
2015 2015 In Gefahr Frauenärztin Daniela Griesser Sat 1
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2020 Herz Dame / Wehr dich doch /Gewaltpräventionstheaterr Tante Alice/ die beiden Mädchen Rosi+ Bianca unbekannt Schulen in Bayern/ Theater Tampelmuse
2008 2018 historische Stadtführungen mit Schauspiel( Henker, Huren , hexen, Tatort, Mittelalter, Walspugisnacht, Gespenstisches München, Sagen Und Mythen, Munchner Kindl, Geheimsnisvolle Altstadt) auf deutsch und englisch alles: Frauen und Männerrollen diverse Weisser Stadtvogel
2014 2018 Brandner Kasper- Wer hat den Tod ermordet? Tod, Komissarin , Schauspielerin Heinz Taubmann/ Malika Kilgus Krimidinner in München
2018 2018 Lichtbühne/Frauenzeitalter Journalistin / Friseurin Guido Verstegen Pasinger Fabrik München
2017 2017 Ulrike Maria Stuart Gudrun Ensslin Peter Glockner Uferstudios Berlin
2011 2011 Im weissen Rössl Frau Professor Hinzelmann Peter Glockner Theater Leo 17, München
2008 2008 Die Wände Mutter Peter Glockner Theater Leo 17, München
2003 2004 Die Geschichte vom Dilldapp Monster, Wirt, Mutter Malika Kilgus Theater Eggenfelden
2002 2003 Medea Chorführerin Reinhard Auer Freies Theater Bozen / Tournee/ Antiken Festival U
2002 2002 Pinicchio Haushälterin Peter Nüesch Theater Eggenfelden
2001 2001 Eifersucht Jana Eva Niedermeiser Theater Eggenfelden
1997 2000 Kleine Mouche ( the love of the seven dolls) Mouche Jürgen Matzat Europatournee/ Eurythmietheater Wien
from to  
1988 1993 Studium der Waldorfpädagogik, Schwerpunkt: Schauspiel ( 1 Jahr intensiv: Schaupiel nach Michael Tchechov; Dplomarbeit über " Schultheater", praktischer Abschluss: Inszenierung von "Der Alpenkönig und der Menschenfeind " von Ferdinand Raimund an der Waldorfschule Bochum-Langendreer
1993 1996 Schauspileausbildung am Turmtheater Regensburg und Ensemblemitglied
1994 1995 berufsbegleitende Theaterpädagogikausbildung am Forum Kreuzberg, Berlin
1998 1999 wöchentliches Improtheater in Wien
1999 2003 Workshops in der Fimschule Wien ( Cold Reading) , jährliche Fortbildung bei Mark Travis (Acting for Film), Yoshi Oida, Grassovski, Kurse in Comedia del Arte, Sanfred Meissner uvam.
2014 2014 Meisterklasse für Schauspiel und Regie bei Giampaolo Gotti und Kami Manns
2018 Meisterklasse "Sounding the dephts of the performers craft (imaginal theatre research) bei Ryszard Nieoczym

Ich liebe es starke Frauen zu verkörpern.

Frauen, die anders sind.

Frauen, die ihren Mund aufmachen.

QuerdenkerInnen, Revolutionärinen, VisionärInnen.

Ich liebe es in alten Zeiten zu spielen- mein Gesicht passt sehr gut zu historischen und folkloristischen Kostümen.

oder in Schwarz-Weiss-Filme.

Für mich ist Film pure Magie und Inspiration, Imagination und ein Spiegel. Bildung. Kunstwerk. Horizonterweiterung.

Inspiriert von Tarkowski liebe ich das leise, ausdrucksstarke, langsame....

Ich trage gerne zu einem bewußteren Leben auf diesem wundervollen Planeten bei.