Markus Gläser

Markus Gläser
© Hannes Caspar 



Markus Gläser


Kontakt
agentur factory
Gisela Haarmann-Böndel
fon 0221 / 590 45 25
mail@agenturfactory.de

Year of birth / Acting age
1986 / 25 - 35 Years
Place of residence
Berlin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Frankfurt/Main / Rhine-Main | Hamburg | Hanover / Kassel | Cologne | Leipzig | Munich | Vienna
Steuerlicher Wohnsitz
Berlin 
Nationality
Germany
Height
189 cm
Hair colour
blonde
Eye colour
blue and green
Pitch of voice
Baritone
Language(s)
German (Native language) | English (good) | French (fluent) | Spanish (Basic skills)
Original dialect
GER - Hessian
Dialects/Accents
GER - Saxon
Singing
pop | rap | rock mehr >
Musical instruments
recorder | violin guitar | piano | ukulele mehr >
Driving licence
B - Car


from to Production Role Director Casting Director Channel
2021 JULIA Olivier Treiner Christophe Istier Kinofilm Frankreich, Kinofilm
2021 NAKAM Andreas Kessler Filmakademie Ludwigsburg/ SWR, Spielfilm
2020 FERDINAND VON SCHIRACH - GLAUBEN Daniel Prochaska Stephanie Maile TVNow
2019 MORDEN IM NORDEN Holger Schmidt Stephen Sikder (Dreamteam Munich) ARD
2019 TALK TO ME Wairimu Scheppelmann
2019 SILVESTER / MUSIKVIDEO Ivan Boljat
2018 BREATHE Matthias Kreter Filmakademie Baden-Würtemberg , Kurzfilm
2018 WEBSERIE EINFACH MARIA Jan Hasenfuß
2018 L´AVENTURE DES MARGUERITE Pierre Coré Kinofilm
2018 PETTING STATT PERSHING Petra Lüschow Kinofilm
2016 DER STAATSANWALT Ulrich Zrenner ZDF
2016 NOTRUF HAFENKANTE Oren Schmuckler ZDF
2014 FREUNDESFREUNDE Hannes Sonja Risse Kurzfilm
2014 LERCHENBERG Felix Binder ZDF
2013 HÄRTEFÄLLE DES SCHICKSALS Markus Glaeser, Brix Koethe Kurzfilm
2012 ALLES, WAS EIN FILM BRAUCHT... Urs Daun Kurzfilm, Kurzfilm
2012 DER ANGLER Nico Meyer-Brenkhof Kurzfilm, Kurzfilm
2012 OSMOSE Doreen Keck Kurzfilm, Kurzfilm
2012 SÜSZ Brix Koethe Kurzfilm
2012 FLIEGENDE HOLLÄNDER Stella Schimmele Kurzfilm
2012 WOYZECK 2.0 Timo Deichmann Kurzfilm
2010 SONIC YOUTH Markus Ziegler dffb berlin
2001 PARADIES IN SICHT Alexander Frank Kurzfilm, Kurzfilm
1997 TABALUGA TIVI Diverse ZDF
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2020 SUCHE Nicole Oder Heimathafen Neukölln
2019 RODELINDA Claus Guth Oper Frankfurt
2018 2019 RICHARD III Ingo Kerkhof Staatstheater Wiesbaden
2015 2018 DER WEG ZUM GLÜCK Jürgen Beck-Rebholz Freies Schauspiel Ensemble Frankfurt
2015 2018 SONNENALLEE Stefan Wofram Staatstheater Cottbus
2016 2017 KRIEG - STELL DIR VOR ER WÄRE HIER Carsten Kochan Staatstheater Wiesbaden
2017 DER FLUCH DES DAVID BALLINGER Gerald Maria Bauer Theater der Jugend Wien
2015 2016 WEIHNACHTEN IN LÖNNEBERGA Cynthia Thurat Theater Koblenz
2015 2016 DANTONS TOD Ulrich Rasche Schauspiel Frankfurt
2014 2015 BRILLIANT ADVENTURES Robert Teufel Nationaltheater Mannheim
2014 2015 DAS HIMBEERREICH Niki Modersohn Bettina Jahnke Rheinisches Landestheater Neuss
2015 HÄNSEL UND GRETEL Patrick Dollmann Brüder Grimm Festspiele Hanau
2015 KABALE UND LIEBE Frank Lorenz Engel Brüder Grimm Festspiele Hanau
2012 2014 HIPHOPOESIE u.a. Markus Gläser Staatstheater Wiesbaden
2013 DIE UHR SCHLÄGT. ALLE Karin Klein Staatstheater Darmstadt
2013 FEGEFEUER IN INGOLSTADT Constanze Becker Schauspiel Frankfurt
2009 2010 OFFENE ZWEITERBEZIEHUNG Tobias Materna Staatstheater Wiesbaden
from to  
2020 Boost your Character- Workshop bei Jens Roth
2020 Chubbuck and Choices II Tim Garde
2019 Workshop Chubbuck and Choices Tim Garde
2010 2014 Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst, Frankfurt am Main

2016 Lerchenberg Nominierung Grimme-Preis
/ Nominierung deutscher Comedypreis (Beste Comedy Serie)
  
2019 "Breathe" Bester Fiktionaler Kurzfilm / European Schools Cinema Fest Bilbao  
2019 "PETTING STATT PERSHING" gewinnt "New Direction Competition Award“ als „Beste Nachwuchsregisseurin“ / Cleveland International Filmfestival  
2019 "Breathe" Cagliari PuntoDiVista Film Festival 2019 Best Film  
2019 "Breathe" Save the Earth!- Competition" Best Short Award / Tokyo Short Shorts Film Festival   
2020 "Breathe" Green Film Competition / Interfilm Awards