Information

Imke Büchel

Imke Büchel
Imke Büchel
© Frank Wartenberg 

Imke

Büchel

Occupational group
Actor
Acting age
47 - 61 Years  
Height
170 cm
Place of residence
Kiel, bei Hamburg
Accommodation
Berlin / Potsdam | Hamburg | Köln | Wien
Steuerlicher Wohnsitz
Schleswig-Holstein 
Language(s)
German (Native language) | Arabic (Basic skills) | English (fluent) | French (fluent) | Spanish (Basic skills)
Dialects/Accents
Cologne | Low German | Rhenish | Viennese
Original dialect
North German | Low German
Pitch of voice
Soprano
Musical instruments
piano | trumpet
Singing
vocal training | chanson
Dance
modern dance
Sports
swimming sports | sailing | billiards | horse riding
Driving licence
B - Car
Special features
synchron | speaker / narrator
Hair colour
dark blond
Eye colour
blue and gray
Figure / Build
average
Nationality
Germany

Contact

Heimann.s Agentur

Sylvia Heimann
Gocher Str. 19
50733 Köln
fon +49 221 8469120
info@heimanns-agentur.de


Agency profile:
heimanns-agentur.de/#people?pv_id=78
filmmakers direct link:
filmmakers.de/imke-buechel

CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 FADE TO BLACK (AT) HR: Annelie Greta Benkelmann Hamburg Media School, Kurzfilm
2019 AUS DEM TAGEBUCH EINES UBER-FAHRERS TR: Ärztin Lydia Julian Pörksen Deborah Congia Joyn / Bon Voyage Film / TV-Serie
2019 KEIN EINFACHER MORD NR: Frau Hansen Sebastian Ko Antje Wetenkamp ARD / Filmpool Fiction GmbH / TV-Movie
2019 DIE TOTEN AM MEER (AT) NR: Frau Wall Johannes Grieser Marion Haack ARD Degeto / Moovie GmbH / TV-Movie
2019 POLIZEIRUF 110 - NIMMERMÜD (AT) TR: Frau Schwerens Christian von Castelberg Mai Seck ARD / NDR / Filmpool Fiction GmbH / TV-Reihe
2018 SYSTEMSPRENGER Frau Herzog Nora Fingerscheidt ZDF Kleines Fernsehspiel
2018 Großstadtrevier TR: Leonie Kohlmorgen Torsten Wacker Marion Haack ARD / Studio Hamburg / TV-Serie
2018 SYSTEMSPRENGER Berlinale Silberner Bär Alfred Bauer Preis Frau Herzog Nora Fingerscheidt ZDF Kleines Fernsehspiel
2018 Der Tot ist in guten Händen Frau Berger Immanuel Esse Kino - Spielfilm Filmhochschule Köln
2018 Seiner Zeit Luise Isabelle Caps-Kuhn Kurzfilm Filmakademie Baden Württemberg Ludwigsbu
2018 Systemsprenger Frau Herzog Nora Fingescheidt ZDF Kleines Fernsehspiel
2017 Tatort Kiel: Borowski und das Land zwischen den Meeren Uschi Stegmann Sven Bohse ARD / TV-Reihe
2017 Die Kanzlei Heike Frenzen Marcus Weiler ARD
2017 Beste Schwestern Philomena Perlberg Dennis Satin/Daniel Rakete Siegel Bärbel Bodeux RTL / Warner Bros. Deutschland / TV-Serie
2016 EHRLICHE ARBEIT Karin Beata Lehmann Kinofilm
2013 2016 GZSZ DNR: Christel Brehme Diverse RTL / UFA Serial Drama / TV-Serie
2016 Big Deal Karin Beata Lehmann Kino
2016 Gleissendes Glück Polizistin Sven Taddicken Kino
2016 Schubert in Love Heidrun Lars Büchel Kino
2015 Simon sagt auf Wiedersehn zu seiner Vorhaut Buchhändlerin Viviane Andereggen ARD
2014 Notruf Hafenkante Richterin Verschiedene Uhlig Casting TV-Serie
2014 Heldt Susanne Schäfer Michael Wenning Bärbel Bodeux ZDF / TV-Serie
2013 Helmut Schmidt-Lebensfragen Edelgard Arnhold Ben von Grafenstein ZDF
2013 A most wanted man Frau Ellenberger Anton Corbijn Kino
2010 2011 Rote Rosen Christa Haberland Diverse TV Serie / TV-Serie
2009 SOKO Leipzig Christoph Eichhorn
2009 Ein Fall für zwei Christoph Eichhorn
2008 Tatort Bremen Thomas Jauch
2008 Der letzte Bulle Michael Wenning
2007 Rennschwein Rudi Rüssel Wolfgang Groos
2006 GSG 9 Hans-Günther Bücking
2005 Der rote Punkt Maria Miyayama Kinofilm
2004 Abschnitt 40 Florian Kern
2004 Dr. Martin Markus Imboden
2003 Früher oder später Ulrike von Ribbeck Kinofilm
2003 Erbsen auf Halbsechs Lars Büchel Kinofilm
2000 Jetzt oder nie Lars Büchel Kinofilm
1995 Heimkehr der Jäger Michael Kreihsl
Das verflixte 17. Jahr Hermine Hundgeburth
Paulas Geheimnis Gernot Krää
Freunde fürs Leben
Der Dicke Thomas Jahn, Susanne Hake
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2016 "Johanna auf dem Scheiterhaufen" Musikproduktion, Konzertante Aufführung, Musik: Arthur Honegger Rezitative Verschiedene Reto Nickler/ Dirigent Bertrand de Billy Dresdner Phiharmonie Albertinum Dresden
2014 2014 Die Liste der letzten Ding Pia Dora Schneider Kosmos Theater Wien
2005 Das am meisten überschätzte Organ Imy Reto Nickler Tournee
2004 Mephisto Theresa von Herzfeld Thorsten Fischer Volkstheater Wien
2004 Lystrate Siba Stephan Bruckmeier Volkstheater Wien
2003 Hetärengespräche Nelly Arcan Sandy Tomsits Volkstheater Wien
1998 Oberon Rezia Johannes Schaaf Oper Zürich
1997 Faust Sozialarbeiterin Theu Bormans Schauspielhaus Wien
1993 1997 Ivanow Anna Petrowna Hartmut Wickert Staatstheater Hannover
1993 Kätchen von Heilbronn Kätchen Hartmut Wickert Staatstheater Hannover
1993 Verbrechen und andere Kleinigkeiten Dolores Hartmut Wickert Staatstheater Hannover
1991 Gastspiel Tel Aviv Arthur Aronymos Peter Eschberg Habima Nationaltheater Bonn
1991 Penthesilea Rosenmädchen Ruth Berghaus Burgtheater Wien
1991 Liebesleid und Lust Rosalinde Anne Bennent Burgtheater Wien
1990 Peer Gynt Anitra, u. a. Jossi Wieler Schauspiel Basel
1990 Der Kaufmann von Venedig Nerissa Jossi Wieler Schauspiel Basel
1989 Hamlet Ophelia Heinz-Uwe Haus Pfalztheater Kaiserslautern
1987 Tagträume Rose Mathias Hartmann Schauspielhaus Kiel
1986 Minna von Barnhelm Franziska Sylvia Richter Schauspielhaus Kiel
Der reiche Freund Rosa Hans Jörg Betschardt Staatstheater Hannover
Die Rassen Lene Karl Kneidl Staatstheater Hannover
from to  
1982 1984 Hamburg Hildburg-Freese Schule

"Systemsprenger" Berlinale 2019 Silberner Bär - Alfred Bauer Preis