Anna Schudt

Anna Schudt
Anna Schudt
 

Anna

Schudt

Berufsgruppe
Schauspiel  
Jahrgang
1974 
Spielalter
41 - 46 Jahre 
Größe
176 cm 
Wohnort
München, Düsseldorf 
Unterkunft
Berlin / Potsdam, München  
Steuerlicher Wohnsitz
Nordrhein-Westfalen 
Sprache(n)
Englisch (gut), Französisch (gut), Schwedisch (gut)  
Dialekte/Akzente
D - Schwäbisch  
Heimatdialekt
D - Schwäbisch  
Stimmlage
Alt / Contralto  
Instrumente
Violine / violin, Violoncello / violoncello  
Gesang
Jazz  
Tanz
Jazz  
Sport
Reiten, Schwimmsport, Ski Alpin, Tennis  
Führerschein
B - PKW  
Besonderes
Sprecher / Erzähler  
Haarfarbe
blond / blonde  
Augenfarbe
grün / green  
ethn. Erscheinungsbild
mitteleuropäisch / Central European  
Staatsangehörigkeit
deutsch  
aufgewachsen in
Konstanz  

Kontakt

Schlag Agentur
Disponentin: Betty Hellwig
Joseph Haydn Str. 1
10557 Berlin
fon +49 30.327 793 -51
fax +49.30.327793 55
hellwig@schlag-agentur.de


Vita

von bis Produktion Rolle Regie Sender
2017 KLASSENTREFFEN DATE Jan Georg Schütte WDR / Die Film GmbH
2017 TATORT - TOD UND SPIELE Maries Pfeiffer ARD / Warner Bros
2017 AUFBRUCH IN DIE FREIHEIT HR Isabell Kleefeld ZDF / Relevant Film
2017 TATORT - TOLLWUT Dror Zahavi WDR / Bavaria Fernsehproduktion
2016 HIMMEL UND HÖLLE Uwe Janson ZDF / Ufa Fiction
2016 EIN SCHNUPFEN HÄTTE AUCH GEREICHT Christine Hartmann RTL / Zeitsprung Pictures
2016 DIE GESCHICHTE DER AUSWANDERUNG Kai Christiansen arte / Look Film
2016 ELTERN ALLEIN ZU HAUS 3 Josh Broecker
2016 ELTERN ALLEIN ZU HAUS 3 Josh Bröcker
2016 TATORT - ZAHLTAG Thomas Jauch WDR / Bavaria
2016 ELTERN ALLEIN ZU HAUS Josh Broecker ARD / Aspekt Telefilm
2016 TATORT - STURM Richard Huber WDR / unafilm
2015 DER GUTE GÖRING Kai Christiansen BR / Vincent TV
2015 ELTERN ALLEIN ZU HAUS Josh Bräcker
2015 ELTERN ALLEIN ZU HAUS Josh Bröcker ARD / Aspekt Telefilm
2015 TATORT - HUNDSTAGE Stephan Wagner WDR / Carte Blanche Film
2015 DER GUTE GÄRING Kai Christiansen
2015 ELTERN ALLEIN ZU HAUS Josh Broecker
2015 TATORT - KOLLAPS Dror Zahavi WDR / Bavaria
2015 DER GUTE UND DER BÖSE GÖRING Kai Christiansen
2015 TATORTREINIGER - ANBIETERWECHSEL Arne Feldhusen
2014 HARTER BROCKEN Stephan Wagner ARD / H&V Entertainment
2014 MORDSHUNGER Marcus Weiler ZDF / Network Movie
2014 ENGEL UNTER WASSER Michael Schneider
2014 ELLAS ENTSCHEIDUNG Brigitte Bertele ZDF / Real Film Berlin
2014 TATORT - HYDRA Nicole Wegmann WDR / Colonia Media
2014 ENDE DER SAISON Michael Schneider
2014 TATORT - IM FREIEN FALL Züli Aladag WDR / Geißendörfer Film
2014 DER BROCKEN Stephan Wagner
2013 MORDSHUNGER Katinka Feistl
2013 TATORT - AUF EWIG DEIN Dror Zahavi WDR / Colonia Media
2013 TATORT - GRENZGÄNGER Andreas Herzog WDR / Colonia Media
2013 DER OFFENE KÄFIG Johannes Grieser SWR
2012 MORDSHUNGER Katinka Feistl ZDF / Network Movie
2012 MORSHUNGER Katinka Feistl
2012 TATORT - ALTER EGO Thomas Jauch WDR / Colonia Media
2012 TATORT - MEIN REVIER Thomas Jauch WDR / Colonia Media
2011 BELLA BLOCK - STICH INS HERZ Stephan Wagner ZDF / UFA
2011 BELLA BLOCK - STICH INS HERZ Stefan Wagner
2011 MORDSHUNGER Marcus Weiler ZDF / Network Movie
2011 BAMBERGER REITER Michael Gutmann BR / TV60
2010 NORD, NORD, MORD Josh Broecker ZDF / Network Movie
2010 DAS WESPENNEST Markus Imboden
2010 BELLA BLOCK - SCHRECKSEKUNDE Stefan Wagner
2010 ALLES WAS RECHT IST IV Christoph Schrewe ARD / filmpool fiction
2010 DER MANN, DER ÜBER AUTOS SPRANG Nick Baker-Monteys
2009 DAS GLÜCK KOMMT UNVERHOFFT Sibylle Tafel ARD / Zeitsprung Pictures
2009 DIE TOTEN VOM SCHWARZWALD Thorsten Näter
2009 DER ALTE Marcus Ulbricht ZDF / Neue Münchner Fernsehproduktion
2009 TATORT - FAMILIENBANDE Thomas Jauch WDR / Colonia Media
2009 VERHÄLTNISSE Stefan Kornatz HR
2009 TRAINING FÜR DIE LIEBE Sibylle Tafel
2009 HOPFENSOMMER Christian Wagner ARD / filmpool fiction
2009 ALLES WAS RECHT IST III Christoph Schrewe ARD / filmpool fiction
2009 KEINE ANGST Aelrun Götte ARD / Tag/Traum Film
2008 POLIZEIRUF 110 - KLICK GEMACHT Stephan Wagner ARD / Bavaria
2008 ALLES WAS RECHT IST (II) Peter Gersina ARD / filmpool fiction
2008 MAMA ARBEITET WIEDER Dietmar Klein SWR
2008 ALLES WAS RECHT IST (I) Zoltan Spirandelli ARD / filmpool fiction
2008 NACHTSCHICHT Lars Becker
2008 DER DICKE Josh Broecker ARD / Studio Hamburg
2008 TATORT - KLICK GEMACHT Stephan Wagner
2008 STOLBERG Michael Schneider ZDF / Network Movie
2007 DEADLINE Nicolai Rohde SAT.1 / Studio Hamburg
2007 TATORT - INVESTIGATIV Claudia Garde ARD / Studio Hamburg
2006 DER KRIMINALIST Sherry Hormann ZDF / Monaco Film
2006 DER KRIMINALISTDURCHGEHENDE Sherry Hormann
2006 DER KRIMINALIST durchgehende rolle Sherry Hormann u.a.
2006 WINDLAND Edward Berger ARD / HR
2006 EINSATZ IN HAMBURG Stephan Wagner
2006 EIN STARKES TEAM Markus Imboden ZDF / UFA
2006 WINTERREISE Hans Steinbichler
2006 TKKG Tomy Wigand
2005 UNTER VERDACHT Edward Berger ZDF / Pro GmbH
2005 EMILIA Tim Trageser BR / TV60
2005 DIE NACHRICHTEN Matti Geschonneck ZDF / Network Movie
2005 ROSE Alain Gsponer arte / teamWorx
2005 AUF IMMER UND EWIG UND EINEN TAG Markus Imboden ZDF / die film
2005 KOMMISSARIN LUCAS Thomas Berger ZDF / Olga Film
2005 GESPENSTER Christian Petzold
2004 NEUE FREUNDE - NEUES GLÜCK Christine Kabisch ARD / Objectiv Film
2004 TATORT - ABGEZOCKT Christoph Stark SWR
2004 TATORT - SCHÜRFWUNDEN Niki Stein WDR / Colonia Media
2003 BLOCH - TAUSENDSCHÖNCHEN Christoph Stark
2002 BLOCH - TAUSENDSCHÖNCHEN Christoph Stark ARD / SWR / SWR
2002 EINSATZ IN HAMBURG Stephan Wagner ZDF / Network Movie
2002 IM CHAOS DER GEFÜHLE Diethard Klante SWR / SWR
von bis Stück Rolle Regie Theater
2010 ANNA KARENINA / TOLSTOI ANNA KARENINA Petra Luisa Meyer
2010 ANNA KARENINA / TOLSTOI Anna Karenina Petra Luisa Meyer Düsseldorfer Staatsschauspiel
2009 EIN MOND FÜR DIE BELADENEN / O'NEILL JOSIE Thomas Langhoff
2009 EIN MOND FÜR DIE BELADENEN / O'NEILL Josie Thomas Langhoff Bayerisches Staatsschauspiel
2006 MARIA STUART / SCHILLER MARIA STUART Amelie Niermeyer
2006 MARIA STUART / SCHILLER Maria Stuart Amelie Niermeyer Bayerisches Staatsschauspiel
2001 2003 KAUFMANN VON VENEDIG / SHAKESPEARE NERISSA Dieter Dorn
2001 2003 DER NARR UND SEINE FRAU IN PANCOMEDIA / STRAUß SYLVIA KESSEL Dieter Dorn
2001 2003 DER BAUER ALS MILLIONÄR / RAIMUND LOTTCHEN Franz Xaver Kroetz
2001 2003 DER BAUER ALS MILLIONÄR / RAIMUND Lottchen Franz Xaver Kroetz
2001 2003 KAUFMANN VON VENEDIG / SHAKESPEARE Nerissa Dieter Dorn
2001 2003 DER NARR UND SEINE FRAU IN PANCOMEDIA / STRAUß Sylvia Kessel Dieter Dorn
2001 2003 KABALE UND LIEBE / SCHILLER Louise Florian Boesch
2001 2003 ONKEL WANJA / CECHOV Sonja Barbara Frey Bayerisches Staatsschauspiel
1999 2001 DAS LIED VOM SAG-SAGER / DANIS NOEMA Peter Wittenberg
1999 2001 PERSONENKREIS 3:1 / NOREN das Mädchen Thomas Ostermeier
1999 2001 DAS LIED VOM SAG-SAGER / DANIS Noema Peter Wittenberg
1999 2001 MANN IST MANN / BRECHT Witwe Thomas Ostermeier Schaubühne Berlin
1999 DIE PRESIDENTINNEN Mariedel Antoine Uitdehaag
1999 MUSIK Klara Hühnerwadl Jens-Daniel Herzog
1999 OLGA Jan Bosse
1999 MARIEDEL Antoine Uitdehaag
1999 KLARA HÜHNERWADL Jens-Daniel Herzog
1994 1999 MUSIK / WEDEKIND Klara Hühnerwadl Jens-Daniel Herzog
1994 1999 MARIA MAGDALENA / HEBBEL Klara Thomas Bischoff
1994 1999 FEUERGESICHT / V. MAYENBURG Olga Jan Bosse Münchner Kammerspiele
1994 1999 PRÄSIDENTINNEN / SCHWAB Mariedel Antoine Uitdehaag
von bis  
Otto Falckenberg Schule München
Besonderes (Auswahl)
Awards

-