Information

Jennifer Sabel

Jennifer Sabel
Jennifer Sabel
© Benjamin Kramme 

Jennifer Sabel

Occupational group
Actor
Acting age
31 - 43 Years  
Height
169 cm
Place of residence
Schwerin
Accommodation
Berlin / Potsdam | Bremen / Osnabrück | Hamburg | Leipzig | Munich | Nuremberg | Zurich | Amsterdam
Steuerlicher Wohnsitz
Mecklenburg-Western Pomerania 
currently theatre engagement in
Schwerin - Mecklenburgisches Staatstheater
Language(s)
German | English (fluent) | French (good)
Dialects/Accents
GER - Hamburg
Original dialect
GER - Hamburg
Pitch of voice
Mezzo-soprano
Musical instruments
guitar | piano
Singing
chanson
Dance
standard dance
Sports
aikido | judo | alpine skiing
Driving licence
B - Car
Hair colour
brown/brunette
Eye colour
brown
Figure / Build
average
Nationality
Germany
grew up in
Norddeutschland

Contact

ZAV Künstlervermittlung Hamburg Film/Fernsehen

Michael Birkner, Monika Kolbe
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
fon +49 228 50208 80 -44/-43
zav-kv-Hamburg@arbeitsagentur.de


CV

from to Production Role Director Casting Director Channel
2019 Einfach einkaufen... Sie Sascha Grüb Kurzmockumentary
2019 Alternativen Johanna Benjamin Kramme Kurzfilm
2017 ROXY WUNSCHKIND Molle Benjamin Kramme Kurzfilm
2017 Verdammter Sommertag Sonja Sascha Grüb Kurzfilm
2016 The Hourglass Katy Matthieu Liénart 360 Grad Kurzfilm
2016 Ein letztes Mal Matthieu Liénart Kurzfilm
2016 Vergewaltigt wird hier keiner Jelena Alice Gruia Kurzfilm
2016 Dunkles Band Anja Sascha Grüb Kurzfilm
2015 Huckepack (Musikvideo) Sie Denise Naubert und Sascha Gerdes Musikvideo
2013 Das Zimmermädchen Ingo Haeb WDR
2011 Die Postbotin Postbotin David Müller Kurzfilm
2011 Anna mit H Hanna Alice Grula Gruia Produktion
2010 Carl und Bertha Benz Till Endemann SWR
2010 Sie sieht ihm in die Augen Hauptrolle Marlene Denningmann Kunstfilm
2009 Nicht weit von mir Luisa Rüdiger Görlitz Rüdiger Görlitz Medienproduktion
2008 Vollwaschgang Lena Rüdiger Görlitz Kurzfilm
2005 Ihr Kreuz ist die Schrift BR Alpha
2003 In einer Nacht wie dieser Kika Susanne Schneider SWR/ARTE
from to Play Role Director Casting Director Theatre
2018 2020 Väter und Söhne Anna Sergejevna Odinsova Sascha Hawemann Mecklenburgisches Staatstheater
2018 2020 Hexenjagd Elizabeth Proctor Martin Nimz Mecklenburgisches Staatstheater
2019 Cyrano Roxane Alejandro Quintana Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2018 2019 Linien Turnerinn Nina Gühlstorff Mecklenburgisches Staatstheater
2016 2018 Faust Frau Marthe Martin Nimz Mecklenburgisches Staatstheater
2016 2018 Liliom Juli Alice Buddeberg Mecklenburgisches Staatstheater
2016 2018 Ab jetzt ist Ruhe oder: Die fabelhafte Familie Brasch Patrick Wengenroth Mecklenburgisches Staatstheater
2018 Dracula Lucy Krzysztof Minkowski Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin
2018 Alma Alma 2 Paulus Manker Wiener Neustadt
2013 2016 Soul Kitchen Anna Tim Egloff Stadttheater Bremerhaven
2013 2016 Merlin oder das wüste Land Ginevra Tim Egloff Stadttheater Bremerhaven
2013 2016 Nathan der Weise Dominique Schnizer Stadttheater Bremerhaven
2013 2016 Männerbeschaffungsmaßnahmen Dietmar Loeffler Stadttheater Bremerhaven
2013 2013 Die Ratten Katja Lauken Theater Paderborn
2013 2013 Der nackte Wahnsinn Matthias Kniesbeck Theater Paderborn
2013 2013 Am Beispiel der Butter Robert Teufel Stadttheater Bremerhaven
2012 2012 Das blaue, blaue Meer Ulf Goerke Gostner Hoftheater
2012 2012 Das Käthchen von Heilbronn Käthchen Mareile Metzner Theater Ansbach
2012 2012 Spielplan Deutschland Georg Scharegg Stückemarkt in Heidelberg
2012 2012 Was ihr wollt Viola Astrid Jacob Schloss Festspiele Neersen
2012 2012 Alma Alma Paulus Manker Stadttheater Bremerhaven
2012 2012 Third Floor Jan Käfer Kammerspiele Wiesbaden
2008 2011 Was ihr wollt Olivia Sebastian Schug Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Die Nibelungen Brunhild Martin Nimz Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Dantons Tod Lucile Davud Bouchehri Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Krieg Mädchen Marc Becker Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Dirty Rich Buckingham Sebastian Schug Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Wallenstein Thekla Martin Nimz Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Deutschland Porno Total Patrick Wengenroth Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Alles ist erleuchtet Brod Martin Nimz Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Wer hat Angst vor Virginia Woolf Süße Dorothea Schröder Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Godard Driving Sie Daniel Pfluger Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Medikament Lisa Avi Milstein Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Tod eines Handlungsreisenden Felix Rothenhäusler Städtische Bühne Heidelberg
2008 2011 Jakob der Lügner Rosa Martin Nimz Städtische Bühne Heidelberg
2010 2010 Die Verbesserung von Mitteleuropa Georg Scharegg Theaterdiscounter Berlin
2005 2008 Jung und unschuldig Viola Christian von Treskow Theater Erlangen
2005 2008 Kabale und Liebe Luise Nora Somaini Theater Erlangen
2005 2008 Wonderwoman Catwoman Regina Wenig Theater Erlangen
2005 2008 Reigen Ehefrau/Hure Christo Sagor Theater Erlangen
2005 2008 Zerbombt Kate Elisabeth Schuster Theater Erlangen
2005 2008 Guter Mensch von Sezua Frau/Gott Sandrine Hutinet Theater Erlangen
2005 2008 Platonov Grekova Wulf Twiehaus Theater Erlangen
2005 2008 Penthesilea Penthesilea Marc Pommerening Theater Erlangen
2005 2008 Woyzeck Marie Volker Metzler Theater Erlangen
2007 2007 Alma Alma Paulus Manker Semmering
2003 2005 Gladius Dei H. W. Kroesinger Bayerisches Staatsschauspiel
2003 2005 Der Vater Thomas Langhoff Bayerisches Staatsschauspiel
2003 2005 Die Wände Dieter Dorn Bayerisches Staatsschauspiel
2005 2005 Creeps Lilly Eva Lange Staatstheater Kassel
2004 2004 Ein toller Tag Gräfin Mario Holetzeck Freilichtbühne Alte Münze München
2007 2007 Treibgut Ophelia Laurent Gröflin Maxim Gorki Theater – Studio
from to  
2001 2005 Bayerische Theaterakademie August Everding
2006 2007 Postgraduierten-Stipendium wasihrwollt-Akademie von Peter Zadek und Tom Stromberg

2015 Herzlieb Kohut Preis für besondere künstlerische Leistung
2007 Postgraduiertenstipendium wasihrwollt-Akademie von Tom Stromberg und Peter Zadek